Show Less
Open access

Analoges Recht in der digitalen Welt

Braucht das BGB ein Update? Eine Untersuchung am Beispiel digitaler Inhalte

Series:

Jens Grabosch

Die Frage, ob das BGB den Herausforderungen der Digitalisierung noch gerecht werden kann, steht im Mittelpunkt dieser Publikation. Um dem auf den Grund zu gehen, untersucht der Autor den Begriff »digitale Inhalte«, der seit Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie im BGB zu finden ist. Mithilfe einer Kategorisierung der Erscheinungsformen digitaler Inhalte ordnet er diese vertragstypologisch zu.

Mit dem so gefundenen Ergebnis macht der Autor legislative Vorschläge für eine alternative rechtliche Handhabbarkeit. Dabei nimmt er auch den von der Europäischen Kommission vorgelegten Vorschlag für eine spezielle Richtlinie für digitale Inhalte in den Blick und verbindet mit ihm die Zuversicht, dass es sich dabei um ein sinnvolles Update für das BGB handeln könnte.

Show Summary Details
←189 | 190→←190 | 191→

Literatur*

Alpert, Frank: Kommerzielle Online-Nutzung von Computerprogrammen, CR 2000, S. 345–350.

Apel, Simon: Keine Anwendung der „UsedSoft“-Rechtsprechung des EuGH jenseits von Computerprogrammen – Eine Bestandsaufnahme zur Erschöpfung bei „gebrauchten“ digitalen Gütern, ZUM 2015, S. 640–648.

Arlt, Christian: Digital-Rights-Management-Systeme – Der Einsatz technischer Maßnahmen zum Schutz digitaler Inhalte, Diss., München 2006.

Bäcker, Kerstin/Höfinger, Frank Michael: Online-Vertrieb digitaler Inhalte: Erstvertrieb, nachgelagerte Nutzungen und nachgelagerte Märkte, ZUM 2013, S. 623–641.

Ball, Wolfgang: Die Beweislastumkehr nach § 476 BGB, in: Greiner, Hans-Peter (Hrsg.), Neminem laedere – Festschrift für Gerda Müller – Aspekte des Haftungsrechts, Köln 2009, S. 591–598.

Bartsch, Michael: Software als Rechtsgut – Zur Wahrnehmung von Software aus Sicht des Rechts, zur Begriffsbildung im Recht und zu den praktischen Konsequenzen, CR 2010, S. 553–559.

Bartsch, Michael: Software als Schutzgegenstand absoluter Rechte, in: Leible, Stefan/Lehmann, Matthias/Zech, Herbert (Hrsg.), Unkörperliche Güter im Zivilrecht, Tübingen 2011, S. 247–260 [zitiert als Bartsch, in: Leible/Lehmann/Zech].

Bartsch, Michael: Software und Abzahlungsgesetz (Anm. OLG Stuttgart 6 U 135/87), CR 1989, S. 694.

Basedow, Jürgen: Gemeinsames Europäisches Kaufrecht – Das Ende eines Kommissionsvorschlags, ZEuP 2015, S. 432–435.

Baumbach, Adolf (Begr.): Zivilprozessordnung mit FamFG, GVG und anderen Nebengesetzen, fortgeführt zunächst von Lauterbach, Wolfgang und sodann von Albers, Jan/Hartmann, Peter, nunmehr verfasst von Hartmann, Peter, 76. Aufl., München 2018 [zitiert als: Hartmann, in: Baumbach-ZPO].

Baumgartner, Tobias: Privatvervielfältigung im digitalen Umfeld, Zürich/Baden-Baden 2006.

←191 | 192→

Baur, Fritz/Baur, Jürgen F./Stürner, Rolf: Sachenrecht, 18. Aufl., München 2009.

Becher, Johannes: Der Sekundärmarkt für Software – Eine ökonomische Analyse des urheberrechtlichen Erschöpfungsprinzips, Diss., Wiesbaden 2015.

Becker, Maximilian: Aufmerksamkeitsknappheit – Eine weitere Determinante im Urheberrecht?, ZUM 2013, S. 829–836.

Beckmann, Roland Michael/Köhler, Dirk: Das „lizenzrechtliche Element“ beim Kauf von Standardsoftware – oder: Wie kommt der Endnutzer zu seiner Nutzungsbefugnis, in: Stamm, Jürgen (Hrsg.), Festschrift für Helmut Rüßmann, Saarbrücken 2012, S. 389–408.

Beck’scher Online-Kommentar BGB, herausgegeben von Bamberger, Heinz Georg/Roth, Herbert, München [zitiert als: Bearbeiter, in: BeckOK-BGB, Datum der Kommentierung].

Beck’scher Online-Kommentar Urheberrecht, herausgegeben von Ahlberg, Hartwig/Götting, Horst-Peter, München [zitiert als: Bearbeiter, in: BeckOK-UrhG, Datum der Kommentierung].

Behar-Touchais, Martine: Remedies in the Proposed Digital Content Directive, in: Schulze, Reiner/Staudenmayer, Dirk/Lohsse, Sebastian (Hrsg.), Contracts for the Supply of Digital Content: Regulatory Challenges and Gaps, Baden-Baden 2017.

Benrath, Bastian: Jetzt erst? Die CD stirbt, abrufbar unter: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/cd-kommentar-jetzt-erst-15697037.html [18.07.2018].

Beuth, Patrick: Musik-Dateien dürfen nicht weiterverkauft werden, abrufbar unter: www.zeit.de/digital/internet/2013-04/urteil-gebrauchte-mp3s- weiterverkauf-verboten [02.04.2013].

Bierekoven, Christiane: Neuerungen für Online-Shops nach Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie – Ein erster Überblick, MMR 2014, S. 283–287.

Bisges, Marcel: Schlumpfbeeren für 3000 Euro – Rechtliche Aspekte von In-App-Verkäufen an Kinder, NJW 2014, S. 183–186.

Boehme-Nessler, Volker: Unscharfes Recht – Überlegungen zur Relativierung des Rechts in der digitalisierten Welt, Berlin 2008.

Böxler, Thomas: Paid Content im Web 2.0 – Strategien und Erfolgsfaktoren für Printverlage, Hamburg 2012.

Bräutigam, Peter: Das Nutzungsverhältnis bei sozialen Netzwerken – Zivilrechtlicher Austausch von IT-Leistung gegen personenbezogene Daten, MMR 2012, S. 635–641.

Brinkmann, Tomas: Zur Aktualität des Vielfaltgebots in den Massenmedien, ZUM 2013, S. 193–201.

←192 | 193→

Brönneke, Tobias: Widerrufsrecht und Belehrungspflichten – Rechtsdogmatische Analyse und rechtspolitische Vorschläge, Baden-Baden 2009.

Brönneke, Tobias/Schmidt, Fabian: Der Anwendungsbereich der Vorschriften über die besonderen Vertriebsformen nach Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie, VuR 2014, S. 3–7.

Brönneke, Tobias/Tonner, Klaus (Hrsg.): Das neue Schuldrecht – Verbraucherrechtsreform 2014 – Internethandel, Widerrufsrechte, Informationspflichten, Baden-Baden 2014 [zitiert als: Bearbeiter, in: Brönneke/Tonner, Das neue Schuldrecht].

Brox, Hans/Walker, Wolf-Dietrich: Allgemeiner Teil des BGB, 42. Aufl., München 2018.

