Show Less
Restricted access

Immobilienfinanzierung und Islamic Banking

Möglichkeiten schariakonformer Immobilienfinanzierungen nach deutschem Recht

Series:

Friederike Wurst

Die Arbeit beschäftigt sich mit der schariakonformen Immobilienfinanzierung. Es wird herausgearbeitet, dass das islamische Recht als religiöses Innenrecht nicht als anwendbares Vertragsrecht wählbar ist. Eine islamkonforme Immobilienfinanzierung ist somit nur möglich, wenn die im Islamic Banking entwickelten Finanzprodukte in das deutsche Recht umsetzbar sind. Die Finanzprodukte des Islamic Banking werden daher auf ihre Eignung zur Immobilienfinanzierung überprüft und vergleichbare Institutionen des deutschen Rechts gesucht. Die entsprechenden Möglichkeiten einer vertraglichen Ausgestaltung werden dargestellt. Die Arbeit zeigt auf, welche Regelungen und Vorgaben in der Praxis berücksichtigt werden müssen, um eine schariakonforme Immobilienfinanzierung in Deutschland zu ermöglichen.
Inhalt: Grundlagen des islamischen Rechts: Begriff und Bedeutung, Rechtsquellen, Verbote und Vertragsrecht – Betriebswirtschaftliche Grundlagen einer Immobilienfinanzierung nach islamischem Recht – Finanzprodukte des Islamic Banking und ihre Eignung zur Immobilienfinanzierung – Rechtliche Probleme der schariakonformen Immobilienfinanzierung – Umsetzbarkeit einer Diminishing Musharaka, Murabaha, Ijara wa iqtina und Istisna in das deutsche Recht.