Show Less
Open access

Sprachlernspiele im DaF-Unterricht in der VR China

Möglichkeiten und Herausforderungen ihres Einsatzes in Universitäten

Series:

Jing Zeng

Sprachlernspiele im DaF-Unterricht werden als multifunktionale Unterrichtsmethode für den Fremdsprachenunterricht angesehen. Ihre Wirksamkeit, insbesondere in asiatischen Ländern ist empirisch bis jetzt nur begrenzt belegt. Die Autorin stellt die Einsetzbarkeit und die Effizienz von Sprachlernspielen im DaF-Unterricht dar und versucht, ein umfassendes Bild zum Einsatz der Sprachlernspiele in China zu geben. Sie zeigt zeigt auf, dass Lehrende unter suboptimalen Rahmenbedingungen mit sorgfältiger Vorbereitung und Kreativität Sprachlernspiele als festen Unterrichtsbestandteil einsetzen können. Die Wirkung der Sprachlernspiele wird durch die Forschungsergebnisse bestätigt.

Show Summary Details
Open access

Literaturverzeichnis

←196 | 197→

Literaturverzeichnis

Aguado, Karin (2014): Triangulation. In: Jutta Settinieri (Hg.): Empirische Forschungsmethoden für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Paderborn: Schöningh (UTB Sprachwissenschaft, 8541), S. 47–55.

Agudo, Juan de Dios Martinez (2018): Introduction and Overview. In: Agudo, Juan de Dios Martínez (Hg.): Emotions in Second Language Teaching. Theory, Research and Teacher Education. Cham: Springer International Publishing, S. 1–13.

Altrichter, Herbert (2007): Lehrerinnen und Lehrer erforschen ihren Unterricht: Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsevaluation durch Aktionsforschung. Unter Mitarbeit von Peter Posch, Pädagoge und 1938-. 4., überarb. und erw. Aufl. (Bis 3. Auflage Altrichter, Herbert Lehrer erforschen ihren Unterricht).

Altrichter, Herbert; Posch, Peter (1998): Lehrer erforschen ihren Unterricht. Eine Einführung in die Methoden der Aktionsforschung. 3., durchges. und erw. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

Aubrey, Scott (2011): Facilitating Interaction in East Asian EFL Classrooms: Increasing Students’ Willingness to Communicate. In: Literature Education in Asia 2 (2), S. 237–245.

Auswärtiges Amt (2015): Deutsch als Fremdsprache weltweit. Datenerhebung 2015. Online verfügbar unter https://www.daad.de/medien/der-daad/unsere-aufgaben/deutsche-sprache/pdfs/daad_germanistik_netzwerk-deutsch_datenerhebung_2015.pdf, zuletzt geprüft am 23.01.2017.

Bausch, Karl-Richard (Hg.) (2007): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 5. Aufl. Tübingen: Francke (UTB Pädagogik, Sprachwissenschaften, 8042/8043).

Becker-Sliwa, Katja (2017): Kugellager in Wuhan. Lernaktivierung an chinesischen Schulen. In: Fremdsprache Deutsch (56), S. 46.

Behme, Helma (1985a): Mit dem Spiel fängt alles an… Ein methodischer Beitrag zur Gestaltung des Unterrichtsbeginns mit Sprechspielen. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache (1), S. 31–37.

Behme, Helma (1985b): Miteinander reden lernen, Sprechspiele im Unterricht. München: Iudicium-Verl. (Studium Deutsch als Fremdsprache - Sprachdidaktik, 4).

Boeckmann, Klaus-Börge (2016): Aktionsforschung. In: Eva Burwitz-Melzer, Grit Mehlhorn, Claudia Riemer, Karl-Richard Bausch und Hans-Jürgen Krumm (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen: A. Francke (UTB, 8043), S. 592–596.

←197 | 198→

Bohn, Rainer; Schreiter, Ina (2001): Sprachlernspiele. In: Gert Henrici und Claudia Riemer (Hg.): Einführung in die Didaktik des Unterrichts Deutsch als Fremdsprache mit Videobeispielen. 3. Aufl. 2 Bände. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren (Perspektiven Deutsch als Fremdsprache, 1), S. 419–436.

Brede, Julia Ricart (2014): Beobachtung. In: Jutta Settinieri (Hg.): Empirische Forschungsmethoden für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Paderborn: Schöningh (UTB Sprachwissenschaft, 8541), S. 137–146.

Cao, Yiqian; Philp, Jenefer (2006): Interactional context and willingness to communicate: A comparison of behavior in whole class, group and dyadic interaction. In: System 34 (4), S. 480–493. DOI: 10.1016/j.system.2006.05.002.

Cao, Zhijuan (2015): Die Ist- Analyse der Gradientenwicklung von Hochschulbildung in Provinz Yunnan und deren Bedeutung. In: Education Teaching Forum (13), S. 13–14.

Caspari, Daniela (2016): Sprachenlehren als Beruf. In: Eva Burwitz-Melzer, Grit Mehlhorn, Claudia Riemer, Karl-Richard Bausch und Hans-Jürgen Krumm (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen: A. Francke (UTB, 8043), S. 305–311.

Caspari, Daniela; Helbig, Beate; Schmelter, Lars (2007): Forschungsmethoden: Explorativ-interpretatives Forschen. In: Karl-Richard Bausch (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 5. Aufl. Tübingen: Francke (UTB Pädagogik, Sprachwissenschaften, 8042/8043), S. 499–505.

Casper-Hehne, Hiltraud (2015): Interkulturelle deutsch-chinesische Wissenschaftskommunikation. In: Wenjian Jia und Yulu Mou (Hg.): Sprache als Brücke der Kulturen. Sprachpolitik und Sprachwirklichkeit in Deutschland und China. 1. Aufl. Beijing: Verlag für Foreign Language Teaching and Research, 152–168.

Chang, Jinxiong; Ruan, Tiancheng; Chang, Dawei (2018): Der Einfluss von Erweiterung der Hochschulzulassung auf die Bildungsgleichheit zwischen Stadt und Land. In: Academic Research (7), S. 78–86.

Chou, Mei-Wu (2015): Grammatiklernen und -lehren im universitären DaF-Unterricht Taiwans. Eine empirische Studie zu didaktischen, sprachlichen und kulturellen Aspekten. Tübingen: Narr (Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik).

Cuéllar, Lourdes; Oxford, Rebecca L. (2018): Language teachers´ emotions: emerging from the shadows. In: Agudo, Juan de Dios Martínez (Hg.): Emotions in Second Language Teaching. Theory, Research and Teacher Education. Cham: Springer International Publishing, 53–72.

