Lade Inhalt...

Hermeneutik und Geisteswissenschaftliche Pädagogik

Ein Studienbuch

von Gerhard de Haan (Band-Herausgeber:in) Tobias Rülcker (Band-Herausgeber:in)
©2003 Monographie 480 Seiten

Zusammenfassung

Der vorliegende Band ist in Form eines Studienbuches die Rekonstruktion der Theorietradition der Geisteswissenschaftlichen Pädagogik. Sein Ziel ist es, Lehrenden wie Studierenden einen Zugang zu diesem wichtigen pädagogischen Paradigma zu eröffnen. Dazu sind in Originalbeiträgen wichtige philosophische Basistexte aus dem Bereich der Geisteswissenschaften und der Hermeneutik, Grundlagentexte der geisteswissenschaftlichen Pädagogik sowie Texte zur kritischen Auseinandersetzung mit und zur aktuellen Rezeption dieser Tradition zusammengestellt.
Darüber hinaus enthält der Band eine längere Einleitung sowie Hinweise zu den Autoren und Kommentare zu den Originaltexten. Das Buch eignet sich also sowohl als Grundlage von Seminarveranstaltungen wie zum Selbststudium.

Details

Seiten
480
Jahr
2003
ISBN (Paperback)
9783631392997
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Lehrwerk Reflexion Dynamik
Erschienen
Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2002. 480 S.

Biographische Angaben

Gerhard de Haan (Band-Herausgeber:in) Tobias Rülcker (Band-Herausgeber:in)

Die Herausgeber: Tobias Rülcker wurde 1931 geboren. Nach dem Studium der Philosophie, Germanistik und Anglistik in Frankfurt/M. war er Lehrer an einem Gymnasium in Darmstadt. Von 1970 an war er Professor für Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Berlin, seit 1980 an der Freien Universität Berlin. Gerhard de Haan, geboren 1951, studierte Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie. Er ist seit 1991 als Professor für Erziehungswissenschaft an der Freien Universität Berlin tätig und leitet den Arbeitsbereich «Erziehungswissenschaftliche Zukunftsforschung».

Zurück

Titel: Hermeneutik und Geisteswissenschaftliche Pädagogik