Lade Inhalt...

Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Schule

Ein Studienbuch

von Katrin Hauenschild (Autor:in) Dietmar Bolscho (Autor:in)
©2009 Lehrbuch 136 Seiten

Zusammenfassung

Nachhaltige Entwicklung (sustainable development) ist seit der Rio-Konferenz zu Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro zum Leitbild internationaler und nationaler Umweltpolitik geworden. Umweltpädagogik hat dieses Leitbild aufgegriffen und Konzepte zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Theorie und Praxis ausgeformt. Ein Defizit ist die noch nicht hinreichende Verbreitung von Bildung für Nachhaltige Entwicklung im schulischen und universitären Alltag. Dieses Studienbuch soll dazu beitragen, Studierende und Lehrende zur Auseinandersetzung mit dem Leitbild Nachhaltige Entwicklung in seiner pädagogischen Bedeutung anzuregen. Es werden Entwicklung und Diskussionsstand zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung aufbereitet und die zentralen konzeptionellen Bezugspunkte und Praxisbeispiele dargestellt.

Details

Seiten
136
Jahr
2009
ISBN (PDF)
9783653032307
DOI
10.3726/978-3-653-03230-7
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2005 (Oktober)
Schlagworte
Nachhaltige Entwicklung Umweltbewusstsein Lehrbuch Umweltbildung Schule Forschung Umwelterziehung schule
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2005, 2007, 2009. 135 S., zahlr. Graf.

Biographische Angaben

Katrin Hauenschild (Autor:in) Dietmar Bolscho (Autor:in)

Die Autoren: Katrin Hauenschild, Lehrerin für Grund-, Haupt- und Realschulen; Promotion und Habilitation an der Universität Hannover; seit 2007 Professorin für Grundschuldidaktik und Sachunterricht an der Universität Hildesheim; Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Grundschuldidaktik, Sachunterricht, Umweltbildung/Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Inter-/Transkulturelle Bildung, Lehr-Lernforschung, Kindheitsforschung. Dietmar Bolscho, Studium der Pädagogik, Soziologie und Geschichte in Kiel und Hamburg; nach einer Professur in Frankfurt am Main seit 1981 Professor an der Universität Hannover; seit Oktober 2008 emeritiert; Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Sachunterricht als Lernbereichsdidaktik, Umweltbildung/Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Inter-/Transkulturelle Bildung, Ökonomische Bildung, Surveyforschung, Lehr-Lernforschung.

Zurück

Titel: Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Schule