←198 | 199→

Dauvillier, Christa; Lévy-Hillerich, Dorothea (2008): Spiele im Deutschunterricht. [Nachdr.]. Berlin: Langenscheidt (Fernstudienprojekt zur Fort- und Weiterbildung im Bereich Germanistik und Deutsch als Fremdsprache, Fernstudieneinheit 28).

Dauvillier, Christa; Meese, Herrad (2004): Spiele im Deutschunterricht. Berlin, München: Langenscheidt (Fernstudieneinheit, 28).

Dewaele, Jean-Marc; Gkonou Christina; Mercer, Sarah (2018): Do ESL/EFL teachers´ emotional intelligence, teaching experience, proficiency and gender affect their classroom practice? In: Agudo, Juan de Dios Martínez (Hg.): Emotions in Second Language Teaching. Theory, Research and Teacher Education. Cham: Springer International Publishing, 125–141.

Die Regierung der Provinz Yunnan (2017a): Bevölkerung und Nationen der Provinz Yunnan. 人口及民族. Online verfügbar unter http://www.yn.gov.cn/yn_yngk/gsgk/201509/t20150923_22230.html, zuletzt geprüft am 22.02.2019.

Die Regierung der Provinz Yunnan (2017b): Sprachen der Provinz Yunnan. 语言文字. Online verfügbar unter http://www.yn.gov.cn/yn_yngk/gsgk/201509/t20150923_22231.html, zuletzt geprüft am 22.02.2019.

Döring, Nicola; Bortz, Jürgen (2016): Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften. Unter Mitarbeit von Sandra Pöschl. 5. vollständig überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Auflage. Berlin, Heidelberg: Springer (Springer-Lehrbuch).

Döring, Sabine (1997): Lernen durch Spielen. Spielpädagogische Perspektiven institutionellen Lernens. 1. Aufl. Weinheim: Dt. Studien-Verl.

E, Fan (2013): Untersuchung von Bildung in Westchina: Grundausbildung muss dringend verbessert werden. 西部教育调查:最需提高的仍是义务教育. In: Insight China (7), S. 60–63.

Eberharter, Kathrin; Kremmel, Benjamin; Konzett-Firth, Carmen (2018): Produktive Fertigkeiten überprüfen und bewerten. In: Barbara Hinger und Wolfgang Stadler (Hg.): Testen und Bewerten fremdsprachlicher Kompetenzen. Tübingen: Narr Francke Attempto (Narr Studienbücher), S. 87–115.

Elliott, John (1991): Action research for educational change. Milton Keynes [England], Philadelphia: Open University Press (Developing Teachers and Teaching).

Fei, Liangjun; Zi, Linbo; Gan, Shu; Bai, Yunfang (2016): Geographische Merkmale von Provinz Yunnan und deren Konsequenzen. 云南地理国情普查特点及其成果应用分析探讨. In: Geomatics Technology and Equipment (3), S. 67–69.

Feldmeier, Alexis (2014): Besondere Forschungsansätze: Aktionsforschung. In: Jutta Settinieri (Hg.): Empirische Forschungsmethoden für Deutsch als ←199 | 200→Fremd- und Zweitsprache. Paderborn: Schöningh (UTB Sprachwissenschaft, 8541), S. 255–267.

Feng, Jun; Zhang, Min; Ou. Ying (2013): Bedarfsanalyse von Fremdsprachenpersonal in Yunnan im Rahmen von nationaler Strategie „Brückenkopf“. 云南 “桥头堡” 战略下外语人才需求调查问卷统计分析. In: Shang Qing Journal (20), 28, 145.

Friedrich, Thorsten; Jan, Eduard von (1990): Lernspielekartei. Spiele und Aktivitäten für einen kommunikativen Sprachunterricht. 1. Aufl., 3. Dr. München: Hueber.

Gass, Susan; Mackey, Alison (2012): Data Elicitation for Second and Foreign language Research. 1. Aufl. Beijing: Foreign Language Teaching and Research Press.

Gerbig, Johannes J. (2007): Vergleich der Situation in der Volksrepublik China in Ihren frühreren Grenzen, in Hongkong und in Taiwan. In: Ulrich Ammon, Roswitha Reinbothe und Jianhua Zhu (Hg.): Die deutsche Sprache in China: Geschichte, Gegenwart, Zukunftsperspektiven, S. 311–321.

Goh, Renate (2017): Der Weg zum Ziel. Unterricht planen für große Gruppen. In: Fremdsprache Deutsch (56), S. 31–36.

Goldberger, Josef (2010): Deutschunterricht an chinesischen Universitäten. Eine Beschreibung der Situation und der Entwicklungstendenzen. Online verfügbar unter https://www.researchgate.net/profile/Josef_Goldberger/publication/287361037_Deutschunterricht_an_chinesischen_Universitaten_Eine_Beschreibung_der_Situation_und_der_Entwicklungstendenzen/links/5676175508ae502c99ce0f87/Deutschunterricht-an-chinesischen-Universitaeten-Eine-Beschreibung-der-Situation-und-der-Entwicklungstendenzen.pdf, zuletzt geprüft am 20.10.2018.

Grätz, Ronald (2001): Vom Spielen, Leben, Lernen. In: Fremdsprache Deutsch (25), S. 5–8.

Groos, Karl (1991): Der Lebenswert des Spiels. In: Hans Scheuerl (Hg.): Das Spiel. Theorien des Spiels. 10. Aufl. Weinheim: Beltz (Berlz Studienbuch, Bd. 2).

Grotjahn, Rüdiger (1995): Der C-Test. State of the Art. In: Zeitschrift für Fremdsprachen 6 (2), 37–60.

Grotjahn, Rüdiger (2007): Konzepte für die Erforschung des Lehrens und Lernens fremder Sprachen: Forschungsmethodologischer Überblick. In: Karl-Richard Bausch (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 5. Aufl. Tübingen: Francke (UTB Pädagogik, Sprachwissenschaften, 8042/8043), S. 493–499.

Grum, Urska (2012): Anwendungsbeitrag: Anwendungsbeispiele statistischer Verfahren zur Analyse von Lernersprachdaten. In: Sabine Doff (Hg.): Fremdsprachenunterricht empirisch erforschen. 1. Aufl. Tübingen: Narr, S. 274–285.

←200 | 201→

Gu, Lijuan; Lü, Xueling; Zhou, Zhengan (2003): Einblick in den Unterrichtsalltag Deutsch als Wahl- und Nebenfach in der VR China am Beispiel der Univerisität Zhejiang, der Polytechnischen Universität Harbin und der Univeristät Hunan. In: Ulrich Wannagat (Hg.): Deutsch als zweite Fremdsprache in Ostasien - neue Perspektiven. [… internationales Symposium … vom 27. - 30. April 1999 am Chung Chi College der Chinesischen Universität von Hongkong]. Tübingen: Stauffenburg (Arbeiten zur angewandten Linguistik, 2), S. 87–96.

