Show Less
Restricted access

Profession & Kommunikation

Series:

Susanne Niemeier and Hajo Diekmannshenke

Aus dem Inhalt: Susanne Niemeier/Hajo Diekmannshenke: Mehr Professionalität in der beruflichen Kommunikation? Aufgaben und Ergebnisse der Angewandten Linguistik – Eva-Maria Jakobs: Unternehmenskommunikation. Arbeitsfelder, Trends und Defizite – Stephan Habscheid: Kommunikationsarbeit als Organisationsproblem: Welchen Beitrag leistet die Angewandte Sprachwissenschaft? – Britta Thörle: Divergierende Konzeptualisierungen als «Barrieren» in der Kommunikation zwischen Professionen im Betrieb – Jan Engberg: Begriffsdynamik im Recht - Monitoring eines möglichen Verständlichkeitsproblems – Anne-Maria Stresing: Die Bearbeitung des Krankheitsverständnisses im psychotherapeutischen Gespräch mit einem somatoformen Patienten – Armin Koerfer/Christian Albus/Rainer Obliers/Walter Thomas/Karl Köhle: Kommunikationsmuster der medizinischen Entscheidungsfindung – Sybille Jung/Susanne Ditz: Shared Decision-Making (SDM) - Kommunikative Kooperativität im präoperativen Aufklärungsgespräch – Susanne Sachtleber: Kommunikation in Veränderungsprozessen: Macht und Ohnmacht des Beraters – Daniel Perrin: Coaching im Umgang mit Medien. Anleiten zum Aufbau domänenspezifischer Gesprächskompetenz – Anne Berkemeier: Interaktives Problemlösen in Online-Foren: Funktionen von Moderationstätigkeiten – Katrin Lehnen/Kirsten Schindler: Schreiben in den Ingenieurwissenschaften - Anforderungen, Bedingungen, Trainingsbedarf – Tina Stroisch: Übersetzung von Fernsehwerbespots - (k)ein Problem? – Tanja Emmerling: Selbstdarstellung auf Unternehmenswebsites - im Spannungsfeld zwischen sprachlicher Differenzierung und unternehmensspezifischem Standard.