Show Less

Peter Hoffmann – Studien zur Kultur- und Wissenschaftsgeschichte sowie zu den deutsch-russischen Beziehungen des 18. und 19. Jahrhunderts

Gesammelte Aufsätze, anlässlich des 90. Geburtstages

Edited By Lothar Kölm and Michael Schippan

Anlässlich seines 90. Geburtstages vereinigt dieser Band 16 bisher unveröffentlichte Aufsätze und acht Rezensionen des Osteuropahistorikers Peter Hoffmann zur Kultur- und Wissenschaftsgeschichte sowie zu den deutsch-russischen Beziehungen im 18. und 19. Jahrhundert. Das Schriftenverzeichnis erfasst seine Publikationen von 1951 bis 2015. Im Mittelpunkt der Studien steht die Zeit der Aufklärung. Persönlichkeiten wie Zar Peter I. sowie die Wissenschaftler G. F. Müller und J. Beckmann werden vorgestellt. Besonderes Augenmerk gilt dem aus Russland nach Berlin zurRussland nach Berlin zurückgekehrten Pädagogen und Geographen A. F. Büsching. Mehrere Beiträge zeugen von dem Interesse Peter Hoffmanns für die Buchgeschichte. Der Autor geht auf Probleme des Übersetzens und der Auswertung historischer Korrespondenzen ein.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhalt

Extract

A. Würdigung Michael Schippan: Zum 90. Geburtstag des Russlandhistorikers Peter Hoffmann ................................................................................... XI Erhard Hexelschneider: Begegnungen mit Peter Hoffmann ........ XXXVII B. Studien Vorbemerkung ....................................................................................... 3 1. Briefwechsel als Quelle zur Wissenschaftsgeschichte des 18. Jahrhunderts ............................................................................. 5 2. Übersetzen als Problem der Aufklärungsforschung ........................ 15 3. Ernst Glück und die Forschungen Eduard Winters über die Russlandkontakte des Kreises um August Hermann Francke ........ 31 4. Anton Friedrich Büsching – ein deutscher Russlandkenner der Aufklärungszeit (Probleme der Forschung) ................................... 41 5. Territorium und Verwaltung in historischer Sicht .......................... 57 6. Anton Friedrich Büsching (1724–1793) als Schilderer Berlins und der Mark Brandenburg ........................................................... 75 7. Anton Friedrich Büsching und der preußische Hof ........................ 85 8. Die Sammlungen des Geographen und Theologen Anton Friedrich Büsching in der Russischen Nationalbibliothek in St. Petersburg ............................................................................ 99 9. Mülleriana .................................................................................. 107 10. Bibliophiles in Johann Beckmanns „Beyträge zur Geschichte der Erfindungen“ (1782–1801) ................................................... 117 11. Das Kriegsreglement 1716 und die „Vollständige Sammlung der Gesetze des Russischen Reiches“ ........................................... 145 12. Krieg und Frieden im Zeitalter des Absolutismus Beispiel: Der Teschener Kongress 1779 ....................................... 153 13. Radiščevs Übersetzungen ............................................................. 173 InhaltVIII 14. Bemerkungen zum Gesamtkatalog der in fremden Sprachen in Russland im 18. Jahrhundert gedruckten Bücher ......................... 191 15. Druck und Verlag russischer Bücher in Berlin im 19. Jahrhundert ...................................................................... 201 16. Bruno Widera (1900–1975) als Historiker und Kollege ............... 219 17. Rezensionen ................................................................................ 227 Немировсий, Евгений Львович: По следам первопечатника ......... 227 Altrussisches Hausbuch „Domostroi“ ......................................... 229 Lorenz Lange: Reise nach China ................................................. 231 Henry Troyat: Peter der Große. Eine Biographie ......................... 232 Brigitte Klosterberg: Die Bibliothek der...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.