Lade Inhalt...

Intrapreneuring

Gestaltungsansätze von Instrumenten ausgewählter personalwirtschaftlicher Funktionsbereiche

von Jens Kaufmann (Autor:in)
Dissertation 180 Seiten

Zusammenfassung

Unternehmen werden innerhalb der Marktwirtschaft mit starken und sich verschärfenden Wettbewerbsbedingungen konfrontiert, denen sie begegnen müssen. Vor diesem Hintergrund wird Intrapreneuring (‘Unternehmertum im Unternehmen’) als ein Konzept zur Verbesserung der Wettbewerbssituation eines Unternehmens angesehen. Aus betriebswirtschaftlicher Perspektive wird in bezug auf die Personalwirtschaft die Frage nach den Möglichkeiten zur Förderung dieses Konzepts gestellt und mit entsprechendem Theoriebezug erörtert. Demgemäß werden unter Berücksichtigung der ökonomischen Relevanz des Intrapreneuring Gestaltungsansätze von Instrumenten ausgewählter personalwirtschaftlicher Funktionsbereiche erarbeitet, die der Förderung dieses Konzepts zuträglich sind.

Details

Seiten
180
ISBN (Paperback)
9783631394120
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2003. 177 S.

Biographische Angaben

Jens Kaufmann (Autor:in)

Der Autor: Jens Kaufmann wurde 1970 in Bonn geboren und studierte von 1990 bis 1996 Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Elektrotechnik an der Technischen Universität Braunschweig. Von 1996 bis 2001 war er dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftswissenschaften in der Abteilung Unternehmensführung tätig, wo er auch promovierte. Seit Februar 2002 arbeitet er in der Automobilindustrie im Bereich Beschaffung.

Zurück

Titel: Intrapreneuring