Gu, Shiyuan (2004): DaF in China. Curricula, Unterrichtsmethoden und Konsequenzen für Lehraus- und -fortbildung. In: Hans-Werner Hess (Hg.): Didaktische Reflexionen. „Berliner Didaktik“ und Deutsch als Fremdsprache heute. Tübingen: Stauffenburg (Arbeiten zur angewandten Linguistik, 3), S. 89–95.

Han, Wei (2006): Warum ist der Mund schwer aufzumachen? Eine empirische Untersuchung der Sprechunfähigkeit der chinesischen Deutschlerner unter soziokulturellem und psychologischem Aspekt. In: Jianhua Zhu und Siegfried Grosse (Hg.): Interkulturelle Kommunikation Deutsch - Chinesisch. Kolloquium zu Ehren von Siegfried Grosse, 25.11. – 27.11.2004, Shanghai (19), S. 407–418.

Hansen, Maike; Wendt, Michael (1990): Sprachlernspiele. Grundlagen und annotierte Auswahlbibliographie unter besonderer Berücksichtigung des Französischunterrichts. Tübingen: Narr.

Hargreaves, Andy (2000): Mixed emotions: Teachers’ perceptions of their interactions with students. In: Teaching and teacher education 16 (8), S. 811–826.

Haß, Frank (2017a): Differenzierung. In: Carola Surkamp (Hg.): Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik. Stuttgart: J.B. Metzler.

Haß, Frank (2017b): Sozialform. In: Carola Surkamp (Hg.): Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik. Stuttgart: J.B. Metzler, S. 306–309.

Hattie, John (2010): Visible learning. A synthesis of over 800 meta-analyses relating to achievement. Reprinted. London: Routledge.

He, Xiangdong (2008): Kultur von Westchina. Kulturelle Ressource und Bildung. 中国西部人文: 文化资源与素质教育——点燃西部的阳光. 1. Aufl. Beijing: Verlag der Reming Universität China.

Helmke, Andreas (2017): Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität. Diagnose, Evaluation und Verbesserung des Unterrichts: Franz Emanuel Weinert gewidmet. Unter Mitarbeit von Franz E. Weinert. 7. Auflage. Seelze-Velber: Klett/Kallmeyer (Schule weiterentwickeln, Unterricht verbessern Orientierungsband).

Hernig, Marcus (2010): Deutsch in China. In: Hans-Jürgen Krumm, Gerold Ungeheuer und Herbert Ernst Wiegand (Hg.): Handbücher zur Sprach- und ←201 | 202→Kommunikationswissenschaft. [Neubearb.]. Berlin [u.a.]: de Gruyter Mouton (35.2), S. 1637–1642.

Hess, Hans Werner (2001): Deutschunterricht und Germanistikstudium in China. In: Gerhard Helbig, Lutz Götze, Gert Henrici und Hans-Jürgen Krumm (Hg.): Deutsch als Fremdsprache Ein internationale Handbuch. 2. Halbband. Berlin: de Gruyter (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, 19,2), S. 1579–1586.

Hess, Hans-Werner (1992): „Die Kunst des Drachentötens“. Zur Situation von Deutsch als Fremdsprache in der Volksrepublik China. Diss., Berlin.

Hess, Natalie (2007): Teaching large multilevel classes. 8. Aufl. Cambridge: Cambridge University Press (Cambridge handbooks for language teachers).

Hesse, Hermann-Günter (2007): Lernen innerhalb und außerhalb der Schule aus interkultureller Perspektive. In: Gisela Trommsdorff und Niels-Peter Birbaumer (Hg.): Anwendungsfelder der kulturvergleichenden Psychologie. Göttingen: Hogrefe (Enzyklopädie der Psychologie Theorie und Forschung Kulturvergleichende Psychologie, Bd. 3), S. 187–277.

Hoppe, Hans (1983): Spiel im Deutsch- und Fremdsprachenunterricht. Begründungen und Kriterien für die fächerspezifische Spielauswahl und -verwendung. In: Karl Josef Kreuzer (Hg.): Handbuch der Spielpädagogik. 1. Aufl. 2 Bände. Düsseldorf: Schwann (Spiel im frühpädagogischen und schulischen Bereich, 2), S. 285–303.

Hoppe, Hans (1985): Spieldidaktische Kriterien und Verfahrensvorschläge für den Einsatz von Sprachlernspielen im Fremdsprachenunterricht mit Erwachsenen. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache (1), S. 4–14.

Hu, Dexin (2017): Regional-vergleichende Untersuchung zur Bildungsgleichheit zwischen Stadt und Land in VR China. 我国城乡教育公平程度的区域比较研究. In: Contemporary Education Science (3), S. 14–18.

Hu, Jianming (2003): Entwicklung und Zustand der Grundausbildung vom Englisch in Westchina. 我国西部基础英语教育的现状与发展. In: Foreign Language Teaching in School (Middle Version) (3), S. 14–18.

Hu, Wenzhong (2001): A matter of balance - Reflections on Chinaʼs foreign language policy in education. 我国外语教育规划的得与失. In: Foreign Language Teaching and Research 33 (4), S. 243–251.

Huneke, Hans-Werner; Steinig, Wolfgang (2010): Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung. 5., neu bearb. und erw. Aufl. Berlin: Erich Schmidt (Grundlagen der Germanistik, 34).

Huneke, Hans-Werner; Steinig, Wolfgang (2013): Deutsch als Fremsprache. Eine Einführung. 6. Aufl. Berlin: Erich Schmidt.

←202 | 203→

Hunold, Cordula (2009): Kulturspezifische Einflüsse der Lehr-und Lernumgebung auf die (Aussprache) leistungen chinesischer Deutschlernender. In: Kristina Peuschel und Jan P. Pietzuch (Hg.): Kaleidoskop der jungen DaF-/DaZ-Forschung. Dokumentation zur zweiten Nachwuchstagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen (Materialien Deutsch als Fremdsprache, 1866-8283, Bd. 80), S. 49–66.

Jentges, Sabine (2007): Effektivität von Sprachlernspielen. Zur Theorie und Praxis des Spieleinsatzes im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht. Univ., Diss.--Marburg, 2005. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren (Perspektiven Deutsch als Fremdsprache, 21).

Jia, Wenjian; Wei, Yuqing (Hg.) (2011): Forschungsbericht über Germanistik als Fach in China. 3. Aufl. Beijing: Foreign Language Teaching and Research Press.

Jiang, Mei; Chen, Liping; Ming, Zhu; Huang, Yanghong (2012): Die Merkmale vom Lernstil im Enligschunterricht von Studierenden aus dem Land an Universitäten in der Provinz Yunnan. 云南高校农村生源学生英语学习风格调查研究. In: Education Teaching Forum (2), S. 76–78.

