Show Less

Die grenzüberschreitende Verschmelzung unter Beteiligung deutscher und spanischer Kapitalgesellschaften

Gesellschafts- und steuerrechtliche Fragen

Series:

Hugo Bascopé

Ziel dieser Arbeit ist es, eine ebenso wissenschaftliche wie auch praxisnahe Abhandlung zur Gestaltung, Durchführung und Problembehandlung von grenzüberschreitenden innergemeinschaftlichen Verschmelzungen unter Beteiligung spanischer und deutscher Kapitalgesellschaften zu geben. Diese Arbeit eignet sich als Leitfaden für Kanzleien, Steuer- und Rechtsabteilungen zur Durchführung einer solchen Verschmelzung. Neben den zivil- und gesellschaftsrechtlichen Grundlagen der Verschmelzung werden ausführlich die steuerrechtlichen Aspekte der Verschmelzung deutscher auf spanische Kapitalgesellschaften und umgekehrt behandelt. Dabei werden die nationalen deutschen und spanischen Bestimmungen an den Vorgaben des Unionsrechtes gemessen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

a.A. anderer Ansicht a.a.O. am angeführten/angegebenen Ort a.E. am Ende a.F. alte Fassung A/S Aktieselskaber (dänische Gesellschaftsform) AB Aktiebolag (schwedische Gesellschaftsform) ABl. Amtsblatt AcP Archiv für die civilistische Praxis AEAT Agencia Estatal de Administración Tributaria AEUV Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union in der konsolidierten Fassung v. 9.5.2008, ABl. EU Nr. C-115/47 AfP Archiv für Presserecht AG Amtsgericht oder Aktiengesellschaft (Rechtsform) oder Die Aktiengesellschaft (Zeitschrift) AktG Aktiengesetz allg. allgemein(e) Alt. Alternative Amtshilferichtlinie 77/799/EWG Richtlinie 77/799/EWG des Rates v. 19.12.1977 über die Amtshilfe zwischen den zuständigen Behörden der Mit gliedstaaten im Bereich der direkten Steuern und der Steuern auf Versicherungsprämien, ABl. EG Nr. L 336/15 v. 27.12.1977 in der aktuellen Fassung Anm. Anmerkung Art. (Artt.) Artikel (Plural) ARUG Gesetz zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie Aufl. Auflage AuR Arbeit und Recht (Fachzeitschrift) Ausschuss-Drs. Ausschuss-Drucksache VIII BAG Bundesarbeitsgericht BayObLG Bayerisches Oberstes Landesgericht BB Betriebsberater BB-Special Betriebsberater Special BBVA Banco Bilbao Vizcaya Argentaria Bd. Band Begr. Begründung Beitreibungsrichtlinie 76/308/EWG Richtlinie 76/308/EWG des Rates v. 15.3.1976 über die gegenseitige Unterstützung bei der Beitreibung von For derungen in Bezug auf bestimmte Abgaben, Zölle, Steu ern und sonstige Maßnahmen, ABl. EG Nr. L 73/18 v. 19.3.1976 in der aktuellen Fassung Betriebsstättenerlass BMF, Schreiben v. 24.12.1999 betr. Grundsätze der Verwaltung für die Prüfung der Aufteilung der Einkünfte bei Betriebsstätten international tätiger Unternehmen - IV B 4 -S 1300 - 111/99, BStBl. I 1999, 1096 in der...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.