Lade Inhalt...

Regionale Unterschiede der politischen Kultur in Deutschland und Europa

von Christoph Schneider (Autor:in)
Dissertation 476 Seiten

Zusammenfassung

Innerhalb der Politikwissenschaft hat der Begriff politische Kultur seit 1990 einen immensen Aufschwung erfahren. In dieser Arbeit stehen Fragen nach der Angleichung der Differenzen zwischen Ost- und Westdeutschland im Mittelpunkt des Interesses. Die gegensätzlichen Bewertungen von Ausmaß und Dauerhaftigkeit der Unterschiede zwischen den beiden Landesteilen zeigen, dass in dieser Debatte Vergleichsmaßstäbe fehlen. Dementsprechend werden regionale politische Kulturen in Deutschland aus ihrer isolierten Betrachtung gelöst und empirisch in einen europäischen Vergleichsrahmen eingeordnet. Insgesamt lassen die Ergebnisse den Schluss zu, dass die Differenzen zwischen Ost- und Westdeutschland in Europa zwar keine singuläre, aber doch eine besondere Stellung einnehmen.

Details

Seiten
476
ISBN (PDF)
9783653021424
ISBN (Hardcover)
9783631639382
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2013 (Mai)
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2013. 476 S., 80 Tab., 3 Graf.

Biographische Angaben

Christoph Schneider (Autor:in)

Christoph Schneider hat in Mainz und Berlin Politikwissenschaft, Mittlere und Neuere Geschichte und Publizistik studiert und promovierte in Mainz.

Zurück

Titel: Regionale Unterschiede der politischen Kultur in Deutschland und Europa