Show Less

Die strafrechtliche Bedeutung von Doping

de lege lata und de lege ferenda

Series:

Moritz Glocker

Die Arbeit zeigt bestehende Möglichkeiten der Sanktionierung des dopenden Athleten sowie der sonstigen Beteiligten auf und geht auf prozessuale Besonderheiten und zu erwartende Konsequenzen bei der Schaffung eines Anti-Doping-Gesetzes ein. Der Verfasser kommt zu dem Schluss, dass Doping durch das Anspruchsdenken der Leistungsgesellschaft gefördert wird und dopende Athleten dabei Täter und Opfer sind. Durch Doping drohen den Athleten bereits jetzt strafrechtliche Sanktionen unter anderem wegen Betruges. Die am Doping Beteiligten können sich in erster Linie wegen Körperverletzung strafbar machen, da eine Einwilligung des Athleten in eine dopingbedingte Körperverletzung nicht möglich ist. Weitere legislative Bemühungen im Kampf gegen Doping stoßen beim Verfasser dagegen auf erhebliche Bedenken.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis 323

Extract

Literaturverzeichnis Achterberg, Norbert: Bonner Kommentar Grundgesetz (Band 10), Loseblattsamm- lung (Stand: Juni 2008), Heidelberg (zit.: Achterberg, Bonner Kommentar). Acker, Helmut: Im Sog der Chemie, in: Rekorde aus der Retorte, Hrsg.: Acker, Hel- mut, Stuttgart, 1972, S. 7 – 13 (zit.: Acker in: Rekorde aus der Retorte, Seite). Ackermann, Silke: Doping im Reitsport, in: Prisma des Sportrechts – Referate der sechsten und siebten interuniversitären Tagung Sportrecht, Hrsg.: Vieweg, Vol- ker, Berlin, 2006, S. 165 – 194 (zit.: Ackermann in: Prisma des Sportrechts, Sei- te). Adams, Gregory: Die Rolle von IGF-1 beim Muskelwachstum und die Möglichkeiten des Missbrauchs bei Sportlern, Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin 2001, 35. Adolphsen, Jens: Anforderungen an Dopingstrafen nationaler Sportverbände, SpuRt 2000, 97. ders., Internationale Dopingstrafen, Tübingen, 2003. Ahlers, Rainer: Doping und strafrechtliche Verantwortlichkeit: Zum strafrechtlichen Schutz des Sportlers vor Körperschäden durch Doping, Baden-Baden, 1994. Ahlheim, Karl-Heinz (Hrsg.): Wie funktioniert das? – Schlank, fit, gesund, Mannheim, 1980. Albrecht, Reyk: Bewusstes Doping im Wettkampfsport und Eingriffe in den freien Wettbewerb, Jena, 2007. Alén, Markku/ Häkkinen, Keijo: Physical Health and Fitness of an Elite Bodybuilder during 1 Year of Self-administration of Testosterone and Anabolic Steroids: A Case Study, International Journal of Sports Medicine 1985, 24. Alén, Markku/ Reinilä, Matti/ Vihko, Reijo: Response of serum hormones to androgen administration in power athletes, Medicine and Science in Sports an Exercise 1985, 354. Alzado, Lyle: „I´m sick and I´m scared“ – aufgezeichnet von Shelley Smith, Sports Illustrated v. 08. Juli 1991, 21. Al-Zand, Ali; Siebenhüner, Jan:...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.