Brunotte, Nico: Urheberrechtliche Bewertung der Streamingfilmportale – Unter besonderer Berücksichtigung der Schrankenbestimmung zu ephemeren Vervielfältigungen und des digitalen Werkgenusses, Diss., Frankfurt am Main 2014.

Buchmann, Felix: Das neue Fernabsatzrecht 2014 (Teil 6) – Besonderheiten bei digitalen Inhalten, K&R 2014, S. 621–625.

Busse, Aliki: Softwarevertrieb in Netzen, CR 1996, S. 389–393.

Bydlinski, Peter: Der Sachbegriff im elektronischen Zeitalter: zeitlos oder anpassungsbedürftig?, AcP 198 (1998), S. 287–328.

Calliess, Christian/Ruffert, Matthias (Hrsg.): EUV/AEUV – Das Verfassungsrecht der Europäischen Union mit Europäischer Grundrechtecharta, 5. Aufl., München 2016 [zitiert als: Bearbeiter, in: Calliess/Ruffert AEUV/EUV].

Cebulla, Mario: Die Pacht nichtsächlicher Gegenstände – Rechtspacht und Pacht besonderer Gegenstände im Wirtschaftsleben, Berlin/New York 1999.

Cichon, Caroline: Internet-Verträge – Verträge über Internet-Leistungen und E-Commerce, 2. Aufl., Köln 2005.

Cichon, Caroline: Weitergabe digital vertriebener Werkexemplare wie E-Books im Spannungsfeld zwischen Urheber- und Vertragsrecht, GRUR-Prax 2010, S. 381–385.

Creifelds, Carl (Begr.): Rechtswörterbuch, 22. Aufl., München 2017.

Dauses, Manfred A. (Hrsg.): Handbuch des EU-Wirtschaftsrechts. Loseblatt, Stand: 44. Ergänzungslieferung Februar 2018, München [zitiert als: Bearbeiter, in: Dauses (Hrsg.), Hdb. EU-WirtschafsR].

Diegmann, Heinz/Kuntz, Wolfgang: Praxisfragen bei Onlinespielen, NJW 2010, S. 561–566.

Dietrich, Nils: Von UsedSoft II und dessen Folgen, NJ 2014, S. 194–198.

←193 | 194→

Dilcher, Herrmann: Der Typenzwang im mittelalterlichen Vertragsrecht, SZ 77 (1960), S. 270–303.

Dingeldey, Daniel: Der Pachtvertrag über Internetdomains, GuT 2004, S. 205–207.

Dreier, Thomas: Vom urheberrechtlichen Dürfen und den technischen sowie vertraglichen Grenzen des Könnens, in: Büscher, Wolfgang (Hrsg.), Festschrift für Joachim Bornkamm zum 65. Geburtstag, München 2014, S. 749–760.

Dreier, Thomas/Schulze, Gernot: Urheberrechtsgesetz – Urheberrechtswahrnehmungsgesetz, Kunsturhebergesetz; Kommentar, 6. Aufl., München 2018 [zitiert als: Bearbeiter, in: Dreier/Schulze-UrhG].

Druschel, Johannes: Die Behandlung digitaler Inhalte im Gemeinsamen Europäischen Kaufrecht (GEKR), Diss., München 2014 [zitiert als: Druschel, Digitale Inhalte im GEKR].

Druschel, Johannes: Die Regelung digitaler Inhalte im Gemeinsamen Europäischen Kaufrecht (GEKR), GRUR Int. 2015, S. 125–138.

Druschel, Johannes/Lehmann, Michael: „Ein digitaler Binnenmarkt für digitale Güter“, CR 2016, S. 244–251.

Druschel, Johannes/Oehmichen, Mike: Digitaler Wandel 3.0? – Anregungen aus Verbrauchersicht Teil I – Aktueller Stand der Rechtsordnung für digitale Güter auf nationaler und europarechtlicher Ebene, CR 2015, S. 173–180.

Duisberg, Alexander/Picot, Henriette (Hrsg.): Recht der Computer- und Videospiele – The law of video and computer games, Berlin 2013 [zitiert als: Bearbeiter, in: Duisberg/Picot].

de la Durantaye, Katharina/Kuschel, Linda: Der Erschöpfungsgrundsatz – Josef Kohler, UsedSoft, and Beyond, ZGE 2016, S. 195–217.

Ehmann, Timo/Forster, Jens: Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie – Teil 1: Der neue „allgemeine Teil“ des Verbraucherschutzrechts, GWR 2014, S. 163–167.

Eisenbarth, Thomas/Stögmüller, Thomas: „Always online“ – Technische Entwicklung und rechtliche Herausforderungen des mobilen Internets, CR 2015, S. 794–802.

Engelhardt, Christian/Klein, Sascha: Bitcoins – Geschäfte mit Geld, das keines ist – Technische Grundlagen und zivilrechtliche Betrachtung, MMR 2014, S. 355–360.

Ensthaler, Jürgen: Streaming und Urheberrechtsverletzung, NJW 2014, S. 1553–1558.

Erman, Walter (Begr.): Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 15. Aufl., Köln 2017 [zitiert als: Bearbeiter, in: Erman-BGB].

←194 | 195→

Ernst, Hartmut/Beneken, Gerd Hinrich/Schmidt, Jochen: Grundkurs Informatik – Grundlagen und Konzepte für die erfolgreiche IT-Praxis – eine umfassende, praxisorientierte Einführung, 6. Aufl., Wiesbaden 2016.

Faust, Florian.: Digitale Wirtschaft – Analoges Recht: Braucht das BGB ein Update? – Gutachten A zum 71. Deutschen Juristentag, München 2016.

Federrath, Hannes: Geoblocking und die Möglichkeiten der Technik, ZUM 2015, S. 929–932.

Föhlisch, Carsten: Das Widerrufsrecht im Onlinehandel, Diss., München 2009.

Föhlisch, Carsten: Endlich Vollharmonisierung im Fernabsatzrecht? – Auswirkungen der geplanten Europäischen Verbraucherrechtsrichtlinie, MMR 2009, S. 75–80.

Föhlisch, Carsten/Dyakova, Tanya: Das Widerrufsrecht im Onlinehandel – Änderungen nach dem Referentenentwurf zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie, MMR 2013, S. 71–76.

Föhlisch, Carsten/Dyakova, Tanya: Fernabsatzrecht und Informationspflichten im Onlinehandel – Anwendungsbereich nach dem Referentenentwurf zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie, MMR 2013, S. 3–9.

Gabriel, Ulrich/Cornels, Jann Hendrik: Neue Rechtsfragen im Zusammenhang mit Live-Streaming-Angeboten, ITRB 2016, S. 14–16.

Ganzhorn, Marco: Ist ein E-Book ein Buch?, CR 2014, S. 492–497.

Ganzhorn, Marco: Rechtliche Betrachtung des Vertriebs und der Weitergabe digitaler Güter, Diss., Frankfurt am Main 2015.

Gausling, Tina: Die Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie in Deutschland und Anwendbarkeit auf digitalen Content, in: Taeger, Jürgen (Hrsg.), Big Data & Co. – Neue Herausforderungen für das Informationsrecht – Tagungsband Herbstakademie 2014, Edewecht 2014, S. 667–683.

