Show Less
Restricted access

Medientexte aus fraktaltheoretischer Perspektive

Deutsch-ukrainische Kontraste

Series:

Yuriy Kiyko

Dieses Buch befasst sich mit dem fraktalen Modellieren der Informationsstruktur von modernen Medientexten in der deutschen und ukrainischen Sprachkultur. Das Modellieren ermöglicht die Darstellung der Informationsstruktur von informations-, meinungsbetonten und gemischten Medientextsorten, denen eine rekursive Selbstähnlichkeit unterschiedlicher Dimension zugrunde liegt. Deutsche und ukrainische Medientexte als komplexe semiotische Textsortenkonstrukte diverser Dimensionen weisen Zwei- oder Dreifraktalstruktur auf. Die in Medientexten dominierenden Kategorien Referentialität, Evidentialität und Temporalität korrelieren mit Textsortenzugehörigkeit und dem fraktalen Aufbau.

Informationsstruktur in Medientexten – Fraktale Modellierung der Informationsstruktur von deutschen und ukrainischen Medientexten – Referentielle, evidentielle und temporale Marker als dominierende Faktoren in der fraktalen Struktur von deutschen und ukrainischen Medientexten