Show Less
Open access

Diskontinuität und Tradition im System der tschechischen Anredepronomina (1700-1850)

Series:

Michael Betsch

Die vorliegende Untersuchung wird als Voraussetzung für weitere Interpretationen zunächst in einer möglichst umfassenden Quellenanalyse die Daten der untersuchten Entwicklung erfassen. Diese sprachgeschichtlichen Daten können dann mit dem Hintergrund der äußeren Sprachgeschichte und mit allgemeintypologischen Annahmen über die Entwicklung von Anredesystemen in Beziehung gesetzt werden. Die Besonderheiten der tschechischen Entwicklung sollen darüber hinaus durch einen Vergleich mit den entsprechenden Entwicklungen im Polnischen und Deutschen deutlich gemacht werden. Auf dieser Grundlage wird schließlich eine Gesamtcharakteristik der Entwicklung der pronominalen Anrede im Tschechischen und eine Bewertung der Rolle der Nationalen Wiedergeburt versucht werden.