Lade Inhalt...

«Da hatte das Pferd die Nüstern voll»

Gebrauch und Funktion von Phraseologie im Kinderbuch

von Ulrike Richter-Vapaatalo (Autor:in)
Dissertation 334 Seiten

Zusammenfassung

Die Arbeit ist ein Beitrag zur Erforschung der Rolle von Phraseologie im literarischen Text. Als Untersuchungsgegenstand dient deutschsprachige Kinderliteratur, von den Klassikern Erich Kästners bis heute. Es wird der Frage nachgegangen, wie Phraseologismen und Sprichwörter im Kinderbuch funktionieren: in welchem Umfang sie verwendet werden, mit welchen Mitteln sie in den Kontext eingebettet sind, welche Funktionen sie im Text übernehmen. Zu diesem Zweck werden drei verschiedene Korpora (Kästners Kinderbücher, zwei von Kästners Romanen für Erwachsene sowie Kinderbücher von sechs weiteren Autoren) untersucht und miteinander verglichen. Dabei spielt neben textlinguistischen Ansätzen auch der erzähltheoretische Blickwinkel eine Rolle.

Details

Seiten
334
ISBN (Paperback)
9783631570821
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2007. 333 S., zahlr. Tab.

Biographische Angaben

Ulrike Richter-Vapaatalo (Autor:in)

Die Autorin: Ulrike Richter-Vapaatalo, geboren 1966 in Rendsburg; Studium der Nordistik, Germanistik und Allgemeinen Sprachwissenschaft an der Universität Münster, Magister-Abschluss 1994; seit 1995 Lehrbeauftragte/Lektorin am Germanistischen Institut der Universität Helsinki.

Zurück

Titel: «Da hatte das Pferd die Nüstern voll»