Lade Inhalt...

Bildung für nachhaltige Entwicklung in pädagogischen Handlungsfeldern

Grundlagen, Verankerung und Methodik in ausgewählten Lehr-Lern-Kontexten

von Martin K. W. Schweer (Autor:in)
Sammelband 180 Seiten

Zusammenfassung

Dieser Band befasst sich mit der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), die durch die gleichnamige UN-Weltdekade und das darauf folgende Weltaktionsprogramm verstärkt in das gesellschaftliche Bewusstsein gelangt ist. Gewinnbringende Bemühungen der Verankerungen zeigen sich entsprechend für diverse pädagogische Handlungsfelder, wenngleich sich diese Bemühungen insgesamt (noch) sehr heterogen gestalten (Mangel an Systematisierung und abgesicherten Befunden zu deren Wirksamkeit). Die Beiträge fassen den Diskurs zur Thematik im deutschsprachigen Bereich zusammen und diskutieren die zentralen Grundlagen einer BNE in den pädagogischen Handlungsfeldern sowie Fragen der Verankerung und Methodik. Dabei gehen sie auch der hervorgehobenen Bedeutung von Vertrauen nach.

Details

Seiten
180
ISBN (Paperback)
9783631681282
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2016. 180 S., 16 s/w Abb., 18 s/w Tab.

Biographische Angaben

Martin K. W. Schweer (Autor:in)

Martin K. W. Schweer ist Inhaber des Lehrstuhls für Pädagogische Psychologie und Leiter des Zentrums für Vertrauensforschung an der Universität Vechta.

Zurück

Titel: Bildung für nachhaltige Entwicklung in pädagogischen Handlungsfeldern