Show Less
Restricted access

Sprachliche Höflichkeit bei Jugendlichen

Empirische Untersuchungen von Gebrauchs- und Verständnisweisen im Schulalter

Series:

Eva Neuland, Benjamin Könning and Elisa Wessels

Der Band präsentiert die Gesamtergebnisse des Wuppertaler DFG-Forschungsprojekts zu sprachlicher Höflichkeit bei Jugendlichen an der Schnittstelle von linguistischer Höflichkeits- und Jugendsprachforschung. Anhand von Tonaufzeichnungen in Unterrichts- und Pausensituationen und dem Einsatz von Fragebögen bei 1200 Jugendlichen und 170 Lehrkräften können ausgewählte Gebrauchs- und Verständnisweisen sprachlicher Höflichkeit und Unhöflichkeit bei Jugendlichen im Schulalter analysiert werden. Das Buch liefert insbesondere neue Erkenntnisse über Erscheinungsweisen jugendtypischer Höflichkeit und über soziolinguistische Differenzen zwischen Geschlechtern, Altersstufen und Schultypen sowie Adressatendifferenzierungen.

Show Summary Details
Restricted access

Tabellenverzeichnis

Extract



- Tabelle III.3.1: Zusammensetzung der Schüler-Stichprobe nach Altersstufe und Schulform [N = 1176]

- Tabelle III.3.2: Zusammensetzung der Schüler-Stichprobe nach Geschlechtern [N = 1208]

- Tabelle III.3.3: Zusammensetzung der Schüler-Stichprobe nach Erstsprachen und Schulformen [N = 1176]

- Tabelle III.3.4: Zuwanderungsgeschichte von Schülern in Nordrhein-Westfalen im Schuljahr 2017/2018 [N = 2.461.625]

- Tabelle III.3.5: Zusammensetzung der Schüler-Stichprobe nach frei genannten Erstsprachen [N = 495]

- Tabelle III.3.6: Vergleichszahlen: Staatsangehörigkeiten ausländischer Schüler in Nordrhein-Westfalen 2018

- Tabelle III.3.7: Zusammensetzung der Schüler-Stichprobe nach Erstsprachen Aufenthaltsdauer in Deutschland [N = 1133]

- Tabelle III.3.8: Zusammensetzung der Schüler-Stichprobe nach Einschätzung der eigenen Deutschkenntnisse [N = 1135]

- Tabelle III.3.9: Zusammensetzung der Lehrkräfte-Stichprobe nach Dienstjahren und Schulform [N = 163]

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.