Show Less
Restricted access

Fachgespräche

Lehrer-Schüler-Kommunikation in komplexen Lehr-Lern-Umgebungen

Series:

Uwe Buchalik

Fachgespräche zwischen Lehrern und Schülern bilden in komplexen Lehr-Lern-Umgebungen ein wesentliches Element der Lehrer-Schüler-Kommunikation. Sie eröffnen dem Lernenden Gelegenheiten, seinen Lernweg und Kenntnisstand darzulegen und im Fachgespräch mit dem Lehrer zu kontrollieren und zu reflektieren. Dazu öffnet die Untersuchung das Forschungsfeld durch einen explorativen und hypothesengenerierenden Zugang. Sie beschreibt den Ist-Zustand von Lehrer-Schüler-Kommunikation in quantitativer und qualitativer Hinsicht. Die qualitativ angelegte empirische Arbeit ist Ausgangspunkt für die Beschreibung einer erfolgreichen Lehrer-Schüler-Kommunikation in konstruktivistischem Unterricht gewerblich-technischer Bildung und Basis vertiefender Forschung.
Aus dem Inhalt: Konstruktivismus – Handlungsorientierter Unterricht – Lehrer-Schüler-Kommunikation – Komplexe Lehr-Lern-Umgebungen – Qualitative Sozialforschung – Unterrichtsforschung – Empirische Unterrichtsforschung – Schülerzentrierter Unterricht.