Lade Inhalt...

Konzepte des Slawischen

Hrsg. von Tomáš Glanc und Christian Voß

von Tomáš Glanc (Band-Herausgeber:in) Christian Voß (Band-Herausgeber:in)
Sammelband 320 Seiten

Zusammenfassung

Die fünfzehn Beiträge behandeln Ausprägungen der slawischen Idee im mittel-, ost- und südosteuropäischen Raum und decken Diskursstränge slawozentrischer Ideologien über die großen politischen Zäsuren hinweg sowie bi- und multilaterale Verflechtungsgeschichten auf. Methodisch und medial decken sie ein breites Spektrum ab und versammeln Artikel zu Politikwissenschaft, Zeitgeschichte, Sprach- und Körperpolitik, Literatur und den bildenden Künsten. Bei der Analyse der Fremdwahrnehmungen des slawischen Raums mag es nicht verwundern, dass ein besonderes Augenmerk auf slawischen Alteritätspartnern wie Deutschland, Österreich, Italien und Griechenland liegt.

Details

Seiten
320
ISBN (PDF)
9783866885967
ISBN (Paperback)
9783866885950
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2016 (Januar)
Schlagworte
slawische Idee slawozentrische Ideologie bi- und multilaterale Verflechtungsgeschichten slawische Alteritätspartner Sprach- und Körperpolitik
Erschienen
München, Berlin, Leipzig, Washington/D.C., 2016. 320 S. mit Tab.

Biographische Angaben

Tomáš Glanc (Band-Herausgeber:in) Christian Voß (Band-Herausgeber:in)

Zurück

Titel: Konzepte des Slawischen