Gessner, Timm: Informationspflichten gegenüber Verbrauchern – ein zahnloser Papiertiger?, in: Knops, Kai-Oliver/Bamberger, Heinz Georg/Hölzle, Gerrit (Hrsg.), Zivilrecht im Wandel – Festschrift für Peter Derleder zum 75. Geburtstag, Berlin, Heidelberg 2015, S. 101–118.

Greco, Sergio: Verwertung von Know-how – Vertragstypologische Zuordnung, Vertragserfüllung und Hinweise zur Vertragsgestaltung, Diss., Frankfurt am Main 2010.

Grübler, Ulrike: Digitale Güter und Verbraucherschutz – Eine Untersuchung am Beispiel des Online-Erwerbs von Musikdownloads, Diss., Baden-Baden 2010.

Grundmann, Stefan: Die EU-Verbraucherrechte-Richtlinie – Optimierung, Alternative oder Sackgasse?, JZ 2013, S. 53–65.

←195 | 196→

Grünwald, Andreas/Döpkens, Harm-Randolf: Cloud Control? Regulierung von Cloud Computing-Angeboten, MMR 2011, S. 287–290.

Grützmacher, Malte/Schmidt-Bogatzky, Florian: Kompatibilitätshinweise bei Computersoftware und ihre kennzeichenrechtlichen Grenzen, CR 2005, S. 545–554.

Grützner, Thomas/Jakob, Alexander: Compliance von A-Z, 2. Aufl., München 2015.

Gsell, Beate: Die Beweislast für den Sachmangel beim Verbrauchsgüterkauf, JuS 2005, S. 967–972.

Gumm, Heinz-Peter/Sommer, Manfred: Einführung in die Informatik, 10. Aufl., München 2013.

Haberstumpf, Helmut: Verkauf immaterieller Güter, NJOZ 2015, S. 793–804.

Halm, Tatjana: Die Umsetzung der EU-Verbraucherrechterichtlinie – Kommt ein grundlegender Umbruch im neuen Jahr?, VuR 2014, S. 1–2.

Hansen, Hauke: Keine Erschöpfung beim Online-Vertrieb von eBooks, GRUR-Prax 2013, S. 207.

Hansen, Hauke/Libor, Christine: EuGH-Urteil zu gebrauchter Software: Gibt es bald auch einen Zweitmarkt für ePaper, eBooks und MP3s?, AfP 2012, S. 447–450.

Hansen, Hauke/Wolff-Rojczyk, Oliver: Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 03.07.2012 – C-128/11 (UsedSoft GmbH/Oracle International Corp.), GRUR 2012, S. 908–910.

Hantschel, Ines: Softwarekauf und -weiterverkauf – Zur Vertragsnatur und Erschöpfungswirkung körperlicher und unkörperlicher Übertragungsformen von Software, Diss., Berlin 2011.

Harke, Jan Dirk: Römisches Recht – Von der klassischen Zeit bis zu den modernen Kodifikationen, 2. Aufl., München 2016.

Härting, Niko/Gössling, Patrick: Online-Kauf in der EU – Harmonisierung des Kaufgewährleistungsrechts – Was würde sich durch den Vorschlag der EU-Kommission v. 09.12.2015 wie verändern?, CR 2016, S. 165–170.

Härting, Niko/Schätzle, Daniel: Music-Download-Plattformen – Vertragsbeziehungen zum Endkunden, ITRB 2006, S. 186–187.

Hartmann, Thomas: Weiterverkauf und “Verleih” online vertriebener Inhalte – Zugleich Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 3. Juli 2012, Rs. C-128/11 – UsedSoft./.Oracle, GRUR Int. 2012, S. 980–989.

Hasselblatt, Gordian N. (Hrsg.): Münchener Anwaltshandbuch gewerblicher Rechtsschutz, 5. Aufl., München 2017 [zitiert als: Bearbeiter, in: Hasselblatt, MAH GewRS].

←196 | 197→

Hauck, Ronny: Gebrauchthandel mit digitalen Gütern, NJW 2014, S. 3616–3619.

Haug, Thomas: Gemeinsames Europäisches Kaufrecht – Neue Chancen für Mittelstand und E-Commerce, K&R 2012, S. 1–5.

v. Herget, Harald/Reimer, Mathias: Rechtsformen und Inhalte von Verträgen im Online-Bereich, DStR 1996, S. 1288–1294.

Heydn, Truiken J.: EuGH: Handel mit gebrauchter Software – UsedSoft – Mit Anm. Heydn, MMR 2012, S. 591–593.

Heydn, Truiken J.: Identitätskrise eines Wirtschaftsguts: Software im Spannungsgeld zwischen Schuldrecht und Urheberrecht – Eine grundsätzliche Betrachtung, CR 2010, S. 765–776.

Heymann, Thomas: Der Schutz von Daten bei der Cloud Verarbeitung – Computer und Recht, CR 2015, S. 807–811.

Hilbig-Lugani, Katharina: Neuerungen im Außergeschäftsraum- und Fernabsatzwiderrufsrecht – Teil 1, ZJS 2013, S. 441–452.

Hilgert, Felix: Keys und Accounts beim Computerspielvertrieb – Probleme der Erschöpfung beim Vertrieb hybrider Werke mit Blick auf LG Berlin, Urt. v. 11.03.2014–16 O 73/13, CR 2014, S. 354–360.

Hilty, Reto M.: Der Softwarevertrag – ein Blick in die Zukunft – Konsequenzen der trägerlosen Nutzung und des patentrechtlichen Schutzes von Software, MMR 2003, S. 3–15.

Hilty, Reto M.: Die Rechtsnatur des Softwarevertrages – Erkenntnisse aus der Entscheidung des EuGH UsedSoft vs. Oracle, CR 2012, S. 625–637.

Hoenike, Mark/Hülsdunk, Lutz: Leistungskomponenten und Vertragsbeziehungen bei kommerziellen Musik-Download-Plattformen im Internet, MMR 2004, S. 59–66.

Hoeren, Thomas (Hrsg.): Big Data und Recht, München 2014.

Hoeren, Thomas (Hrsg.): Dateneigentum – Versuch einer Anwendung von § 303a StGB im Zivilrecht, MMR 2013, S. 486–491.

Hoeren, Thomas (Hrsg.): Softwareüberlassung als Sachkauf – Ausgewählte Rechtsprobleme des Erwerbs von Standardsoftware, Diss., München 1989.

Hoeren, Thomas (Hrsg.): Zur Einführung: Informationsrecht, JuS 2002, S. 947–953.

Hoeren, Thomas /Försterling, Matthias: Onlinevertrieb “gebrauchter” Software – Hintergründe und Konsequenzen der EuGH-Entscheidung “UsedSoft”, MMR 2012, S. 642–647.

Hoeren, Thomas/Jakopp, Sebastian: Der Erschöpfungsgrundsatz im digitalen Umfeld – Notwendigkeit eines binnenmarktkonformen Verständnisses, MMR 2014, S. 646–649.

←197 | 198→

Hoeren, Thomas/Sieber, Ulrich/Holznagel, Bernd (Hrsg.): Handbuch Multimedia-Recht – Rechtsfragen des elektronischen Geschäftsverkehrs. Loseblatt, Stand 46. Ergänzungslieferung Januar 2018, München [zitiert als: Bearbeiter, in: Hoeren/Sieber/Holznagel].

