Show Less
Restricted access

Joseph Ignaz Ritter (1787 - 1857)

Sein Wirken als Kirchenpolitiker und seine Bedeutung als Kirchenhistoriker

Series:

Joseph Overath

Joseph Ignaz Ritter (1787-1857) zählt zu den bedeutendsten Kirchenhistorikern des letzten Jahrhunderts. Er war zunächst in Bonn, später in Breslau tätig. Sein «Handbuch der Kirchengeschichte» zeigt die Wende zwischen Aufklärung und Ultramontanismus auf dem Gebiet der Kirchengeschichtsschreibung an. Als Kapitelsvikar und Domherr in Breslau, als Abgeordneter und als Verfasser von Broschüren machte er sich einen Namen als Kirchenpolitiker.