Show Less
Open access

Ein Tag vom Standpunkt eines Lebens

Ideelle Konsequenz als Gestaltungsfaktor im erzählerischen Werk von Aleksandr Isaevič Solženicyn

Series:

John F. Dunn

Relativ selten kann eine Konsequenz im Sinne von Kohärenz, Stetigkeit und Kontinuität, das heißt auf allen drei oben erwähnten Ebenen, im Werk eines Schriftstellers nachgewiesen werden. Diese Arbeit konzentriert sich auf die ersten zwei Ebenen der Konsequenz. Sie untersucht die Aspekte Kohärenz als ein tektonisches Prinzip der Werke und Stetigkeit als ein Charakteristikum des ganzen Schaffens Solženicyns.