Jiang, Mei; Huang, Yanghong; Chen, Liping; Ming, Zhu (2011a): Einstellung und Motivation beim Englischlernen von Studierenden aus dem Land an Universitäten in der Provinz Yunnan. 云南高校农村生源学生英语学习态度和动机的实证研究. In: Agricultural Education Research (2), 22–24, 7.

Jiang, Mei; Huang, Yanghong; Ming, Zhu (2013): Lernsituation vom Englischlernen bei Studierenden aus dem Land an Universitäten in der Provinz Yunnan und passende Unterrichtsmethode. 云南高校农村生源学生英语学习现状调查及教学策略研究. In: Huazhang (29), 189,193.

Jiang, Mei; Ming, Zhu; Quan, Hong; Chen, Liping (2011b): A Comparative Study of English Learning Strategies of College Students of Rural-Urban Enrollments: an Empirical Study in a University of Yunnan Province. 农村与城市不同生源大学生英语学习策略对比研究-基于云南某高校的实证分析. In: China Agricultural Education (6), S. 75–78.

Jiang, Qiuxia (2012): A Study of Eco-context and Eco-compensations for FL Education in West China. 西部地区外语教育的生态语境及补偿机制研究. In: Foreign Language in China (6), S. 4–10.

Kacjan, Brigita (2008): Sprachelementspiele und Wortschatzerwerb im fremdsprachlichen Deutschunterricht mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Maribor: Filozofska facultea.

Kacjan, Brigita (2010): Sprachlernspiele. In: Hans-Jürgen Krumm, Gerold Ungeheuer und Herbert Ernst Wiegand (Hg.): Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft. [Neubearb.]. Berlin [u.a.]: de Gruyter Mouton (35.2), S. 1177–1181.

←203 | 204→

Kang, Su-Ja (2005): Dynamic emergence of situational willingness to communicate in a second language. In: System 33 (2), S. 277–292. DOI: 10.1016/j.system.2004.10.004.

Kieweg, Werner (2010): Übungsformen. In: Wolfgang Hallet und Frank G. König (Hg.): Handbuch Fremdsprachendidaktik. 1. Aufl. Seelze: Kallmeyer [u.a.], S. 182–186.

Kilp, Elóide (2003): Spiele für den Fremdsprachenunterricht. Aspekte einer Spielandragogik. Zugl.: Eichstätt, Kath. Univ., Diss., 2002. Tübingen: Stauffenburg-Verl. (Forum Sprachlehrforschung, 5).

Kleppin, Karin (1980): Das Sprachlernspiel im Fremdsprachenunterricht. Untersuchungen zum Lehrer- und Lernerverhalten in Sprachlernspielen. Tübingen: Narr (Tübinger Beiträge zur Linguistik, 152).

Kleppin, Karin (1989): Sprach- und Sprachlernspiele. In: Karl-Richard Bausch, Herbert Christ und Hans-Jürgen Krumm (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Francke; UTB (UTB), S. 185–187.

Kleppin, Karin (2007): Sprachspiele und Sprachlernspiele. In: Karl-Richard Bausch (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 5. Aufl. Tübingen: Francke (UTB Pädagogik, Sprachwissenschaften, 8042/8043), S. 263–266.

Kleppin, Karin (2017): Sprachlernspiele. In: Carola Surkamp (Hg.): Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik. Stuttgart: J.B. Metzler, S. 325–327.

Klippel, Friederike (1980a): Lernspiele im Englischunterricht. Mit 50 Spielvorschlägen. Zugl.: Dortmund, Päd. Hochsch., Diss., 1979 u.d.T.: Klippel, Friederike: Das Lernspiel und seine Verwendung im Englischunterricht, Teil 2. Paderborn, München: Schöningh (Informationen zur Sprach- und Literaturdidaktik, 34). Online verfügbar unter https://epub.ub.uni-muenchen.de/8645/1/8645.pdf, zuletzt geprüft am 13.12.2015.

Klippel, Friederike (1980b): Spieltheoretische und pädagogische Grundlagen des Lernspieleinsatzes im Fremdsprachenunterricht. Zugl.: T.1 von: Klippel, Friederike: Das Lernspiel und seine Verwendung im Englischunterricht / Zugl.: Dortmund, Univ., Diss., 1979. Frankfurt am Main: Peter D.Lang (/Europäische Hochschulschriften / 11], 93).

Klippel, Friederike (1995): Spielerische Lehrerfortbildung. In: Johannes-Peter Timm (Hg.): Ganzheitlicher Fremdsprachenunterricht. Weinheim: Dt. Studien-Verl. (19). Online verfügbar unter https://epub.ub.uni-muenchen.de/8765/1/8765.pdf, zuletzt geprüft am 12.12.2015.

Klippel, Friederike (1998): Spielen im Englischunterricht. In: Der fremdsprachliche Unterricht. Englisch 33 (35), S. 4–13.

←204 | 205→

Klippel, Friederike (2010): Activities und Sprachlernspiele. In: Wolfgang Hallet und Frank G. König (Hg.): Handbuch Fremdsprachendidaktik. 1. Aufl. Seelze: Kallmeyer [u.a.], S. 186–190.

Koenig, Michael (2003): Nachdenken über Spiele. Ein Plädoyer für die spielerische Umgestaltung von Lernaktivitäten im Fremdsprachenunterricht. In: Babylonia (1), S. 8–17. Online verfügbar unter http://babylonia.ch/fileadmin/user_upload/documents/2003-1/Baby1_03Koenig.pdf, zuletzt geprüft am 31.01.2016.

Kong, Deming (2007): Die Hochschulen mit dem Fach Germanistik. In: Ulrich Ammon, Roswitha Reinbothe und Jianhua Zhu (Hg.): Die deutsche Sprache in China: Geschichte, Gegenwart, Zukunftsperspektiven, S. 123–140.

Königs, Frank G. (2017): Sprachlehrforschung. In: Carola Surkamp (Hg.): Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik. Stuttgart: J.B. Metzler, S. 322–324.

Krekeler, Christian (2011): Möglichkeiten und Grenzen der Wirkungsforschung in der Fremdsprachendidaktik am Beispiel der Fehlerkorrektur. In: Natalia Hahn und Thorsten Roelcke (Hg.): Grenzen überwinden mit Deutsch. 37. Jahrestagung des Fachverbands Deutsch als Fremdsprache an der Pädagogischen Hochschule Freiburg/Br. 2010, Bd. 85. Göttingen: Universitätsverlag (Materialien Deutsch als Fremdsprache), S. 209–221.

Kreuzer, Karl Josef (1983): Zur Komplexität der spielpädagogischen Fragestellungen und Bereiche. In: Karl Josef Kreuzer (Hg.): Handbuch der Spielpädagogik. 1. Aufl. 2 Bände. Düsseldorf: Schwann (Das Spiel unter pädagogischm, psychologischem und vergleichendem Aspekt, 1), S. 7–28.

