Show Less
Restricted access

Abweichungen von der kommunikativen Hauptaufgabe im Polizeinotruf 110

Zu Funktion und Inhalt von Quaestio-Nebenstrukturen

Series:

Nea Auhtola

Die Autorin zeigt anhand des psycholinguistischen «Quaestio»-Begriffs, dass Notrufe auf einer kommunikativen Aufgabe beziehungsweise «Quaestio» beruhen. Wird diese kommunikative Aufgabe zeitweilig unterbrochen, geschieht dies unter der Prämisse, dass die Gesprächsteilnehmer darauf verzichten, unter Zeitdruck das Gespräch möglichst schnell abzuschließen. Das Buch untersucht, welche Funktionen solche Redesequenzen im Notruf übernehmen und welche Sachverhalte außerhalb der «Hauptquaestio» kommuniziert werden. Die Gesprächsteilnehmer nutzen Nebenstrukturen, die die kommunikative Hauptaufgabe nicht direkt beantworten, als ein geeignetes Werkzeug zur Vermittlung zusätzlicher einsatzbezogener Informationen.

Show Summary Details
Restricted access

5 Ergebnisse der empirischen Untersuchung monologischer und dialogischer Nebenstrukturen

Extract

5 Ergebnisse der empirischen Untersuchung monologischer und dialogischer Nebenstrukturen

Abstract: In some cases, the participants favour temporary digressive quaestiones. As a consequence, there emerge diverse subsidiary structures. In their subsidiary structures, callers usually provide additional information about the evidentiality of their perceptions or express their uncertainty. Call-takers in turn mainly inform the callers about the processing of the emergency call.

Diese Untersuchung beruht auf der Annahme, dass hinter jedem Gesprächsbeitrag eine Quaestio und ferner hinter jedem Gespräch eine kommunikative Aufgabe bzw. Hauptquaestio steckt. Hier wird gleichermaßen angenommen, dass polizeiliche Notrufgespräche trotz ihrer jeweils spezifischen Anlässe eine verallgemeinerbare Quaestio-Grundstruktur aufweisen. Falls von dieser Quaestio-Struktur abgewichen wird, entsteht zunächst eine monologische und daraus anschließend vielleicht eine noch weitergeführte, dialogische Nebenstruktur. Sind die Beteiligten im Notrufgespräch bereit, von der standardisierten, institutionellen Quaestio vorübergehend abzuweichen, müssen die Funktionen dieser abweichenden Sequenzen so hoch gewichtet sein, dass die Abweichung den Stellenwert der geradlinigen Gesprächsführung ohne Nebenstrukturen vorübergehend überwiegt.

Im Folgenden werden nun die Ergebnisse der empirischen Analyse vorgestellt. Es wird hierbei zwischen monologischen und dialogischen Nebenstrukturen unterschieden (vgl. Kapitel 3.6.2 und 3.6.3). Außerdem werden die registrierten Nebenstrukturen inhaltlich und funktionell in Unterklassen eingeteilt, die sowohl bei den monologischen und dialogischen Nebenstrukturen ähnliche Namen tragen, denn die Funktionen können innerhalb dieser Hauptklassen gleichartig sein. Die inhaltliche Bezeichnung jeder Nebenstruktur besagt, worum es darin thematisch geht, und die funktionale Analyse jeder Nebenstruktur dient dazu, die...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.