Show Less

Maschinentheorien/Theoriemaschinen

Edited By Hans-Christian von Herrmann and Wladimir Velminski

«Das Denken jedes Zeitalters spiegelt sich in seiner Technik wider.» Der von Norbert Wiener 1948 gemachte Vorschlag, die Geschichte der Maschinen als Zugangsweg zu einer Geschichte des Denkens zu begreifen, schließt seine Selbstanwendung mit ein, lässt er sich doch seinerseits auf einen maschinenhistorischen Einschnitt beziehen: den Übergang von mechanischen und thermodynamischen zu Informationsmaschinen.
Im Vordergrund der versammelten Beiträge dieses Bandes steht jeweils das Interesse, zeitgenössische kulturwissenschaftliche Arbeitsweisen und Konzepte im Umgang mit der Frage des Maschinellen vorzuführen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Diagramme

Extract

21 Valerij Podoroga homo ex Machina. Die Avantgarde und ihre Maschine. Die Ästhetik der neuen Form … Charms Zimmer war „dürftiger als asketisch eingerichtet“,/doch es war anzie- hend aufgrund einer metallischen Monstrosität:/„Was ist das?!“, fragte der gast verblüfft./„eine Maschine.“/„Was denn für eine Maschine?“/„Keine bestimmte. Die Maschine eben.“/„aha… und wie ist sie hierher geraten?“/„Ich habe sie selbst abgeholt!“, antwortete Charms nicht ohne Stolz./„Was macht sie denn?“ „nichts macht sie.“/„Wie, nichts?“/„eben nichts.“/„Wofür ist sie dann hier?“ „Ich wollte gern irgendeine Maschine zuhause haben.“ Vladimir Lifšic 1. Im Zentrum der europäischen und russischen avantgarde steht die große Maschine in ihren verschiedensten erscheinungsweisen. Und dies im Unterschied zu der modernistischen epoche, in der noch kein wirkliches Interesse an der Wissenschaft, ihren tech- nischen Möglichkeiten und den Maschinen aufgekommen war. Die westeuropäische avantgarde nahm die Maschine als eine art neuer, höherer realität auf, die die alte – die Wirklichkeit der natur – er- setzen würde. Die Maschine, die das natürliche verdrängt, ist auch die lang ersehnte, ‚entmenschlichte‘ neue natur. Was wäre die re- volution, wenn nicht der Prozess des Kreierens einer neuen Mega- 22 maschine? Und wie könnte jene möglich werden, verfügte sie nicht über diese Maschine, die ermöglicht, das alte politische System zu zerstören. 2. Manchmal trifft man die feste Überzeugung an, dass eine derart klare und...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.