Lade Inhalt...

Die Übertragbarkeit von Werbekonzeptionen auf internationale Märkte

Analyse und Exploration auf der Grundlage einer Befragung bei europaweit tätigen Werbeagenturen

von Jürgen Althans (Autor:in)
©1982 Andere XII, 309 Seiten
Open Access

Zusammenfassung

Die Diskussion, ob Werbekonzeptionen international tätiger Unternehmen international vereinheitlicht werden können (Standardisierung) oder länderspezifisch entwickelt werden müssen (Differenzierung), wird stark kontrovers geführt. Die vorliegende Arbeit strukturiert und analysiert die Bedingungen, unter denen eine Standardisierung internationaler Werbekonzeptionen möglich erscheint. Unter Berücksichtigung der Ergebnisse einer empirischen Untersuchung bei 32 international tätigen Werbeagenturen werden alternative Gestaltungsmöglichkeiten internationaler Werbestrategien abgeleitet.

Details

Seiten
XII, 309
Jahr
1982
ISBN (PDF)
9783631750407
ISBN (Paperback)
9783820469868
DOI
10.3726/b13596
Open Access
CC-BY
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2018 (September)
Erschienen
Frankfurt/M., Bern, 1981. XII, 309 S.

Biographische Angaben

Jürgen Althans (Autor:in)

Zurück

Titel: Die Übertragbarkeit von Werbekonzeptionen auf internationale Märkte