Show Less
Restricted access

Nachhaltigkeit im Tourismus unter besonderer Berücksichtigung von kleinen Tourismusgemeinden: Herausforderungen, Implementierung, Monitoring

Ergebnisse der 3. Deidesheimer Gespräche zur Tourismuswissenschaft

Series:

Edited By Anja Wollesen, Christian Eilzer and Manfred Dörr

Der Sammelband enthält die Beiträge der «3. Deidesheimer Gespräche zur Tourismuswissenschaft». Die Autorinnen und Autoren thematisieren Chancen und Herausforderungen eines nachhaltigen Tourismus, unter besonderer Berücksichtigung kleiner Tourismusgemeinden. Dabei nehmen die Autoren unterschiedliche Perspektiven ein – angefangen bei den politischen Rahmenbedingungen auf nationaler und internationaler Ebene bis hin zu Erfolgsfaktoren für die Umsetzung von Nachhaltigkeitskonzepten. Die Herausforderungen der Implementierung eines betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagements in der Gastronomie werden dabei ebenso betrachtet wie das Informationsverhalten von Gästen, die Umsetzung von Monitoringansätzen oder Auswirkungen auf die Lebensqualität der lokalen Bevölkerung in Cittaslow-Städten.

Show Summary Details
Restricted access

Autorenverzeichnis

Extract



Christian Eilzer (Master of Arts, Dipl.-Kfm. FH), Studium International Tourism Management, BWL-Studium, Projekttätigkeit für die inspektour GmbH, von 2004 bis 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studiengang International Tourism Management (ITM) der Fachhochschule Westküste, ab 2006 an der Hochschule Mitarbeiter und Leitungsreferent im Institut für Management und Tourismus (IMT) sowie seit 2009 Geschäftsführer des Fachbereichs Wirtschaft. Forschungsinteresse: Naturtourismus mit Schwerpunkt Wandertourismus.

Dr. Matilde S. Groß, Hochschule Harz, Wernigerode. Matilde S. Groß ist seit 2002 Dozentin in den Tourismus-Studiengängen der Hochschule Harz und seit 2013 Mitglied des dort ansässigen Instituts für Tourismusforschung (ITF). Nach ihrem Studium zur Dipl.-Geographin promovierte sie an der Universität Trier bei Prof. Dr. Christoph Becker zum Thema multivariate Datenanalyse. Mehrjährige Berufserfahrung erlangte sie durch die geschäftsführende Gesellschaftertätigkeit bei der Tourismusberatung FINEIS Institut GmbH. Sowohl dort als auch seit ihrer Dozententätigkeit im Harz setzte sie – vorzugsweise in Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Praxispartnern – zahlreiche angewandte Marktforschungs- und Marketingprojekte um. Derzeitige Forschungsschwerpunkte sind Gesundheitstourismus, ökologisch- und sozialverträgliches Destinationsmanagement sowie weiterhin Marktforschung und Marketing im Tourismus.

Prof. Dr. Eric Horster (M. A. und Dr. rer. pol.), Studium der angewandten Kulturwissenschaften. Eric Horster ist Professor im Studiengang International Tourism Management (ITM) an der Fachhochschule Westküste. Dort verantwortet er den Branchenschwerpunkt Hospitality Management sowie das Kompetenzfeld „Digitalisierung im Tourismus“. Er ist zudem Leiter des Weiterbildungsinstituts für akademische Studien- und E-Learningangebote (WISE) sowie Mitarbeiter im Institut für Management und Tourismus (IMT)...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.