Kube, Klaus (1977): Spieldidaktik. Zugl.: Hamburg, Univ., Diss., 1977 u.d.T.: Kube: Spieldidakrik für die Unterrichtspraxis. 1. Aufl. Düsseldorf: Schwann.

Li, Chuansong (2009): Die Geschichte von Fremdsprachenausbildung in der VR China. 新中国外语教育史. Beijing: Tourism Education Press.

Li, Chuansong; Xu, Baofa (2007): A History of Modern Foreign Language Education in China. 中国近现代外语教育史. Shanghai: Shanghai Foreign Language Education Press.

Li, Xin; Zhang, Yuqin; Li, Xuekun (2018): The Regional Difference of Poverty Population in Yunnan Province. 云南省贫困人口区域性差异研究. In: Journal of Yunnan Agricultural University(Social Science) 12 (1), S. 23–29.

Li, Yaling (2010): Zur Problematik der Gleichentwicklung von fremdsprachlicher Ausbildung an Grund- und Mittelschulen in China. 中国中小学外语教育均衡发展的政策问题与对策. In: Foreign Language Teaching and Research in Basic Education (4), S. 33–37.

←205 | 206→

Li, Yaling (2012): On the Development of Foreign Language Education Policies in China. 中国外语教育政策发展研究. 1. Aufl. Beijing: Verlag der Universität Beijing.

Li, Yuan; Lian, Fei (2017): Die deutsche Sprache in China: eine aktuelle Bestandsaufnahme. In: Jahrbuch für Internationale Germanistik 49 (2), S. 115–143.

Liang, Jun (2018): Analyse und Anwendung der spielerischen Übungen im Lehrwek „Studienweg Deutsch“. 《当代大学德语》教材中游戏类练习的内容分析及其应用研究. In: Journal of Kaifeng Institue of Education 38 (3), S. 102–103.

Liang, Min (1999): „Tradition“ und „Innovation“. Einblicke in vierzig Jahre Deutsch als Fremdsprache an chinesischen Hochschulen. In: Hans-Rüdiger Fluck und Jürgen Gerbig (Hg.): Spracherwerb Deutsch in Ost- und Zentralasien. Lehr- und Lerntraditionen im Wandel (1), S. 199–207.

Lin, Chunxia (2011): Warum geben Kinder in arme Familien ihre Chance für Weiterbildung auf? 寒门学子缘何放弃高考?. In: China Economie Times, 2011.

Liu, Runqing (2016): Research Methods in Forgeign Language Teaching. 外语教学中的科研方法. 2. Aufl. Beijing: Foreign Language Teaching and Research Press.

Lohfert, Walter (1983): Kommunikative Spiele für Deutsch als Fremdsprache: Spielpläne u. Materialien für d. Grundstufe. 1. Aufl., 1. Dr. München: Hueber.

Loo, Angelika (2007): Teaching and learning modern languages in large classes. Zugl.: Berlin, Techn. Univ., Habil-Schr., 2007. Aachen: Shaker (Beiträge zur Didaktik).

Loo, Angelika (2012): Deutsch-Unterricht in großen Lerngruppen International. Ein Praxis-Hanbuch. Aachen: Shaker.

Loo, Angelika (2016): Unterricht mit großen Gruppen. In: Eva Burwitz-Melzer, Grit Mehlhorn, Claudia Riemer, Karl-Richard Bausch und Hans-Jürgen Krumm (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen: A. Francke (UTB, 8043), S. 361–365.

Loo, Angelika (2017): Unterricht mit grossen Lerngruppen. In: Fremdsprache Deutsch (56), S. 3–9.

Luo, Anyuan (2001): Language Education in the Development of Western China. 西部大开发中的语言教育问题. In: Journal of The Central University for Nationalities(Humane and Social Sciences Edition 28 (3), S. 105–109.

Luo, Xiaomei (2012): Ist-Analyse der Ausbildung an Grundschule in unterentwickelten Regionen in Westchina. Am Beispiel von Grundschulen in Yunnan. 中国西部不发达地区小学英语教育的现状研究. In: Journal of Longdong University:Natural Science Edition 23 (1), S. 111–114.

←206 | 207→

MacEdonia, Manuela (2007): Sprachspiele. Tipps & Ideen zum Sprachenlernen. 5. Aufl. Linz: Veritas.

Macintyre, Peter D.; Dörnyei, Zoltán; Clément, Richard; Noels, Kimberly A. (1998): Conceptualizing Willingness to Communicate in a L2: A Situational Model of L2 Confidence and Affiliation. In: Modern Language Journal 82 (4), S. 545–562.

Maletzke, Gerhard (1996): Interkulturelle Kommunikation. Zur Interaktion zwischen Menschen verschiedener Kulturen. Opladen: Westdeutscher.

Mátyás, Emese (2009): Sprachlernspiele im DaF-Unterricht. Einblick in die Spielpraxis des finnischen und ungarischen Deutsch-als-Fremdsprache-Unterrichts in der gymnasialen Oberstufe sowie in die subjektiven Theorien der Lehrenden über den Einsatz von Sprachlernspielen. Dissertation. University of Jyväskylä. Online verfügbar unter https://jyx.jyu.fi/dspace/bitstream/handle/123456789/21307/9789513936358.pdf?sequence=1, zuletzt geprüft am 12.12.2015.

Mátyás, Emese (2010): Sprachlernspiele: Ablauf und Ergebnisse eines Forschungsprojekts für die gymnasiale Oberstufe im finnischen und ungarischen DaF-Kontext. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 37, S. 383–400.

McCroskey, James C.; Richmond, Virginia P. (1990): Willingness to communicate: Differing cultural perspectives. In: Southern Communication Journal 56 (1), S. 72–77. DOI: 10.1080/10417949009372817.

McDonough, Jo (1994): A teacher looks at teachersʼ diaries. In: ELT Journal (48), S. 57–65.

Meng, Fanqiang; Chu, Shuai; Li, Qinghai (2017): Does the Expansion of Higher Education Alleviate the Urban-Rural Education Opportunity Inequality? 高等教育规模扩张是否缓解了城乡教育机会不平等?. In: Education and Economy 33 (4), S. 9–16.

Meyer, Hilbert (1994): Unterrichtsmethoden II Praxisband. 3. Aufl. Frankfurt (Main).

Ministerium für Bildung der VR China (2018): Die Anzahle der Hochschulen in China. 高等教育学校(机构) 数. Online verfügbar unter http://www.moe.gov.cn/s78/A03/moe_560/jytjsj_2017/gd/201808/t20180808_344750.html, zuletzt geprüft am 20.04.2019.

