Show Less
Restricted access

Anrede im Sprachkontakt. Reflexion und Gebrauch von Anredestrategien durch tschechische Migranten im deutschsprachigen Umfeld

Series:

Beate Feldmeier

Mit diesem Projekt wird eine Forschungslücke geschlossen: Die Ausdehnung der sprachwissenschaftlichen Untersuchungen auf die Pragmatik ist für die Sprachkontaktforschung gerade deshalb von großem Interesse, weil sich pragmatische Phänomene wie das Anredeverhalten wegen ihrer Bindung an soziale Praktiken und Sprachideologien z. B. in Bezug auf die Assimilationsdauer anders als das normale Sprachsystem verhalten und sich daher die Dominanz der Kultur- vor der Sprachabhängigkeit exemplarisch nachweisen lässt.

BISAC Classifications

  • Foreign Language Study (FOR)
    • FOREIGN LANGUAGE STUDY / Slavic Languages (Other) (FOR024000)

THEMA Classifications

  • Language qualifiers (2)
    • Indo-European languages (2A)
      • Slavic (Slavonic) languages (2AG)