Show Less
Restricted access

Kontinuität gegen Widerwärtigkeit

Series:

Edited By Helmut Schaller and Rumjana Zlatanova

Der Sammelband zum 80. Geburtstag wird Dr.h.c.mult. Norbert Randow, dem Ehrenmitglied der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft e. V., dem Herausgeber und bekannten Übersetzer aus dem Bulgarischen, Russischen, Weißrussischen und Altkirchenslavischen, der sich mit seiner vielseitigen Tätigkeit als hervorragender Kenner und kompetenter Vermittler dieser Kulturen erwiesen hat, gewidmet. Mehrfach wurde er für seine wissenschaftlichen Verdienste geehrt, u.a. 1985 mit der Auszeichnung "Paisij Chilendarski" (Sofia) für seinen Beitrag auf dem Gebiete der Bulgaristik, 2000 mit dem Orden "Stara Planina" 1. Kl. (Sofia) und 2004 mit dem "Buchpreis zur Europäischen Verständigung" (Leipzig).

Helmut W. Schaller: Bulgarische Literatur in deutscher Ubersetzung - Schriftenverzeichnis von Norbert Randow - Bisera Dakova: Die Fruhdichtung von Teodor Trajanov als Querpunkt der Jahrhundertwende: Die ultimative Dekadenz/der morbide Jugendstil - Hans-Dieter Dopmann: Die Bulgarische Orthodoxe Kirche in der Okumene (seit 1944) - Jurgen Kristophson: Zu den Ãœbersetzungen des Alexanderromans in Südosteuropa - Boris Minkov: "Bulgarische Erzahlungen des 20. Jahrhunderts" ein Kapitel der bulgarischen Literaturgeschichte - Horst Rohling: Kontinuitat als grundlegende Kategorie fur Bildung und Wissenschaft und ihre Gefahrdungen im deutsch-slavisch-bulgarischen Kontext - Helmut W. Schaller: Ivan Vazov in England. Erste Ubersetzungen seines Romans „Pod igoto“/ „Under the Yoke“ - Anastasia Zander: Geo Milev in Berlin