Lade Inhalt...

Nonproliferation im Fall Nordkoreas

Die Ansätze der Administrationen Clinton und Bush im Vergleich

von Robert Koch (Autor:in)
Dissertation 116 Seiten
Reihe: Internationale Sicherheit, Band 6

Zusammenfassung

Die Weiterverbreitung von Massenvernichtungswaffen zu verhindern ist eines der wichtigsten und drängendsten Themen in der internationalen Politik. In diesem Buch wird versucht, dieses Gebiet anhand des Beispiels der Bemühungen der USA unter den Präsidenten Clinton und Bush gegenüber der Aufrüstung Nordkoreas zu beleuchten. Der Vergleich zwischen den jeweiligen Zugängen der beiden Administrationen soll Klarheit über die Effizienz und Wirkung der gesetzten Maßnahmen bringen. Zusätzlich gilt es auch den Erfolg der doch verschiedenen Ansätze vergleichend zu bewerten.

Details

Seiten
116
ISBN (Paperback)
9783631561379
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2007. 115 S.

Biographische Angaben

Robert Koch (Autor:in)

Der Autor: Robert Koch, Mag. phil., geboren 1982; Studium der Politikwissenschaften mit den Studienschwerpunkten Internationale Politik und Internationale Organisationen an der Universität Wien; Forschungsaufenthalte in New York und Washington mit Seminaren an der Columbia University sowie bei der UNO, dem IWF und der Weltbank.

Zurück

Titel: Nonproliferation im Fall Nordkoreas