Lade Inhalt...

Produktions- und Beschäftigungseffekte neuer Technologien

Am Beispiel der Biotechnologie

von Sven Wydra (Autor:in)
Dissertation 336 Seiten
Open Access

Zusammenfassung

Die Biotechnologie wird häufig als eine sehr bedeutende Technologie des 21. Jahrhunderts angesehen. Allerdings sind die empirischen Erkenntnisse über ihre wirtschaftlichen Effekte bislang gering. Daran setzt diese Arbeit an. Auf der Basis von theoretischen Wirkungszusammenhängen untersucht der Autor mögliche zukünftige Produktions- und Beschäftigungseffekte der Biotechnologie. Dabei werden in verschiedenen Szenarien für das Jahr 2020 technologische Entwicklungen für verschiedene Anwendungsfelder projiziert und mit einem Input-Output-Modell gekoppelt. Die Ergebnisse ermöglichen Aussagen über die Nettoveränderung der Produktion und Beschäftigung sowie Veränderungen im sektoralen Strukturwandel durch die Diffusion der Biotechnologie.

Details

Seiten
336
ISBN (PDF)
9783631753927
ISBN (Hardcover)
9783631596029
Open Access
CC-BY
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2018 (September)
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2010. 335 S., zahlr. Tab. und Graf.

Biographische Angaben

Sven Wydra (Autor:in)

Der Autor: Sven Wydra studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim. Seit 2005 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter und seit 2009 Projektleiter am Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung im Competence Center «Neue Technologien» in Karlsruhe.

Zurück

Titel: Produktions- und Beschäftigungseffekte neuer Technologien