Lade Inhalt...

Jerzy Andrzejewskis Roman "Ciemności kryją ziemię" und die Darstellung der spanischen Inquisition in Werken der fiktionalen Literatur

von Jürgen Schreiber (Autor)
Monographie 308 Seiten
Open Access

Zusammenfassung

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, zum einen eine thematische Zuordnung des Romans zu anderen literarischen Verarbeitungen des Inquisitionsstoffes herzustellen. Zum anderen soll versucht werden, den Entstehungshintergrund des Romans, den "Kontext" des "Textes",  im weitesten Sinne zu dokumentieren.

Details

Seiten
308
ISBN (eBook)
9783954792771
ISBN (Buch)
9783876901954
Open Access
CC-BY
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
1981 (Januar)
Schlagworte
Polen Geschichte Linguistik Philologie Literaturwissenschaft
Erschienen
München, 1981. 308 S.

Biographische Angaben

Jürgen Schreiber (Autor)

Zurück

Titel: Jerzy Andrzejewskis Roman "Ciemności kryją ziemię" und die Darstellung der spanischen Inquisition in Werken der fiktionalen Literatur