Show Less
Restricted access

Linguistische und sprachdidaktische Aspekte germanistischer Forschung Chinesisch-Deutsch

Series:

Edited By Corinna Reuter and Anne-Kathrin Schlief

Dieser Sammelband vereint aktuelle linguistische und sprachdidaktische Aspekte der Germanistik. Die einzelnen Beiträge der chinesischen und deutschen Wissenschaftler setzen sich dabei mit sprachkontrastiven, grammatischen und sprachintegrativen Fragestellungen auseinander, zeigen empirische Studien zum Spracherwerb auf und geben Einblicke in Möglichkeiten und Grenzen deutsch-chinesischer Hochschuldidaktik.
Show Summary Details
Restricted access

Ist der Dativ dem Genitiv sein Tod? – Funktionen und Konkurrenzformen von Genitiv-NPs im heutigen Deutsch

Extract



Karin Pittner

Abstract

Im Deutschen als flektierender Sprache spielt Kasus immer noch eine große Rolle, wird allerdings zunehmend abgebaut. Insbesondere der Genitiv wird oft als ein „bedrohter“ Kasus gesehen. In diesem Aufsatz soll – ausgehend von dem Titel der populären Buchreihe von Bastian Sick, der einen Ersatz durch den Dativ suggeriert – der Frage nachgegangen werden, welche Ersatzformen für den Genitiv verwendet werden. Dabei zeigt sich für die verschiedenen Funktionen des Genitivs (als Objektskasus, als Attributskasus, in Verbindung mit Adjektiven und Präpositionen, als adverbialer und prädikativer Kasus), dass der Genitiv in sehr unterschiedlichen Graden und durch verschiedene andere Formen ersetzt wird.

1. Einleitung

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.