Show Less

Wikipedia: Palimpseste der Gegenwart

Text- und Wissensverfahren im kollaborativen Hypertext

Series:

Nathalie Mederake

Der technische und lexikografische Aufbau von Wikipedia, der zentralen Online-Enzyklopädie unserer Zeit, ermöglicht einen komplexen Interaktionsraum. Doch welche Prozesse und Routinen kommen dort zum Einsatz? Die Autorin analysiert und beschreibt medienlinguistische sowie lexikografische und wissenssystematische Erscheinungen. Die Form digitaler Überschreibung präsentiert sich dabei als neues Phänomen der Wissensbearbeitung und -kommunikation. Systematische Beobachtungen und deren Überprüfung an ausgewählten Artikeln schaffen zudem erstmals die Möglichkeit eines umfassenden Instrumentariums für die Textlinguistik. Die Studie liefert überdies wichtige theoretische und methodische Anregungen für weitere Forschungen zu digitalmedialen Kommunikationsgegenständen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abbildungsverzeichnis

Extract

Abb. 1: Gewichtung der Textualitätskriterien in dynamisch- kollaborativer Hypertextumgebung ........................................................35 Abb. 2: Link-Klassifizierung nach Lokalität und Globalität .............................83 Abb. 3: Artikelaufbau in der Wikipedia ...............................................................86 Abb. 4: Art der Nutzung von Web 2.0-Anwendungen 2012 (Busemann/Gscheidle 2012: 387) ...........................................................90 Abb. 5: Personelle Organisation und Benutzergruppen der Wikipedia ..........91 Abb. 6: Kennzeichnung lesenswerter und exzellenter Artikel ..........................93 Abb. 7: Hierarchiemodell nach Ackoff (1989) ................................................. 113 Abb. 8: Grundmodell des WIKO-Ansatzes nach Budin (1996: 32) .............. 115 Abb. 9: Funktionsebenen für Text- und Wissensverfahren im kollaborativen Hypertext ....................................................................... 160 Abb. 10: Typen referentieller Bewegung (Klein/von Stutterheim 1992: 90) ......186 Abb. 11: Zusammenwirken von Quaestio und Matrixframe ........................... 205 Abb. 12: Wechselwirkung zwischen Wikipedia und Medien aus Sicht der Titanic ............................................................................... 209 Abb. 13: Vorlage für laufende Ereignisse ............................................................ 210 Abb. 14: Prädikationstypen zu ‚Ereignis‘ nach Ziem (2005) ............................ 214 Abb. 15: Themenorientierte Verschiebung ......................................................... 263 Abb. 16: Aushandlungskohärenz nach dem Wiki-Prinzip ............................... 298

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.