Lade Inhalt...

Jeannie Ebner

Eine Einführung

von Carine Kleiber (Autor:in)
Andere 153 Seiten

Zusammenfassung

Diese Untersuchung will beweisen, dass Jeannie Ebner (noch) nicht den Platz innerhalb der zeitgenössischen österreichischen Literatur einnimmt, der ihr gebührt: es wird nämlich nicht viele Autor(inn)en in der Gegenwartsliteratur geben, denen mehr Ausdruckskraft und Einfühlungsgabe zuzusprechen ist.

Details

Seiten
153
ISBN (Paperback)
9783261040794
Sprache
Deutsch
Erschienen
Bern, Frankfurt/M., New York, 1985. 153 S.

Biographische Angaben

Carine Kleiber (Autor:in)

Zurück

Titel: Jeannie Ebner