Lade Inhalt...

Übersetzen als interdisziplinäre Herausforderung

Ausgewählte Schriften von Gerd Wotjak

von Linus Jung (Band-Herausgeber:in)
Andere 388 Seiten

Zusammenfassung

In diesem Sammelband sind die wichtigsten Beiträge von Gerd Wotjak zur Übersetzungswissenschaft zusammengestellt. Anhand dieser Schriften lässt sich der Werdegang und die Entwicklung dieser jungen Disziplin beobachten und nachvollziehen, wobei sich Gerd Wotjak immer zu aktuellen Themen positionierte und den wissenschaftlichen Horizont erweiterte. Fragestellungen und ausgewählte Schwerpunkte wie die kommunikative Äquivalenz, Textbedeutung und Textsinn, Loyalität, Funktionalismus, kommunikative und kulturelle Aspekte der Übersetzung stellen dabei nur eine kleine Auswahl der Themenvielfalt dieses renommierten Wissenschaftlers dar.

Details

Seiten
388
ISBN (PDF)
9783653024685
ISBN (Hardcover)
9783631624814
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2012 (Oktober)
Schlagworte
Dolmetschwissenschaft Kommunikation Leipziger Schule Sprachvergleich Kultur Kognition
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2012. 388 S., 5 Tab., 4 Graf.

Biographische Angaben

Linus Jung (Band-Herausgeber:in)

Linus Jung unterrichtet – nach abgeschlossenem Übersetzungsstudium und einer Doktorarbeit über die Leipziger übersetzungswissenschaftliche Schule – seit 2000 Deutsch an verschiedenen Fakultäten der Universität Granada. Seine Forschungsschwerpunkte beziehen sich auf Übersetzungstheorien, Bibelübersetzung, Deutsch als Fachsprache und Terminologie.

Zurück

Titel: Übersetzen als interdisziplinäre Herausforderung