Show Less
Restricted access

Flucht, Migration und Integration Flight, Migration and Integration

Eine Anfrage an die christliche Theologie und Diakonie A Question for Christian Theology and Social Engagement

Series:

Edited By Matthias Heesch, Russell Kleckley and Hans Schwarz

Das Buch legt theologische Deutungen der Thematik Flucht, Migration und Integration, ausgehend von verschiedenen kulturellen und sozialen Kontexten, vor. Viele der Beiträgerinnen und Beiträger sind an Orten tätig, in denen dieser Themenkomplex ähnlich bedeutend ist, wie in Westeuropa. Sie besprechen Flucht, Migration und Integration als Fragen an die christliche Theologie und Diakonie. Ihre individuellen Antworten und Sichtweisen bereichern die kritische Debatte über diese aktuellen Herausforderungen.

This book presents theological approaches to the subject flight, migration and integration from various cultural and social contexts. Many of the contributors are active in places where the issue of flight, migration and integration is similarly significant as it is in Western Europe. They discuss flight, migration and integration as questions for Christian theology and diaconia. Their individual responses and views illuminate and inform the critical discussion for the challenges facing today’s world.

Show Summary Details
Restricted access

Das höchste Gebot der Liebe

Das höchste Gebot der Liebe

Extract

←52 | 53→Lucian Boloș

Abstract: In a contemporary situation in which more and more people are suffering from hostility and forced to flee, the paper seeks to understand the importance of Jesus’ dealings with strangers: it argues that his devotion to others reflects God’s unconditional acceptance of humanity, which is not based on ethnic and cultural considerations.

In den letzten Jahren waren mehr Menschen auf der Flucht als jemals zuvor. Das Phänomen Flucht hat inzwischen solche enorme Dimensionen bekommen, dass die Mehrheit aller Länder von Vertreibung, Flucht und Migration bzw. von deren Folgen, betroffen ist. Damit stellt sich die Frage: Was könnte der Beitrag der christlichen Theologie und Diakonie für eine bessere Integration der Menschen sein, die ihre Heimat wegen verschiedener Krisensituationen verlassen mussten?

Es erscheint in diesem Zusammenhang als wichtige theologische Aufgabe, an das Gebot der Liebe als an das höchste Gebot zu erinnern, das die christliche Ethik kennt, und dessen Umsetzung Aufgabe der christlichen Diakonie ist. Es ist wichtig, dass wir uns daran erinnern, dass die Liebe zu Gott und die Liebe zu unserem Nächsten nach Gottes Gebot zusammen gehören. Nächster im Sinne dieses Gebots ist jeder Mensch, der uns begegnet und sich in Not befindet. Die Frage, welcher Nationalität er angehört, welche Hautfarbe er hat, oder welche religiöse oder politische Meinungen er vertritt, hat demgegenüber keine Bedeutung. Liebe in diesem Sinne ist auch mehr als bloße Toleranz. Sie...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.