Show Less
Restricted access

Lehrwerke und ihre Alternativen

Series:

Renate Fery and Volker Raddatz

Aus dem Inhalt: Renate Fery/Volker Raddatz: Vorwort der Herausgeber – Michael Wendt: Einführung in das Thema: Weg vom Lehrbuch? – Andreas Nieweler: Sprachenlernen mit dem Lehrwerk - Thesen zur Lehrbucharbeit im Fremdsprachenunterricht – Werner Bleyhl: Grundsätzliches zu einem konstruktiven Fremdsprachenlernen und Anmerkungen zur Frage: Englisch-Anfangsunterricht ohne Lehrbuch? – Dagmar Abendroth-Timmer: Lernziel «interkulturelle Kompetenz» oder: Wie zeitgemäß sind unsere Lehrwerke? – Evelyn Röttger: Verbindungslinien zwischen fremdsprachendidaktischer und migrationsbezogener interkultureller Forschung. Lehrwerkanalyse - interkulturelle Kommunikationsforschung - Mehrsprachigkeitsmodelle - Fremdsprachenunterricht – Christiane Fäcke: Selbstbild und Fremdbild: Ein Vergleich zweier Texte über die Frankophonie in den Französischen-Lehrwerken Découvertes und Etapes – Renate Fery: Kinder- und Jugendliteratur aus Frankreich. Didaktische Überlegungen zu ihrem Einsatz im Fremdsprachenunterricht – Heide Schrader: Lehrbuch - Lesebuch - Lernroman. Drei Wege zum Lesen in der Fremdsprache – Felicitas Tesch: Sind die neuen Medien eine Herausforderung für das althergebrachte Lehrwerk? – Antje Malycha: Neue Lernformen im Englischunterricht. Die Effektivierung des Spracherwerbs mit externen Speichern – Martina Born/Elisabeth Langer/Stefanie Metz/Astrid Reisener: Ausgewählte Medien für interkulturelles Lernen im Englischunterricht: Neuere Lehrwerke und Internet – Werner Bleyhl: Thesen zum Fremdsprachenunterricht der Zukunft – Brigitte C. Wilhelm: Lehrwerke und ihre Alternativen – Rainer Jahn: Zehn Thesen zur Bedeutung des Lehrwerks im Spanischunterricht – Detlev Kahl: Zehn Thesen zum Umgang mit dem Lehrwerk.