Show Less

Versöhnung durch strafrechtliche Aufarbeitung?

Die Verfolgung von Kriegsverbrechen in Bosnien und Herzegowina

Series:

Simone Schuller

In den letzten Jahren erlangt neben dem International Criminal Tribunal for the former Yugoslavia (ICTY) zunehmend auch die nationale Gerichtsbarkeit Bedeutung bei der Verfolgung von zwischen 1992 und 1995 in Bosnien und Herzegowina begangenen Kriegsverbrechen. Die Öffentlichkeit ist jedoch nur in geringem Maße über die Tätigkeit der gerichtlichen Institutionen informiert und steht diesen überwiegend negativ gegenüber. Eine Darstellung der grundlegenden Ziele strafrechtlicher Aufarbeitung, sowie der Situation in Bosnien und Herzegowina, zeigt die dafür verantwortlichen Versäumnisse auf. Diese liegen insbesondere in der verspäteten und unzureichenden Implementierung von Maßnahmen zur Einbindung der Bevölkerung in die strafrechtlichen Prozesse.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abbildungsverzeichnis 145

Extract

145 Abbildungsverzeichnis Abb. 1: Faktoren für die Wirkung von Outreach-Maßnahmen Abb. 2: Aufteilung der Verfahren zur strafrechtlichen Verfolgung von Kriegsverbrechen auf nationaler Ebene Abb. 3: Abgeschlossene Fälle zwischen 2004 und 2007 im Vergleich. (Stand September 2007) Abb. 4: Einschätzung des ICTY durch die bosnisch-herzegowinische Bevöl- kerung Quellenverzeichnis Literatur AI Amnesty International (2003): Bosnia-Herzegovina. Shelving Justice - War Crimes Prosecutions in Paralysis, London. AKHAVAN, Payam (1998): Justice in The Hague, Peace in the Former Yugoslavia? A Commentary on the United Nations War Crimes Tribunal. In: Human Rights Quarterly, Vol. 20/7. S. 737-816. AKHAVAN, Payam (2001): Beyond impunity: Can international criminal justice prevent further atrocities? In: American Journal of International Law, Vol 95/7. S.7-31. ARBOUR, Louise (2006): Economic and Social Justice for Societies in Transition. Center for Human Rights and Global Justice, NYU School of Law, New York. ARENDT, Hannah (1976): Eichmann in Jerusalem. Ein Bericht von der Banalität des Bösen, München. ARZT, Donna E. (2006): Views on the Ground: The Local Perception of International Criminal Tribunals in the Former Yugoslavia and Sierra 146 Leone. In: The Annals of the American Academy of Political and Social Science, Vol. 603. S. 226-239. BANDOVIĆ, Igor (2004): The International Role in the Reconciliation Process - A View from Serbia. In: Jureković, Predrag / Labarre, Frederic (Hg.): From Peace Making to Self Sustaining Peace - International Presence in South East Europe at a Crossroads? Österreichische Landesverteidigungsakademie, Wien. BASS, Gary J. (2002): Stay the Hand of Vengeance. The Politics...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.