Show Less
Restricted access

Motivieren und Motivation im Deutschen als Fremdsprache

Series:

Edited By Lutz Götze, Pakini Akkramas, Gabriele Pommerin-Götze and Salifou Traoré

Das Buch vereint die Beiträge der 2013 von der Deutschabteilung der Ramkhamhaeng-Universität Bangkok organisierten Konferenz zum Thema Motivieren und Motivation im Unterricht Deutsch als Fremdsprache. Die Motivation im Fremdsprachenunterricht ist ein komplexes, multifaktorielles Phänomen, dessen Gelingen vor allem einen Lernenden und seine Bereitschaft zum Lernen voraussetzt. Demgegenüber können sich die Lehrenden lediglich um die Gestaltung einer lernbegünstigenden Umgebung bemühen. Dieser und ähnlichen Fragestellungen widmen sich die Autoren in diesem Band. Im Fokus der Betrachtung steht der fremdsprachliche Deutschunterricht in Südostasien.
Show Summary Details
Restricted access

Rolle der Bilder zum Motivieren im Deutschunterricht: Hoang Nhung Phuong/Luu Thu Trang

Extract

Schon lange spielen die Bilder eine wichtige Rolle im Fremdsprachenunterricht. Dieser Vortrag widmet sich der Fragestellung, inwieweit Bilder zur Motivierung im Deutschunterricht beitragen können. Im ersten Teil der Arbeit wird ein Überblick über die Motivation im Unterricht gegeben. Im zweiten Teil wird zunächst die Funktion von Bildern beleuchtet. Weiter wird die Rolle von Bildern zur Förderung der Motivation im Deutschunterricht dargestellt. Abschließend wird das Motivieren der Lerner an einigen geeigneten Beispielen (Übungen bzw. Spielen mit Bildern) erklärt.

Seit längerer Zeit kennen wir die Wirkung von Bildern auf unsere Kommunikation. Mit Bildern ist es leichter, etwas mitzuteilen oder zu erklären. Darüber hinaus können sie problemlos und effektiv umstrittene Themen veranschaulichen, weshalb Bilder in vielen Lebensbereichen Anwendung finden.

Beim Fremdsprachenlehren und -lernen spielen Bilder ebenso eine große Rolle. Sie leisten einen Beitrag zur Erläuterung und Darstellung neuer Begriffe oder Wörter, die man schwer mit Worten erklären kann. Außerdem macht das Arbeiten mit Bildern den Studierenden mehr Spaß als nur grammatische Übungen zu machen. Aus diesem Grund widmet sich die Arbeit der Fragestellung, inwieweit Bilder zur Motivation im Unterricht beitragen.

Die vorliegende Arbeit ist in vier Teile gegliedert. Im ersten Teil der Arbeit wird ein Überblick über die Motivation im Unterricht gegeben. Im zweiten Teil wird zunächst die Funktion von Bildern beleuchtet. Weiter wird die Rolle von Bildern zur Förderung der Motivation im Deutschunterricht dargestellt. Abschließend wird das Motivieren der...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.