Hoppen, Peter: Sicherung von Eigentumsrechten an Daten, CR 2015, S. 802–806.

Hörmann, Martin: Der Internethandel und die neue Richtlinie über die Rechte der Verbraucher, Diss., München 2014.

Humpenöder, Urs: Wer liest denn schon das Kleingedruckte? Vodafones-Studie zu Big Data, abrufbar unter: www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/vodafone- studie-europaeer-sehen-big-data-skeptisch-14020502.html [18.01.2016].

Jauernig, Othmar/Berger, Christian/Mansel, Heinz-Peter/Stadler, Astrid/Stürner, Rolf/Teichmann, Arndt (Hrsg.): Bürgerliches Gesetzbuch – Mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz (Auszug), 17. Aufl., München 2018 [zitiert als: Bearbeiter, in: Jauernig-BGB].

Kes, Isabelle/Woisetschläger, David M.: Interaktionseffizienz in der Neukundenaktivierung, in: Schultze, Wolfgang (Hrsg.), Produktivität von Dienstleistungen, Wiesbaden 2014, S. 372–389.

Kilian, Wolfgang/Heussen, Benno (Hrsg.): Computerrechts-Handbuch – Informationstechnologie in der Rechts- und Wirtschaftspraxis. Loseblatt, Stand: 34. Ergänzungslieferung Mai 2018, München [zitiert als: Bearbeiter, in: Kilian/Heussen, CHB].

Kitz, Volker: Anwendbarkeit urheberrechtlicher Schranken auf das eBook, MMR 2001, S. 727–730.

Kluge, Friedrich: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 25. Aufl., Berlin 2012.

Koch, Frank A.: Auswirkungen des EuGH-Urteils zum Gebrauchtsoftwarehandel auf das Urheberrecht – Teil 2 – Zur Erschöpfung des Verbreitungsrechts bei Online-Überlassung von Software, ITRB 2013, S. 38–41.

Koch, Frank A.: Computer-Vertragsrecht – Umfassende Erläuterungen, Beispiele und Musterformulare für Erwerb und Nutzung von EDV-Systemen, 7. Aufl., Freiburg/München 2009.

Koch, Raphael: Die Erweiterung des Anwendungsbereichs der Beweislastumkehr im Kaufrecht, NJW 2017, S. 1068–1071.

Koch, Raphael: Verbraucherrecht = brauchbares Recht? Ausgewählte Aspekte nach Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie – Zugleich ein Beitrag zu den Grundfragen der Rechtsharmonisierung, GPR 2014, S. 128–135.

Köhler, Helmut/Fritzsche, Jörg: Die Herstellung und Überlassung von Software im bürgerlichen Recht, in: Lehmann, Michael/Brandi-Dohrn, Matthias (Hrsg.), Rechtsschutz und Verwertung von Computerprogrammen – Urheberrecht, ←198 | 199→Patentrecht, Warenzeichenrecht, Wettbewerbsrecht, Kartellrecht, Vertrags- und Lizenzrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Insolvenz- und Vollstreckungsrecht, Prozessrecht, Produzentenhaftung, Recht der Datenbanken, Steuerrecht, 2. Aufl., Köln 1993, S. 513–628.

König, Mark Michael: Das Computerprogramm im Recht – Technische Grundlagen, Urheberrecht und Verwertung, Überlassung und Gewährleistung, Diss., Köln 1991.

König, Mark Michael: Die Qualifizierung von Computerprogrammen als Sachen i. S. des § 90 BGB, NJW 1989, S. 2604–2605.

König, Mark Michael: Software (Computerprogramme) als Sache und deren Erwerb als Sachkauf, NJW 1993, S. 3121–3124.

König, Mark Michael: Zur Sacheigenschaft von Computerprogrammen und deren Überlassung, NJW 1990, S. 1584–1586.

Kort, Michael: Software – eine Sache? – Zivil- und handelsrechtliche Überlegungen anläßlich des Urteils des BGH vom 14.07.1993 – VIII ZR 147/92, DB 1994, S. 1505–1509.

Kramer, Ernst A.: Funktion, rechtliche Problematik und Zukunftsperspektiven der Innominatverträge, in: Kramer (Hrsg.), Neue Vertragsformen der Wirtschaft – Leasing, Factoring, Franchising, 2. Aufl., Bern 1992, S. 23–45 [zitiert als: Kramer, in: Neue Vertragsformen für die Wirtschaft].

Kramme, Malte: Die Einbeziehung von Pflichtinformationen in Fernabsatz- und Außergeschäftsraumverträge, NJW 2015, S. 279–284.

Krcmar, Helmut: Einführung in das Informationsmanagement, 2. Aufl., Berlin, Heidelberg 2015.

Kreutzer, Till: Napster, Gnutella & Co.: Rechtsfragen zu Filesharing-Netzen aus der Sicht des deutschen Urheberrechts de lege lata und de lege ferenda – Teil 1, GRUR 2001, S. 193–204.

Kreutzer, Tobias: Freier Zugriff ist der neue Besitz, abrufbar unter: www.faz.net/aktuell/feuilleton/pop/verhaeltnis-zur-musik-zugriff-ist-der-neue-besitz-13146457.html [10.09.2014].

Krüger, Stefan/Biehler, Manuel/Apel, Simon: Keine “Used Games” aus dem Netz – Unanwendbarkeit der “UsedSoft”-Entscheidung des EuGH auf Videospiele, MMR 2013, S. 760–765.

Kubach, Laura: Musik aus zweiter Hand – ein neuer digitaler Trödelmarkt?, CR 2013, S. 279–284.

Kümmerle, Saskia: “Güter und Dienstleistungen” – Vertragstypenbildung durch den EuGH, in: Andrés Santos, Francisco Javier/Baldus, Christian u.a. (Hrsg.), Vertragstypen in Europa – Historische Entwicklung und europäische Perspektiven, München 2011, S. 295–348.

←199 | 200→

Kuß, Christian: Gutenberg 2.0 – der Rechtsrahmen für E-Books in Deutschland, K&R 2012, S. 76–81.

Langhanke, Carmen/Schmidt-Kessel, Martin: Consumer Data as Consideration, EuCML 2015, S. 218–223.

Larenz, Karl: Methodenlehre der Rechtswissenschaft, 6. Aufl., Berlin/New York 1991.

Lassmann, Wolfgang: Wirtschaftsinformatik – Nachschlagewerk für Studium und Praxis, Wiesbaden 2006.

Leenen, Detlef: Typus und Rechtsfindung – Die Bedeutung der typologischen Methode für die Rechtsfindung dargestellt am Vertragsrecht des BGB, Diss., Berlin 1971.

Lehmann, Michael: E-Commerce in der EU und die neue Richtlinie über die Rechte der Verbraucher, CR 2012, S. 261–264.

Lehmann, Michael/Meents, Jan Geert (Hrsg.): Handbuch des Fachanwalts Informationstechnologierecht, 2. Aufl., Köln 2011 [zitiert als: Bearbeiter, in: Lehmann/Meents, FA IT-Recht].

Leier, Barbara: Ein europäisches Muster für die vorvertragliche Information bei Onlineverträgen über digitale Inhalte, VuR 2014, S. 281–284.

Lejeune, Mathias: Anmerkung zum Urteil des BGH vom 15.11.2006, CR 2007, S. 75–79.

