Show Less
Restricted access

Qualitätsmanagement in der Therapie

Edited By Walter Leal Filho

Qualität ist im Therapiebereich von elementarer Wichtigkeit. Nur durch optimierte Prozesse, die Verringerung von Fehlern und Risiken sowie einer hohen Sicherheit, erhalten Patienten die Dienstleistungen in der für sie notwendigen Qualität.

Insbesondere wenn Krankenkassen und Krankenhäuser unter Druck stehen, Kosten zu senken und gleichzeitig die Qualität der Dienstleistungen zu erhöhen, hilft dieser Band, indem er Zusammenhänge und Besonderheiten des Qualitätsmanagements im Therapiebereich erläutert.

Das Buch bietet praktische Beispiele, die veranschaulichen, wie Qualitätsmanagement in verschiedenen Kontexten integriert und praktiziert wird.

Show Summary Details
Restricted access

Tabellenverzeichnis

Extract

Theresa Paloma Mera Euler

Qualitätsmanagements im Therapiesektor der Hypnosetherapie

Tabelle 1:Therapieziel und Prozess (nach Revenstorf, 2012, S. 136), eigene Darstellung

Tabelle 2:Hypnotherapie vs. Hypnocoaching, eigene Darstellung

Veronika Esipova

Qualitätsmanagement im Therapiesektor der Musiktherapie

Tabelle 1:Wirkweise von Musiktherapie bei verschiedenen Erkrankungsbildern (Broocks, A. et al.; 2011; S. 1087–1088 & Bergmann, T./ Schumacher, K.; März 2020 & Deutsche musiktherapeutische Gesellschaft [DMtG]; 2020c & DMtG; 2020d); eigene Darstellung

Tabelle 2:Mindestanforderungen an ein internes Qualitätsmanagement in Krankenhäusern nach der Richtlinie des G-BA (Gemeinsamer Bundesausschuss; 17.12.2015; S. 3–9); eigene Darstellung

Tabelle 3:Bundesgesetz über die berufsmäßige Ausübung der Musiktherapie (Musiktherapiegesetz – MuthG) in Österreich vom 01.07.2009; eigene Darstellung

Julia Faul

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.