Show Less

Die Konvention der Vereinten Nationen zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderungen

Eine Analyse unter Bezugnahme auf die deutsche und europäische Rechtsebene

Series:

Lauri Philipp Rothfritz

Die Konvention der Vereinten Nationen zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderungen stellt ein modernes, umfassendes Instrument zum Schutze von Menschen mit Behinderungen dar, das viele neuartige Problemlagen und deren Lösung enthält. Der Autor analysiert in seiner Arbeit den Inhalt der UN-Behindertenrechtskonvention und vergleicht ihn mit dem deutschen und europäischen Recht. Er beleuchtet die bis dahin nicht positivierte Rechtslage vor der Konvention und weist auf die Vertragsüberwachung (Monitoring) hin. Der eigentliche Kern ist die rechtsvergleichende Analyse der materiellen Rechte, die sich insbesondere im Vergleich zum deutschen Verfassungsrecht bzw. zum europäischen Recht als ausgesprochen fortschrittlich darstellen. Großer Wert wird auf die Auslegung des Begriffs der Behinderung und die Reichweite des Antidiskriminierungsschutzes gelegt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis 477

Extract

477 Literaturverzeichnis Alston, Philip: Beyond “them” and “us”: putting treaty body reform into per- spective, in: Alston, Philip / Crawford, James (Hrsg.), The future of UN human rights treaty monitoring, Cambridge 2000. Alston, Philip: The Commission on Human Rights, in: Ders. (Hrsg.), The United Nations and Human Rights, Oxford 1992 (zitiert: Alston, The Commission on Human Rights). Annuß, Georg: Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz im Arbeitsrecht, in: Betriebs-Berater (BB) 2006, S. 1629 – 1636. Bair, Johann: The International Covenant on Civil and Political Rights and its (First) Optional Protocol – A Short Commentary Based on Views, Gen- eral Comments and Concluding Observations by the Human Rights Committee, Frankfurt am Main 2005. Bank, Roland: Die internationale Bekämpfung von Folter und unmenschlicher Behandlung auf den Ebenen der Vereinten Nationen und des Europarates – Eine vergleichende Analyse von Implementation und Effektivität der neueren Kontrollmechanismen, Freiburg i. Br. 1996. Bank, Roland: Country-Oriented Procedures under the Convention Against Tor- ture: Towards a new Dynamism, in: Alston, Philip / Crawford James (Hrsg.), The Future of UN Human Rights Treaty Monitoring, Cambridge 2000, S. 145 – 174. Bannwart-Maurer, Elena: Das Recht auf Bildung und das Elternrecht: Art. 2 des ersten Zusatzprotokolls der Europäischen Menschenrechtskonvention, Frankfurt am Main 1975. Bauer, Jobst-Hubertus / Göpfert, Burkard / Krieger, Steffen: AGG Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Kommentar, 2. Auflage, München 2008. Bayefsky, Anne F.: The Principle of Equality or Non-Discrimination in Inter- national Law, in: Human Rights Law Journal (HRLJ) 11, S. 1 – 34. Bayefsky, Anne F.: Report on the UN Human Rights Treaties:...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.