Show Less
Restricted access

Beitrag der Medien zum politischen Erfolg

Forstwirtschaft und Naturschutz im Politikfeld Wald

Series:

Daniela Krumland

Forstwirtschaft und Naturschutz haben unterschiedliche Vorstellungen vom Wald. Um ihre Interessen durchzusetzen, versuchen sie, die Öffentlichkeit auf ihre Seite zu ziehen. Ziel dieser Arbeit ist es, den Erfolg der beiden Sektoren in der Medienöffentlichkeit und der Bevölkerungsmeinung aufzudecken. Basierend auf politik- und medienwissenschaftlichen Theorien werden Artikel zum Thema Wald aus vier überregionalen deutschen Tageszeitungen analysiert. Dabei zeigt sich, wo Forstwirtschaft und Naturschutz jeweils mehr Unterstützung finden, bei den Medien oder in der Bevölkerung. Zusätzlich werden jene Faktoren sichtbar gemacht, die die Auswahl der Berichterstattung mitbestimmen. Daraus ergeben sich Ansatzpunkte für eine verbesserte Medienarbeit der Akteure.
Aus dem Inhalt: Theorie Politikfeldanalyse und Medienselektion – Quantitative Inhaltsanalyse – Datenmaterial überregionale deutsche Tageszeitungen – Das Waldbild in den Medien und in der Gesellschaftsmeinung – Medienberichterstattung als politischer Faktor im Konflikt.