Mitschian, Haymo (1991): Chinesische Lerngewohnheiten. Evaluierungen für den Deutsch-als-Fremdsprachenunterricht [in der Volksrepublik China]. Zugl.: Berlin, Techn. Univ., Diss., 1991. Frankfurt/Main: Verl. für Interkulturelle Kommunikation (Interdisziplinäre Studien zum Verhältnis von Migrationen, Ethnizität und gesellschaftlicher Multikulturalität, 4).

←207 | 208→

Mitschian, Haymo (1999): Passivität asiatischer Lerner- Analyse einer Verhaltensbeschreibung. In: Hans-Rüdiger Fluck und Jürgen Gerbig (Hg.): Spracherwerb Deutsch in Ost- und Zentralasien. Lehr- und Lerntraditionen im Wandel (1), S. 45–60.

Niewalda, Katrin (2014): Sprachlernspiele - Aus Sicht der Lernenden in mehrfacher Hinsicht eine Effektive Unterrichtstechnik. In: Japanische Gesellschaft für Germanistik (Hg.): Neue Beiträge zur Germanistik, Bd. 13. München: Iudicium (13), S. 241–260.

Niewalda, Katrin (2015): Das Sprachlernspiel im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung mit Lehrenden an japanischen Universitäten. In: 言語文化研究 34 (2), S. 127–162.

O’Connor, Kate Eliza (2008): “You choose to care”: Teachers, emotions and professional identity. In: Teaching and teacher education 24 (1), S. 117–126. DOI: 10.1016/j.tate.2006.11.008.

Oerter, Rolf (1997): Psychologie des Spiels. 2., neu ausgestattete Aufl. Weinheim: Psychologie Verlags Union.

Pawlak, Mirosław; Mystkowska-Wiertelak, Anna; Bielak, Jakub (2015): Investigating the nature of classroom willingness to communicate (WTC): A micro-perspective. In: Language Teaching Research 20 (5), S. 654–671. DOI: 10.1177/1362168815609615.

Peng, Jian-E; Woodrow, Lindy (2010): Willingness to Communicate in English: A Model in the Chinese EFL Classroom Context. In: language learning 60 (4). DOI: 10.1111/j.1467-9922.2010.00576.x.

Peng, Yue; Yang, Lei (2018): Optimizing the Teaching of German Quality Elective Course in Colleges in the Bachground of “One Belt, One Road”: Taking German Teaching as a Research Example. ”一带一路”背景下高校非通用语素质选修课教学优化探索. In: The Science Education Article Collects (415), S. 190–192.

Porsch, Raphaela (2014): Test. In: Jutta Settinieri (Hg.): Empirische Forschungsmethoden für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Paderborn: Schöningh (UTB Sprachwissenschaft, 8541), S. 87–102.

Qi, Zihuan (2017): Ist-Analyse vom westchinesichen Bildungswesen. 中国西部教育现状分析与研究. In: West China (3), S. 5.

Qin, Xiaoqing; Bi, Jing (2016): Quantitative Approaches ans Quantitative Data Analysis in L2 Research. 外语教学定量研究方法及数据分析. Beijing: Foreign Language Teaching and Research Press.

Raupach, Evelyne (2016): Möglichkeiten der Integration chinesischer Lernkulturen im fremdsprachlichen Deutschunterricht. In: Feldmeier, Alexis, Eichstaedt und Annett (Hg.): Lernkulturen-Schriftsprache in DaZ-Grammatik-Sprachliche Anforderungen in den Fächern. 41. Jahrestagung des ←208 | 209→Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache und Zweitsprache an der Universität Münster 2014. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen (Materialien Deutsch als Fremdsprache, 94), S. 53–62.

Reinbothe, Roswitha (2007): Sprachliche Schwierigkeiten im deutschen Unterricht in China. In: Ulrich Ammon, Roswitha Reinbothe und Jianhua Zhu (Hg.): Die deutsche Sprache in China. Geschichte, Gegenwart, Zukunftsperspektiven. München: Iudicium, S. 54–67.

Riemer, Claudia (2014): Forschungsmethodologie Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. In: Jutta Settinieri (Hg.): Empirische Forschungsmethoden für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Paderborn: Schöningh (UTB Sprachwissenschaft, 8541), S. 15–31.

Riemer, Claudia (2016): Affektive Faktoren. In: Eva Burwitz-Melzer, Grit Mehlhorn, Claudia Riemer, Karl-Richard Bausch und Hans-Jürgen Krumm (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen: A. Francke (UTB, 8043), S. 266–271.

Roche, Jörg (2013): Fremdsprachenerwerb, Fremdsprachendidaktik. 3., vollständig überarbeitete Aufl. Tübingen, Basel: A. Francke (UTB, 2691: UTB basics).

Rösler, Dietmar (1994): Deutsch als Fremdsprache. Stuttgart: Metzler (Sammlung Metzler, Bd. 280).

Rösler, Dietmar (2015): Studienbegleitender Deutschunterricht in naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen an Universitäten außerhalb des deutschsprachigen Raums. In: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht 20 (1), S. 7–20.

Sánchez Benito, Juana; Sanz Oberberger, Carlos; Dreke, Michael (2007): Spielend Deutsch lernen. Interaktive Arbeitsblätter für Anfänger und Fortgeschrittene. [Nachdr.]. Berlin: Langenscheidt.

Scheuerl, Hans (1983): Die pädagogisch-anthropologische Dimension des Spiels. In: Karl Josef Kreuzer (Hg.): Handbuch der Spielpädagogik. 1. Aufl. 2 Bände. Düsseldorf: Schwann (Das Spiel unter pädagogischm, psychologischem und vergleichendem Aspekt, 1), S. 31–42.

Scheuerl, Hans (1991): Spiel- ein menschliches Grundverhalten? In: Hans Scheuerl (Hg.): Das Spiel. Theorien des Spiels. 10. Aufl. Weinheim: Beltz (Berlz Studienbuch, Bd. 2), S. 189–208.

Scheuerl, Hans (1994): Das Spiel. 12., unveränd. Aufl. Weinheim: Beltz.

Schiffler, Ludger (1985): Interaktiver Fremdsprachenunterricht. 2., korr. Aufl. Stuttgart.

Schiller, Friedrich (1991): Spiel und Freiheit- der ästhetische Zustand. In: Hans Scheuerl (Hg.): Das Spiel. Theorien des Spiels. 10. Aufl. Weinheim: Beltz (Berlz Studienbuch, Bd. 2), S. 34–40.

←209 | 210→

Schmidjell, Annegret (2017): Interaktionsorientierter Unterricht. Lernende in großen Gruppen aktivieren. In: Fremdsprache Deutsch (56), S. 10–18.

Schweckendiek, Jürgen (2001): Spiele und Spielerisches. Zur Förderung der Gruppenintergration und zur Binnendifferenzierung. In: Fremdsprache Deutsch (25), S. 9–19.