Lenhard, Frank: Vertragstypologie von Softwareüberlassungsverträgen – Neues Urhebervertragsrecht und neues Schuldrecht unter Berücksichtigung der Open Source-Softwareüberlassung, Diss., München 2006.

Lesshaft, Karl/Ulmer, Detlef: Urheberrechtliche Schutzwürdigkeit und tatsächliche Schutzfähigkeit von Software, CR 1993, S. 607–615.

Leupold, Andreas/Glossner, Silke (Hrsg.): Münchener Anwaltshandbuch IT-Recht, 3. Aufl., München 2013 [zitiert als: Bearbeiter, in Leupold/Glossner, MAH IT-Recht].

Loos, Marco/Helberger, Natali/Guibault, Lucie/Mak, Chantal: The Regulation of Digital Content Contracts in the Optional Instrument of Contract Law, ERPL 2011, S. 729–758.

Looschelders, Dirk: Schuldrecht, Allgemeiner Teil, 16. Aufl., München 2018 [zitiert als: Looschelders, SchRAT].

Looschelders, Dirk: Schuldrecht, Besonderer Teil, 13. Aufl., München 2018 [zitiert als: Looschelders, SchRBT].

Lurger, Brigitta: Widerrufsrechte, in: Bydlinski, Peter (Hrsg.), Die Richtlinie über die Rechte der Verbraucher – (2011/83/EU vom 25. Oktober 2011); Entstehung – Inhalt – Umsetzung, Wien 2012, S. 53–98.

←200 | 201→

Luther, Christoph: Die juristische Analogie, Jura 2013, S. 449–453.

Magnus, Ulrich: UN-Kaufrecht – Aktuelles zum CISG, ZEuP 2017, S. 140–164.

Malevanny, Nikita: Die UsedSoft-Kontroverse: Auslegung und Auswirkungen des EuGH-Urteils, CR 2013, S. 422–427.

Manko, Rafal/Tereszkiewicz, Piotr: Digitale Inhalte nach britischem Consumer Rights Act 2015 unter dem Eindruck des Brexit, in: Kramme, Malte/Baldus, Christian/Schmidt-Kessel, Martin (Hrsg.), Brexit und die juristischen Folgen – Privat- und Wirtschaftsrecht der Europäischen Union, Baden-Baden 2017, S. 279–295.

Manthe, Ulrich: Gaius Institutiones – Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Ulrich Manthe, Darmstadt 2004 [zitiert als Manthe, Gaius – Institutiones].

Marly, Jochen: Der Handel mit so genannter “Gebrauchtsoftware”, EuZW 2012, S. 654–657.

Marly, Jochen: Die Qualifizierung der Computerprogramme als Sache nach § 90 BGB, BB 1991, S. 432–436.

Marly, Jochen: Praxishandbuch Softwarerecht – Rechtsschutz und Vertragsgestaltung; Urheberrecht, Patentrecht, Pflichtverletzungen, Vertragsgestaltung, allgemeine Geschäftsbedingungen, Musterverträge, 7. Aufl., München 2018.

Marly, Jochen/Jobke, Nils, Softwareüberlassung im ASP-Vertrag hat grundsätzlich mietvertraglichen Charakter, LMK 2007, S. 209583.

Marly, Jochen/Wirz, Anna-Lena, Die Weiterverbreitung digitaler Güter, EuZW 2017, S. 16–19.

Martinek, Michael: Moderne Vertragstypen, München 1991.

McGuire, Mary-Rose: Die Lizenz – Eine Einordnung in die Systemzusammenhänge des BGB und des Zivilprozessrechts, Tübingen 2010.

Medicus, Dieter/Lorenz, Stephan: Schuldrecht II – Besonderer Teil, 17. Aufl., München 2014.

Mehrings, Josef: Computersoftware und Gewährleistungsrecht, NJW 1986, S. 1904–1909.

Metzger, Axel: Dienst gegen Daten: Ein synallagmatischer Vertrag, AcP 2016, S. 817–865.

Micklitz, Hans-W.: Brauchen Konsumenten und Unternehmen eine neue Architektur des Verbraucherrechts? – Gutachten A zum 69. Deutschen Juristentag, München 2012.

Mincke, Wolfgang: Die rechtliche Einordnung des Softwareerwerbs – Bedenken gegen die Sachkauf-Theorie, JurPC 1991, S. 932–939.

←201 | 202→

Möllers, Thomas M. J./Kernchen, Eva: Information Overload am Kapitalmarkt – Plädoyer zur Einführung eines Kurzfinanzberichts auf empirischer psychologischer und rechtsvergleichender Basis, ZGR 2011, S. 1–26.

Moritz, Hans-Werner: Eingeschränkte Zulässigkeit der Weiterveräußerung gebrauchter Software, K&R 2012, S. 456–459.

Müller-Hengstenberg, Claus D.: Computersoftware ist keine Sache, NJW 1994, S. 3128–3134.

Müller-Hengstenberg, Claus D./Kirn, Stefan: Vertragscharakter des Application Service Providing-Vertrags, NJW 2007, S. 2370–2373.

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, herausgegeben von Säcker, Franz Jürgen/Rixecker, Roland/Oetker, Hartmut/Limperg, Bettina, München [zitiert als: Bearbeiter, in: Müko-BGB]:

Band 1: Allgemeiner Teil, §§ 1–240 BGB, 7. Aufl., 2015.

Band 2: Schuldrecht – Allgemeiner Teil, §§ 241–432 BGB, 7. Aufl., 2016.

Band 3: Schuldrecht – Besonderer Teil I, §§ 433–534 BGB, 7. Aufl., 2016.

Band 4: Schuldrecht – Besonderer Teil II, §§ 535–630h BGB, 7. Aufl., 2016.

Münchener Kommentar zur Zivilprozessordnung mit Gerichtsverfassungsgesetz und Nebengesetzen, herausgegeben von Rauscher, Thomas/Krüger, Wolfgang, München [zitiert als: Bearbeiter, in: Müko-ZPO]:

Band 1: §§ 1–354 BGB, 5. Aufl., 2016.

Neuber, Michael: Online-Erschöpfung doch nur für Software?, WRP 2014, S. 1274–1279.

Niemann, Fabian/Paul, Jörg-Alexander (Hrsg.): Rechtsfragen des Cloud Computing – Herausforderungen für die unternehmerische Praxis, Berlin 2014 [zitiert als: Bearbeiter, in: Niemann/Paul].

Nordemann, Axel (Hrsg.)/Fromm, Friedrich Karl (Begr.): Urheberrecht: Kommentar zum Urheberrechtsgesetz, Verlagsgesetz, Urheberrechtswahrnehmungsgesetz, 12. Aufl., Stuttgart 2018 [zitiert als: Bearbeiter, in: Nordemann/Fromm-UrhG].

Oechsler, Jürgen: Gerechtigkeit im modernen Austauschvertrag – Die theoretischen Grundlagen der Vertragsgerechtigkeit und ihr praktischer Einfluss auf Auslegung, Ergänzung und Inhaltskontrolle des Vertrages, Tübingen 1997.

Oetker, Hartmut/Maultzsch, Felix: Vertragliche Schuldverhältnisse, 4. Aufl., Berlin, Heidelberg 2013.

Ohly, Ansgar: Geoblocking zwischen Wirtschafts-, Kultur-, Verbraucher- und Europapolitik, ZUM 2015, S. 942–950.

