Lade Inhalt...

Studien zur Romantechnik Miroslav Krležas

von Sibylle Schneider (Autor:in)
Monographie 285 Seiten
Open Access
Reihe: Slavistische Beiträge, Band 37

Zusammenfassung

Miroslav Krleža ist nicht nur das stärkste literarische Talent der Kroaten, sondern zweifellos auch einer der bedeutendsten Vertreter der jugoslawischen Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts. Er ist der Typ des unbequemen, weil leidenschaftlich engagierten, kompromisslosen, revolutionären Schriftstellers, der sich sein ganzes Leben unbeugsam für seine Überzeugung einsetzte und daher immer wieder auf erhebliche Schwierigkeiten stieß und heftigen Angriffen ausgesetzt war.

Details

Seiten
285
ISBN (PDF)
9783954793624
ISBN (Paperback)
9783876900445
Open Access
CC-BY
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
1969 (Januar)
Schlagworte
Kroatien Slowenien Slavische Sprachwissenschaft Literaturwissenschaft Jugoslawien
Erschienen
München, 1969. 285 S.

Biographische Angaben

Sibylle Schneider (Autor:in)

Zurück

Titel: Studien zur Romantechnik Miroslav Krležas