Schwerdtfeger, Inge Christine (1989): Arbeits- und Übungsformen: Überblick. In: Karl-Richard Bausch, Herbert Christ und Hans-Jürgen Krumm (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Francke; UTB (UTB), S. 187–190.

Schwerdtfeger, Inge Christine (2007): Gruppenunterricht und Partnerarbeit. In: Karl-Richard Bausch (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 5. Aufl. Tübingen: Francke (UTB Pädagogik, Sprachwissenschaften, 8042/8043), S. 254–257.

Settinieri, Julia (2012): Fokus Datenanalyse: Statitische Verfahren Grundlagenbeitrag. In: Sabine Doff (Hg.): Fremdsprachenunterricht empirisch erforschen. 1. Aufl. Tübingen: Narr, S. 249–270.

Smith, Lesly; King, Jim (2018): Silence in the foreign language classroom: the emotional challenges for L2 teachers. In: Agudo, Juan de Dios Martínez (Hg.): Emotions in Second Language Teaching. Theory, Research and Teacher Education. Cham: Springer International Publishing, 323–339.

Spitzer, Manfred (2000): Geist im Netz. Modelle für Lernen, Denken und Handeln. Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag.

Stadler-Altmann, Ulrike (2015): Gebaute Umgebung als Lernumgebung: Haben Schulgebäude und Klassenzimmer Einfluss auf Lehren und Lernen? In: Ulrike Stadler-Altmann (Hg.): Lernumgebungen. Erziehungswissenschaftliche und architekturkritische Perspektiven auf Schulgebäude und Klassenzimmer, S. 49–68.

Steinhilber, Jürgen (1979): Zur Didaktik des Unterrichtsspiels im Fremdsprachenunterricht. Berlin, Freie Univ., Diss., 1979.

Steinhilber, Jürgen (1986): Didaktik des Spiels im Fremdsprachenunterricht. Zugl.: Univ., Diss., u.d.T.: Zur Didaktik des Unterrichtsspiels im Fremdsprachenunterricht. 5. Aufl. Frankfurt am Main: Hirschgraben-Verl.

Steinmüller, Ulrich (2019): Konfuzius oder Nürnberger Trichter. Überlegungen zur Didaktik und Methodik des DaF-Unterrichts in China. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 46 (2), S. 227–238.

Stellfeld, Elke (1995): Zu Schreibspielen als Sprachlernspiele im Fremdsprachenunterricht des mittleren Schualters (Russischunterricht). Dissertation. Otto-von-Guericke-Univeristät Magdeburg, Magdeburg.

←210 | 211→

Stork, Antje; Zhao, Jin (2009): Schweigsame chinesische Seminarteilnehmer: Angst vor Gesichtsverlust? In: Zielsprache Deutsch 36 (2), S. 31–49.

Technische Universität Kunming (23.08.2018): Über die Arbeit von Immatrikulation im Jahr 2018 der Technischen Universität Kunming. 昆明理工大学2018年本科招生工作取得新突破. Online verfügbar unter http://www.kmust.edu.cn/html/xyxw/2018/08/23/4f6b60e7-e1af-4c35-bc27-28fac0a9cf59.html, zuletzt geprüft am 20.04.2019.

Technische Universität Kunming (30.10.2018): Profil und Geschichte der Technischen Universität Kunming. 学校简介. Online verfügbar unter http://www.kmust.edu.cn/html/xxgk/xxjj/1.html, zuletzt geprüft am 27.02.2019.

Thelen, Gabriele (2003): Chinesische Germanistikstudierende zwischen gestern und heute. eine empirische Studie. Regensburg (Materialien Deutsch als Fremdsprache, 67).

Tian, Chunyu (2017): Didaktische und methodische Aspekte des Lehrens und Lernens im DaF-Unterricht für Studierende in naturwissenschaftlichen und technischen Fachgebieten in China: am Beispiel des DaF-Unterrichts an der Chinesisch-Deutschen Technischen Fakultät der Qingdao University of Science and Technology. München: Iudicium Verlag.

van der Kooij, Rimmer (1983): Die psychologischen Theorien des Spiels. In: Karl Josef Kreuzer (Hg.): Handbuch der Spielpädagogik. 1. Aufl. 2 Bände. Düsseldorf: Schwann (Das Spiel unter pädagogischm, psychologischem und vergleichendem Aspekt, 1), S. 297–335.

Vollmer, Helmut J. (2007): Leistungsmessung, Lernerfolgskontrolle, Selbstbeurteilung: Überblick. In: Karl-Richard Bausch (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 5. Aufl. Tübingen: Francke (UTB Pädagogik, Sprachwissenschaften, 8042/8043), S. 365–370.

Wang, Bo (2013): Ist-Analyse der Beziehung von Bildungsresourcen und Einkommen: Ein Vergleich zwischen Ost- und Westchina. 我国东部、西部教育资源与居民收入的分配现状及其相互作用. In: Distance education in China (12), S. 52–54.

Wang, Jing; Yang, Nan (2017): A Survey of the Current Rural Basic Education in Yunnan Border Areas and Policy Suggestions. 云南边境地区农村基础教育发展状况与政策建议. In: Academic Expoloration (7), S. 141–145.

Wang, Min (1988): Hauptprobleme der Deutschlernenden aus China mit der deutschen Aussprache. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 15 (1), S. 76–82.

Wang, Qiang; Zhang, Ning (2011): Teaching in Large Classes- English as Foreign Language. Online verfügbar unter https://warwick.ac.uk/fac/soc/al/research/groups/llta/resources/telc/5._wang_qiang_overview_of_china_research_0.pdf, zuletzt geprüft am 10.04.2018.

←211 | 212→

Wang, Yingpin (2007): Mündliche kommunikative Fähigkeiten chinesischer Deutschlerner. Probleme und Perspektive. München: Iudicium.

Warwitz, Siegbert A.; Rudolf, Anita (2004): Vom Sinn des Spielens. Reflexionen und Spielideen. 2., aktualisierte Aufl. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.

Wei, Ying (2015): The Empirical Research on Employment Intentions of Ordinary College Graduates in Yunnan Pronvince. Dissertation. Huazhong University of Science and Techonlogy, Wuhan.

Wei, Yumei; Liu, Xianchun (2016): Zur Verbesserung der Bildungsgleichheit von Bildungschancen an Hochschulen in Westchina. 全面小康社会建设:西部高等教育入学机会公平的提升. In: Jiangsu Journal of Higher Education (2), S. 78–80.

Wei, Yuqing (2009): Entwicklung des Fachs: Germanstik. 德语专业教育发展研究. In: Weidong Dai und Wenzhong Hu (Hg.): Entwicklung der chinesischen Fremdsprachenbildungswesen (1949-2009). 中国外语教育发展研究 (1949-2009). Shanghai: Shanghai Foreign Language Education Press, S. 270–307.