Ohly, Ansgar: Urheberrecht in der digitalen Welt – brauchen wie neue Regelungen zum Urheberrecht und dessen Durchsetzung?, in: Ständige Deputation ←202 | 203→des Deutschen Juristentages (Hrsg.), Verhandlungen des 70. Deutschen Juristentages: Band I – Gutachten – Hannover 2014, München 2014.

Ostendorf, Patrick: Geplanter neuer Rechtsrahmen für Online-Warenhandel und Bereitstellung digitaler Inhalte im Europäischen Binnenmarkt, ZRP 2016, S. 69–72.

Pahlow, Louis: Lizenz und Lizenzvertrag im Recht des Geistigen Eigentums, Tübingen 2006.

Palandt, Otto (Begr.): Bürgerliches Gesetzbuch, Kommentar, 77. Aufl., München 2018 [zitiert als: Bearbeiter, in: Palandt-BGB].

Papathoma-Baetge, Anastasia/Iliev, Silke: Vertrieb digitalisierter Produkte, in: Kaminski, Bert (Hrsg.), Rechtshandbuch E-Business – Rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäfte im Internet, Neuwied 2002, S. 819–852.

Patalong, Frank: Die digitale Revolution trug Silber – 25/30 Jahre CD, abrufbar unter: http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/25-30-jahre-cd-die-digitale-revolution-trug-silber-a-500313.html [17.08.2007].

Peifer, Karl-Nikolaus: Vertrieb und Verleih von E-Books – Grenzen der Erschöpfungslehre, AfP 2013, S. 89–93.

Peintinger, Stefan: Widerrufsrechte beim Erwerb digitaler Inhalte – Praxisvorschläge am Beispiel des Softwarekaufs unter Berücksichtigung von Saas-Verträgen, MMR 2016, S. 3–8.

Peters, Ralf: Internet-Ökonomie, Berlin, Heidelberg 2010.

Peukert, Alexander: Das Sacheigentum in der Informationsgesellschaft, in: Schricker, Gerhard/Ohly, Ansgar (Hrsg.), Perspektiven des geistigen Eigentums und Wettbewerbsrechts – Festschrift für Gerhard Schricker zum 70. Geburtstag, München 2005, S. 149–163 [zitiert als: Peukert, in: FS Schricker].

Peukert, Alexander: “Sonstige Gegenstände” im Rechtsverkehr, in: Leible, Stefan/Lehmann, Matthias/Zech, Herbert (Hrsg.), Unkörperliche Güter im Zivilrecht, Tübingen 2011, S. 95–121.

Piller, Tobias: „Welches Problem Volkwagen mit Software lösen kann“, abrufbar unter: www.faz.net/aktuell/wirtschaft/vw-abgasskandal/abgasaffaere-kann-volkswagen-seine-probleme-in-europa-mit-software-loesen-13828689.html [30.09.2015].

Proebster, Walter E.: Rechnernetze – Technik, Protokolle, Systeme, Anwendungen, 2. Aufl., München/Wien 2002.

Prütting, Hanns/Wegen, Gerhard/Weinreich, Gerd (Hrsg.): BGB-Kommentar, 13. Aufl., Köln 2018 [zitiert als Bearbeiter, in: PWW].

Psczolla, Jan-Peter: Onlinespielrecht – Rechtsfragen im Zusammenhang mit Onlinespielen und virtuellen Parallelwelten, Diss., Marburg 2008.

←203 | 204→

Raab, Tobias: UK: Selbstregulierungsbehörde rügt Werbung zu Freemium-Spiel “Dungeon Keeper”, MMR-Aktuell 2014, 360391.

Rauer, Nils/Ettig, Diana: Verkehrsfähigkeit von E-Books und anderen digitalen Werken, GRUR-Prax 2015, S. 202–204.

Redeker, Helmut: Das Konzept der digitalen Erschöpfung – Urheberrecht für die digitale Welt – Was eigentlich übertragen wird und weitergegeben werden darf, CR 2014, S. 73–78.

Redeker, Helmut: Information als eigenständiges Rechtsgut, CR 2011, S. 634–639.

Redeker, Helmut: IT-Recht, 6. Aufl., München 2017.

Redeker, Helmut: Software – ein besonderes Gut, NJOZ 2008, S. 2917–2926.

Redeker, Helmut: Wer ist Eigentümer von Goethes Werther?, NJW 1992, S. 1739–1740.

Rehbinder, Manfred/Peukert, Alexander: Urheberrecht, 18. Aufl., München 2018.

Riesenhuber, Karl (Hrsg.): Europäische Methodenlehre – Handbuch für Ausbildung und Praxis, 3. Aufl., Berlin 2015.

Rodorff, Christian: Die Grenzbestimmung zwischen Kauf- und Werkvertrag, Diss., Baden-Baden 2011.

Rose, Edgar/Taeger, Jürgen: Reduzierte Informationspflichten für den M- Commerce – Folgen des Kommissionsvorschlags einer EU-Richtlinie über “Rechte der Verbraucher”, K&R 2010, S. 159–166.

Rosenberg, Leo: Die Beweislast auf der Grundlage des Bürgerlichen Gesetzbuchs und der Zivilprozeßordnung, 5. Aufl., München 1965.

Rudkowski, Lena/Werner, Deborah: Neue Pflichten für Anbieter jenseits der “Button-Lösung” – Paid Content-Verträge nach der Verbraucherrechte-Richtlinie, MMR 2012, S. 711–715.

Rüthers, Bernd/Fischer, Christian/Birk, Axel: Rechtstheorie – Mit juristischer Methodenlehre, 9. Aufl., München 2016.

Schärtl, Christoph: Der verbraucherschützende Widerruf bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und Fernabsatzverträgen, JuS 2014, S. 577–583.

Schippan, Martin: Harmonisierung oder Wahrung der nationalen Kulturhoheit? – Die wundersame Vermehrung der Schrankenbestimmungen in Art. 5 der “Multimedia-Richtlinie”, ZUM 2001, S. 116–128.

Schippel, Robert: E-Books im Spiegel des Immaterialgüterrechts – Übertragbarkeit der UsedSoft-Rechtsprechung auf andere digitale Produkte?, MMR 2016, S. 802–807.

←204 | 205→

Schirmbacher, Martin/Creutz, Auke: Neues Verbraucherrecht: Änderungen beim Widerrufsrecht und erweiterte Informationspflichten für digitale Inhalte, ITRB 2014, S. 44–47.

Schirmbacher, Martin/Schmidt, Stephanie: Verbraucherrecht 2014 – Handlungsbedarf für den E-Commerce – Eine komprimierte Darstellung der wesentlichen Neuerungen, CR 2014, S. 107–119.

Schmidl, Michael: IT-Recht von A-Z: Accessprovider bis Zwischenspeicherung, 2. Aufl., München 2014.

Schmidt, Thorsten Ingo, Grundlagen rechtswissenschaftlichen Arbeitens, JuS 2003, S. 649–654.

Schmidt-Kessel, Martin (Hrsg.), Der Entwurf für ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht – Kommentar, München 2014 [zitiert als: Bearbeiter, in: Schmidt-Kessel, GEKR Kommentar].

