Show Less
Restricted access

Narrative Kompetenz in der Fremdsprache Englisch

Eine empirische Studie zur Ausprägung mündlicher Erzählfertigkeiten am Ende der Sekundarstufe I

Series:

Hannah Ruhm

Erzählen ist eine kommunikative Grundfertigkeit und wichtige Kulturtechnik. Auch in der Fremdsprachendidaktik wird die Bedeutung von Erzählfähigkeit als Schlüsselkompetenz zunehmend betont. Diese empirische Studie untersucht und modelliert mündliche narrative Kompetenz in der Fremdsprache Englisch. Die Datengrundlage bilden mündliche Erzählungen von Schülerinnen und Schülern am Ende der Sekundarstufe I. Anhand der qualitativen Auswertung wird datengeleitet ein Modell entwickelt, das die Teilkompetenzen und die möglichen Abstufungen fremdsprachlicher narrativer Kompetenz konkret beschreibt. Die Studie kann somit Hinweise für die Diagnose und Förderung von Erzählkompetenzen im Fremdsprachenunterricht geben und zur Ausdifferenzierung curricularer Dokumente beitragen.
Show Summary Details
Restricted access

2 Forschungsstand

Extract



2.1 Perspektiven der Erzählforschung

In Abschnitt 2.1 werden grundlegende Ansätze aus der Perspektive der Erzählforschung vorgestellt. In Abschnitt 2.1.1 wird zunächst ein Überblick zu ausgewählten Feldern der Erzählforschung gegeben, die als theoretische Bezugspunkte für die vorliegende Arbeit relevant sind. Abschnitt 2.1.2 bezieht sich auf die bisherige Forschung zum mündlichen Erzählen. Hier werden grundsätzliche Definitionen sowie empirisch entwickelte Modelle zur Beschreibung mündlicher Erzählungen vorgestellt (Labov & Waletzky 1967, dt. 1973; Labov 1972; Boueke et al. 1995; Hausendorf & Quasthoff 1996).

In Abschnitt 2.1.3 und 2.1.4 geht es um den Erwerb mündlicher Erzählfertigkeiten in der Erstsprache und in einer Fremdsprache. In Abschnitt 2.1.5 erfolgt eine kurze Zusammenfassung.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.