Show Less
Restricted access

De processibus matrimonialibus

Fachzeitschrift zu Fragen des kanonischen Ehe- und Prozeßrechtes, Band 7 (2000)

Series:

Elmar Güthoff and Karl-Heinz Selge

De processibus matrimonialibus/DPM ist eine Fachzeitschrift zu Fragen des kanonischen Ehe- und Prozeßrechtes. DPM erscheint jährlich im Anschluß an das offene Seminar für die Mitarbeiter des Konsistoriums des Erzbistums Berlin de processibus matrimonialibus.

Ernst Freiherr von Castell: Nachruf für Offizial Dr. Paul Wirth (<U8224> 5. November 1999) – Frans Daneels: Überlegungen zum kirchlichen Ehenichtigkeitsprozeß – Jürgen Cleve: Inkompatible Aufgaben und Ämter im Gerichtswesen der Kirche – Luc De Fleurquin: Deontologie und Organisationsstruktur des Anwaltsberufes in der Kirche – Wilhelm Rees: <I>Communicatio in sacris</I> und <I>consortium totius vitae</I>. Kirchenrechtliche Überlegungen im Blick auf die konfessionsverschiedene Ehe – Nikolaus Schöch: Bestätigung durch Dekret, ordentliches Verfahren oder Nichtigkeitsbeschwerde: Überlegungen zur Vorgehensweise der Berufungsgerichte anhand der neuesten Rotajudikatur – Heinz-Meinolf Stamm: Vergehen gegen Ehe und Familie in den frühmittelalterlichen Bußbüchern – Jürgen Cleve: Die Familie im Spiegel amtlicher Statistik – und die kirchliche Wahrnehmung – Bernd Eicholdt: Formvorschriften bei einer ritusverschiedenen Eheschließung – Peter Stockmann: Die Ansprache Papst Johannes Pauls II. vom 21. Januar 1999 vor der Römischen Rota – Peter Szabó: Die Zuständigkeit des Pfarrers bei Ehen von Partnern verschiedener Riten im Recht der Orientalischen Kirchen – Ehe- und Prozessrechtliche Verlautbarungen – Rezensionen