Schmidt-Kessel, Martin: The application of the Consumer Rights Directive to digital content, abrufbar unter: www.europarl.europa.eu/document/activities/cont/201101/20110113ATT11670/20110113ATT11670EN.pdf [01/2011].

Schmidt-Kessel, Martin: Verträge über digitale Inhalte – Einordnung und Verbraucherschutz, K&R 2014, S. 475–483.

Schmidt-Kessel, Martin: Zum Stand der Beratungen der Horizontalrichtlinie Verbraucherschutz – Meilensteine auf dem Weg zum legistischen Desaster, GPR 2010, S. 129–137.

Schmidt-Kessel, Martin/Erler, Katharina/Grimm, Anna/Kramme, Malte: Die Richtlinienvorschläge der Kommission zu Digitalen Inhalten und Online-Handel – Teil 1, GPR 2016, S. 2–8.

Schmidt-Kessel, Martin/Erler, Katharina/Grimm, Anna/Kramme, Malte: Die Richtlinienvorschläge der Kommission zu Digitalen Inhalten und Online-Handel – Teil 2, GPR 2016, S. 54–70.

Schmidt-Kessel, Martin/Grimm, Anna: Unentgeltlich oder entgeltlich? – Der vertragliche Austausch von digitalen Daten gegen personenbezogene Daten, ZfPW 2017, S. 84–108.

Schmidt-Kessel, Martin/Young, Linda/Benninghoff, Sonja/Langhanke, Carmen/Russek, Crzegorz: Should the Consumer Rights Directive apply to digital content?, GPR 2011, S. 7–15.

Schneider, Jochen/Spindler, Gerald: Der Erschöpfungsgrundsatz bei „gebrauchter“ Software im Praxistext – Der Umgang mit dem unabdingbaren Kern als Leitbild für Softwareüberlassungs-AGB und andere praxisrelevante Aspekte aus BGH, Urt. v. 17.07.2013 – I ZR 129/08 – UsedSoft II, CR 2014, S. 213–223.

←205 | 206→

Schneider, Jochen/Spindler, Gerald: Der Kampf um die gebrauchte Software – Revolution im Urheberrecht? – Das Urteil des EuGH vom 3.07.2012 – Rs. C-128/11 – „UsedSoft“ Gebrauchtsoftware, CR 2012, S. 489–498.

Schneider, Mathias: Virtuelle Werte – Der Handel mit Accounts und virtuellen Gegenständen im Internet, Diss., Baden-Baden 2010.

Scholz, Jochen: Nutzung und Weitergabe digitaler Werke nach der UsedSoft-Entscheidung des EuGH, ITRB 2013, S. 17–21.

Schricker, Gerhard (Begr.)/Loewenheim, Ulrich (Hrsg.): Urheberrecht, 5. Aufl., München 2017 [zitiert als: Bearbeiter, in: Schricker/Loewenheim-UrhG].

Schulte-Nölke, Hans/Zoll, Fryderyk/Jansen, Nils/Schulze, Reiner (Hrsg.): Der Entwurf für ein optionales europäisches Kaufrecht, München 2012 [zitiert als: Bearbeiter, in: Schulte-Nölke/Zoll/Jansen/Schulze].

Schulze, Gernot: Werkgenuss und Werknutzung in Zeiten des Internets, NJW 2014, S. 721–726.

Schulze, Reiner (Hrsg.): Common European Sales Law (CESL) – Commentary, München 2012 [zitiert als: Bearbeiter, in: Schulze, CESL Commentary].

Schwab, Andreas/Giesemann, Amelie: Die Verbraucherrechte-Richtlinie: Ein wichtiger Schritt zur Vollharmonisierung im Binnenmarkt, EuZW 2012, S. 253–257.

Schwab, Martin: Der verbraucherschützende Widerruf und seine Folgen für die Rückabwicklung des Vertrags, JZ 2015, S. 644–653.

Schwab, Martin/Hromek, Stefanie: Alte Streitstände im neuen Verbraucherprivatrecht, JZ 2015, S. 271–281.

Schweinoch, Martin: Geänderte Vertragstypen in Software-Projekten – Auswirkungen des BGH-Urteils vom 23.07.2009 auf die vertragstypologische Einordnung üblicher Leistungen, CR 2010, S. 1–8.

Senftleben, Martin: Die Fortschreibung des urheberrechtlichen Erschöpfungsgrundsatzes im digitalen Umfeld – Die UsedSoft-Entscheidung des EuGH: Sündenfall oder Befreiungsschlag?, NJW 2012, S. 2924–2927.

Soergel, Theodor (Begr.): Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, Stuttgart [zitiert als: Bearbeiter, in: Soergel-BGB]:

Band 1: Allgemeiner Teil 1, §§ 1–103 BGB, 13. Aufl., 2000.

Solmecke, Christian/Taeger, Jürgen/Feldmann, Thorsten (Hrsg.): Mobile Apps – Rechtsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen, Berlin/Boston, Mass. 2013.

Spindler, Gerald: Der Schutz virtueller Gegenstände, in: Leible, Stefan/Lehmann, Matthias/Zech, Herbert (Hrsg.), Unkörperliche Güter im Zivilrecht, Tübingen 2011, S. 261–282.

←206 | 207→

Spindler, Gerald: Die Entwicklung des EDV-Rechts 2006/2007, K&R 2007, S. 345–356.

Spindler, Gerald: Verträge über digitale Inhalte – Anwendungsbereich und Ansätze – Vorschlag der EU-Kommission zu einer Richtlinie über Verträge zur Bereitstellung digitaler Inhalte, MMR 2016, S. 147–153.

Spindler, Gerald: Verträge über digitale Inhalte – Haftung, Gewährleistung und Portabilität – Vorschlag der EU-Kommission zu einer Richtlinie über Verträge zur Bereitstellung digitaler Inhalte, MMR 2016, S. 219–224.

Spindler, Gerald/Klöhn, Lars: Neue Qualifikationsprobleme im E-Commerce, CR 2003, S. 81–86.

Spindler, Gerald/Schuster, Fabian (Hrsg.): Recht der elektronischen Medien – Kommentar, 3. Aufl., München 2015 [zitiert als: Bearbeiter, in: Spindler/Schuster].

Staudenmayer, Dirk: Digitale Verträge – Die Richtlinienvorschläge der Europäischen Kommission, ZEuP 2016, S. 801–831.

Staudinger, Julius von (Begr.): Staudinger BGB, Berlin [zitiert als:. Bearbeiter, in: Staudinger-BGB]:

Erstes Buch: Allgemeiner Teil (§§ 90–124; §§ 130–133), Neubearbeitung 2017, Berlin 2017

Zweites Buch: Recht der Schuldverhältnisse (§§ 241–243), Neubearbeitung 2015, Berlin 2015

Zweites Buch: Recht der Schuldverhältnisse (§§ 433–480), Neubearbeitung 2013, Berlin 2013

Zweites Buch: Recht der Schuldverhältnisse (§§ 535–555f), Neubearbeitung 2014, Berlin 2014

Zweites Buch: Recht der Schuldverhältnisse (§§ 581–606), Neubearbeitung 2013, Berlin 2013

Zweites Buch: Recht der Schuldverhältnisse (§§ 631–651), Neubearbeitung 2014, Berlin 2014.

Staudinger, Julius von (Begr.): Eckpfeiler des Zivilrechts, 6. Aufl., Berlin 2018 [zitiert als: Bearbeiter, in: Staudinger/Eckpfeiler].

