Show Less
Restricted access

Von der freien zur integrierten Erwachsenenbildung

Zugänge zur Geschichte der Erwachsenenbildung in Österreich- Ein Studienbuch

Wilhelm Filla

Dieses Werk wurde mit den Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2015 ausgezeichnet.

Dieses Studienbuch zur Geschichte der Erwachsenenbildung in Österreich ist das erste seiner Art. Es eröffnet Zugänge zu den Anfängen und zur Entwicklung dauerhaft institutionalisierter Erwachsenenbildung bis in die unmittelbare Gegenwart, unter Bezugnahme auf internationale Entwicklungen. Unter dem Titel Von der freien zur integrierten Erwachsenenbildung wird die komplexe Entwicklungsgeschichte, chronologisch-periodisch strukturiert, zusammengefasst, reflektiert und zur Diskussion gestellt. Offene Fragen und weiße Flecken in der Erwachsenenbildungsgeschichte werden angesprochen und zahlreiche forschungsmethodische Hinweise gegeben. Bild- und Dokumentenmaterial dient der Veranschaulichung.
Show Summary Details
Restricted access

1. Grundlagen

Extract



Einführung

Legt man Studierenden, die Erwachsenenbildung im zweiten Studienabschnitt oder im Masterstudium als Haupt- oder Nebenfach an den Universitäten Graz oder Klagenfurt belegen, einen Katalog von 21 Themenbereichen der Erwachsenen-bildungswissenschaft für eine Relevanzreihung vor1, wird „Geschichte der Erwachsenen bildung“ von ihnen im oberen Teil des dritten Drittels platziert. Bei in der Erwachsenenbildung Tätigen wäre das Ergebnis vermutlich ähnlich.

Geschichte der Erwachsenenbildung steht im Vergleich zu anderen Themen der Erwachsenenbildungswissenschaft und den praktischen Anforderungen, die an Erwachsenenbildner/innen gerichtet werden, nicht hoch im Kurs. Auch Universitätslehrer/innen müssen nicht um die Geschichte der Universitäten oder auch nur um die Geschichte „ihrer“ Universität näher Bescheid wissen. Für Schulen gilt Vergleichbares. Daraus lässt sich der Schluss ziehen, die nähere Beschäftigung mit der „Geschichte der Erwachsenenbildung“ bedarf der Begründung.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.