Lade Inhalt...

Literale Textentwicklung

Untersuchungen zum Erwerb von Textkompetenz

von Helmuth Feilke (Band-Herausgeber:in) Regula Schmidlin (Band-Herausgeber:in)
Sammelband 195 Seiten

Zusammenfassung

Im Brennpunkt der verschiedenen empirischen Untersuchungen des Bandes stehen die Bedingungen der Genese einer literalen Textkompetenz. Die Beiträge greifen linguistisch und sprachdidaktisch zentrale Fragen der aktuellen Diskussion auf: Wo liegen die Anfänge für die Entwicklung textueller Strukturen? Wie verhalten sich hinsichtlich der Entwicklung von literaler Textkompetenz Mündlichkeit und Schriftlichkeit zueinander? Wie interagieren verschiedene sprachliche Ebenen bei der Entwicklung von Textkompetenz? Wie verhalten sich Kohäsion und Kohärenz im Erwerb zueinander? Schließlich auch: Gibt es historisch einen Wandel in der Entwicklung von Schreibfähigkeit?

Details

Seiten
195
ISBN (PDF)
9783653011586
ISBN (Paperback)
9783631527368
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2012 (Februar)
Erschienen
Frankfurt am Main, Bern, Berlin, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2005. 194 S., zahlr. Abb. und Tab.

Biographische Angaben

Helmuth Feilke (Band-Herausgeber:in) Regula Schmidlin (Band-Herausgeber:in)

Die Herausgeber: Helmuth Feilke, geboren 1959; Professor für Germanistische Linguistik und Didaktik der deutschen Sprache an der Universität Gießen; Arbeitsgebiete: Sprachtheorie, Textlinguistik, Lexikologie und Idiomatik, Schrift und Sprache, Schriftspracherwerb, Sprachdidaktik. Regula Schmidlin, geboren 1968; Assistentin für Germanistische Linguistik an der Universität Basel, Dozentin am Institut für Lehrerinnen- und Lehrerbildung der Universität Bern; Studium der Germanistik und Anglistik; Arbeitsgebiete: Spracherwerb, Schriftlichkeit, Textlinguistik, Soziolinguistik, Variationslinguistik, Lexikographie, Sprachstandardisierung.

Zurück

Titel: Literale Textentwicklung