Stichtenoth, Jonas: Softwareüberlassungsverträge nach dem Schuldrechtsmodernisierungsgesetz, K&R 2003, S. 105–111.

Stieper, Malte: Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 3. Juli 2012 – C-128/11 – UsedSoft, ZUM 2012, S. 668–670.

Stieper, Malte: Digital ist besser – Die Bereitstellung digitaler Inhalte als eigenständiger Vertragstypus?, in: Alexander, Christian (Hrsg.), Festschrift für ←207 | 208→Helmut Köhler zum 70. Geburtstag, München 2014, S. 729–743 [zitiert als: Stieper, in: FS Köhler].

Stieper, Malte: Rechtfertigung, Rechtsnatur und Disponibilität der Schranken des Urheberrechts, Tübingen 2009 [zitiert als: Stieper, Schranken des Urheberrechts].

Streinz, Rudolf (Hrsg.): EUV/AEUV – Vertrag über die Europäische Union, Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, Charta der Grundrechte der Europäischen Union, 3. Aufl., München 2018 [zitiert als: Bearbeiter, in: Streinz EUV/AEUV].

Striezel, Julia: Der Handel mit virtuellen Gegenständen aus Onlinewelten, Diss., Stuttgart 2010.

Struwe, Dario: Zivil- und urheberrechtliche Aspekte virtueller Waren, Diss., Hamburg 2014.

Tamm, Marina: Informationspflichten nach dem Umsetzungsgesetz zur Verbraucherrechterichtlinie, VuR 2014, S. 9–17.

Tamm, Marina/Tonner, Klaus (Hrsg.): Verbraucherrecht – Beratungshandbuch, 2. Aufl., Baden-Baden 2016.

Terhaag, Michael/Telle, Sebastian: Immaterielle Erschöpfung – Gibt es den virtuellen Flohmarkt für gebrauchte Multimediadateien? – Zur Frage, ob Unternehmen die Weitergabe angebotener Downloads rechtlich einschränken können, K&R 2013, S. 549–553.

Tonner, Klaus: Das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie – unionsrechtlicher Hintergrund und Überblick, VuR 2013, S. 443–448.

Tonner, Klaus: Die Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie – Auswirkungen der Vollharmonisierung, VuR 2014, S. 23–27.

Unger, Oliver: Die Richtlinie über die Rechte der Verbraucher – Eine systematische Einführung, ZEuP 2012, S. 270–304.

Vicente, Dário Moura: Unkörperliche Güter im romanischen Rechtskreis, in: Leible, Stefan/Lehmann, Matthias/Zech, Herbert (Hrsg.), Unkörperliche Güter im Zivilrecht, Tübingen 2011, S. 75–93 [zitiert als Vicente, in: Leible/Lehmann/Zech].

Wandtke Artur-Axel/Bullinger, Winfired: Praxiskommentar zum Urheberrecht, 4. Aufl., München 2014 [zitiert als: Bearbeiter, in: Wandtke/Bullinger-UrhG].

Wandtke, Artur-Axel/v. Gerlach, Felix-Tessen: Die urheberrechtliche Rechtmäßigkeit der Nutzung von Audio-Video Streaminginhalten im Internet, GRUR 2013, S. 676–683.

Wandtke, Artur-Axel/Ohst, Claudia (Hrsg.): Medienrecht Praxishandbuch, München [zitiert als: Bearbeiter, in: Wandtke/Ohst, Medienrecht Praxishandbuch]:

Band 2: Schutz von Medienprodukten, 3. Aufl., Berlin 2014.

←208 | 209→

Weiden, Henrike: BMJV nimmt Verbraucherinformationen ins Visier, GRUR 2015, S. 241–242.

Weitz, Manfred: Software als “Sache”, Diss., Münster 1998.

Wendehorst, Christiane: Das neue Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie, NJW 2014, S. 577–584.

Wendehorst, Christiane: Digitale Agenda – was wird aus dem Europäischen Kaufrecht?, ITRB 2015, S. 94–95.

Wendland, Matthias: Ein neues europäisches Vertragsrecht für den Online-Handel? – Die Richtlinienvorschläge der Kommission zu vertragsrechtlichen Aspekten der Bereitstellung digitaler Inhalte und des Online-Warenhandels, EuZW 2016, S. 126–131.

Wendland, Matthias: GEK 2.0? Ein Europäischer Rechtsrahmen für den Digitalen Binnenmarkt – Der Kommissionsvorschlag einer Richtlinie über bestimmte vertragsrechtliche Aspekte der Bereitstellung digitaler Inhalte (Digitalgüter-Richtlinie), GPR 2016, S. 8–19.

v. Westphalen, Friedrich: Richtlinienentwurf der Kommission betreffend die Bereitstellung digitaler Inhalte und das Recht des Verbrauchers auf Schadensersatz, BB 2016, S. 1411–1418.

v. Westphalen, Friedrich/Thüsing, Gregor: Vertragsrecht und AGB-Klauselwerke. Loseblatt, Stand: 41. Ergänzungslieferung April 2018, München 2018.

Wicker, Magda: Vertragstypologische Einordnung von Cloud-Computing-Verträgen – Rechtliche Lösungen bei auftretenden Mängeln, MMR 2012, S. 783–788.

Wiebe, Andreas: Die Krise des Erschöpfungsgrundsatzes im Informationszeitalter, in: Leible, Stefan/Ohly, Ansgar/Zech, Herbert (Hrsg.), Wissen – Märkte – Geistiges Eigentum, Tübingen 2010, S. 203–213.

Wiebe, Andreas: Geoblocking im Lichte von europäischem Recht und europäischer Rechtsprechung, ZUM 2015, S. 932–941.

Wieling, Hans Josef, Sachenrecht, 5. Aufl., Berlin, Heidelberg 2007.

Zahn, Bastian: Die Anwendbarkeit des Gemeinsamen Europäischen Kaufrechts auf Verträge über digitale Inhalte, ZEuP 2014, S. 77–96.

Zech, Herbert: Daten als Wirtschaftsgut – Überlegungen zu einem “Recht des Datenerzeugers” – Gibt es für Anwenderdaten ein eigenes Vermögensrecht bzw. ein übertragbares Ausschließlichkeitsrecht?, CR 2015, S. 137–146.

Zech, Herbert: Information als Schutzgegenstand, Tübingen 2012.

Zech, Herbert: Lizenzen für die Benutzung von Musik, Film und E-Books in der Cloud – Das Verhältnis von Urheber- und Vertragsrecht bei Verträgen über den Werkkonsum per Cloud-Computing, ZUM 2014, S. 3–10.

←209 | 210→

Zech, Herbert: Vom Buch zur Cloud – Die Verkehrsfähigkeit digitaler Güter, ZGE 2013, S. 368–396.

Zenefels, Alexander: Die digitalen Inhalte im neuen Gemeinsamen Europäischen Kaufrecht, K&R 2012, S. 463–469.


* Die verwendeten Internetquellen wurden, soweit nicht anders angegeben, im Oktober 2018 letztmalig durch den Verfasser abgerufen. Hinsichtlich der hier verwendeten Abkürzungen sei verwiesen auf: Kirchner, Hildebert: Abkürzungsverzeichnis der Rechtssprache, 8. Aufl., Berlin 2015.