Wei, Yuqing; Qin, Wenwen (2017): Geschichte, Entwicklung und Zukunft der chinesischen Germanistik. In: Jahrbuch für Internationale Germanistik 49 (2), S. 145–156.

Wen, W. P.; Clément, Richard (2003): A Chinese Conceptualisation of Willingness to Communicate in ESL. In: Language, Culture and Curriculum 16 (1), S. 18–38. DOI: 10.1080/07908310308666654.

Winkler, Markus (2011): Arbeiten und Unterricht mit Großgruppen für DaF. Goethe-Insitut Rabat/ Casablanca. Online verfügbar unter http://www.goethe.de/ins/ma/rab/pro/pasch/dok/dok.pdf, zuletzt geprüft am 10.04.2018.

Xie, Xiaoyan (2010): Why are students quiet? Looking at the Chinese context and beyond. In: ELT Journal 64 (1), S. 10–20. DOI: 10.1093/elt/ccp060.

Xu, Fei (2017): Research on the Higher-Education Reform of Foreign Language in the Background of "One Belt and One Road". “一带一路”背景下外语高等教育改革研究. In: Theory and Practice of Education 37 (12), S. 45–46.

Yang, Jianpei; Loo, Angelika (2007): Vom Notfall zur Innovation? Zur Großgruppendidaktik im chinesischen DaF-Unterricht. In: German as foreign language (3), S. 73–90. Online verfügbar unter http://www.gfl-journal.de/3-2007/yang_loo.pdf.

Yang, Mengying (2017): Effektivität von Vokabellernstrategien im DaF-Unterriht in China. Dissertartion. Phillip- Universität, Marburg. Online verfügbar unter https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2017/0775/pdf/dmy.pdf, zuletzt geprüft am 14.02.2019.

Yeh, Lien Chuan (2014): Gezielte Vermittlung und Akzeptanz von Wortschatzlernmethoden: Eine empirische Untersuchung über den Einfluss von ←212 | 213→Lehrmethoden auf das Lernverhalten bei DaF-Studierenden in Taiwan und in China. Marburg: Tectum Verlag.

Yin, Hong-biao; Lee, John Chi-Kin (2012): Be passionate, but be rational as well: Emotional rules for Chinese teachers’ work. In: Teaching and teacher education 28 (1), S. 56–65.

You, Chenjing; Dörnyei, Zoltán (2016): Language Learning Motivation in China. Results of a Large-Scale Stratified Survey. In: Applied Linguistics 37 (4), S. 495–519. DOI: 10.1093/applin/amu046.

Zarrinabadi, Nourollah (2014): Communicating in a second language: Investigating the effect of teacher on learnersʼ willingness to communicate. In: System 42 (1), S. 288–295.

Zarrinabadi, Nourollah; Tanbakooei, Nooshin (2016): Willingness to Communicate: Rise, Development, and Some Future Directions 10 (1). DOI: 10.1111/lnc3.12176.

Zeilinger, Miriam (2006): Beratung von ostasiatischen Studierenden. In: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht 11 (2), S. 21–23. Online verfügbar unter http://www.ualberta.ca/~german/ejournal/Zeilinger1.htm, zuletzt geprüft am 11.05.2015.

Zhang, Jiayi; Beckmann, Nadin; Beckmann, Jens F. (2018): To talk or not to talk: A review of situational antecedents of willingness to communicate in the second language classroom. In: System 72, S. 226–239. DOI: 10.1016/j.system.2018.01.003.

Zhang, Xiaoping; Zhang, Liang (2015): Zulassungpriorität von hochqualifizierter chinesischen Universitäten. Am Beispiel von “211 Hochschulen”. 中国高质量大学入学机会和招生偏好研究. In: Journal of Higher Education (7), S. 28–35.

Zhao, Junhai; Zhang, Biao (2017): A Study on the Demand and Training Model for Localized Foreign Language Interpreters and Translators in Yunnan. 云南本土特色外语翻译专业人才需求及培养模式研究. In: Education and Teaching Research 31 (3), 38–43,115.

Zhao, Xinguo; Mao, Xiaoling (2012): Probleme der Enwicklung der Grundausbildung für Minderheitsnationen in Provinz Yunnan und deren Ursachen. 现阶段云南发展民族基础教育面临的问题及原因探析. In: Journal of Southwest Univeristy for Nationalities 33 (8), S. 221–224.

Zhao, Zhiyong (2019): Deutschdidaktik und -methodik in China – Entwicklungen und Erfahrungen. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 46 (1), S. 19–39.

Zheng, Mingyuan (2018): Reflections on Foreign Language Educational Policy Adjustments in China from Perspective of “One Belt And One Road” ←213 | 214→Construction. “一带一路” 视域下中国外语教育政策调整问题的若干思考. In: Heilongjiang Researches on Higher Education (5), S. 47–50.

Zhu, Jianhua (2003): Deutsch als Anwendungsfach für Chinesen. Probleme und Perspektiven. In: Ulrich Wannagat (Hg.): Deutsch als zweite Fremdsprache in Ostasien - neue Perspektiven. [… internationales Symposium … vom 27. - 30. April 1999 am Chung Chi College der Chinesischen Universität von Hongkong]. Tübingen: Stauffenburg (Arbeiten zur angewandten Linguistik, 2), S. 35–42.

Zhu, Jianhua (2007a): „Hochschuldeutsch“- Deutsch als Anwendungsfach an Hochschulen und Univeristäten. In: Ulrich Ammon, Roswitha Reinbothe und Jianhua Zhu (Hg.): Die deutsche Sprache in China: Geschichte, Gegenwart, Zukunftsperspektiven, S. 141–152.

Zhu, Jianhua (2007b): Neue Orientierungen für Deutsch als Anwendungsfach in China. In: Neue Beiträge zur Germanistik 134, S. 91–102.

Zhu, Jianhua (2009): Entwicklung des Fachs: Hochschuldeutsch. 大学德语教育发展研究. In: Weidong Dai und Wenzhong Hu (Hg.): Entwicklung der chinesischen Fremdsprachenbildungswesen (1949-2009). 中国外语教育发展研究 (1949-2009). Shanghai: Shanghai Foreign Language Education Press, S. 628–654.

Zhu, Jianhua (2019): Perspektiven zur Didaktik und Methodik für Deutsch als Fremdsprachen(DaF) in China – besonders am Besipiel „Hochschuldeutsch“. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 46 (1), S. 7–18.

Zhu, Jianhua; Li, Yuan (2004): Lehrwerksentwicklung für Deutsch als Anwendungsfach in China. Am Beispiel „Klick auf Deutsch“. In: Hans-Werner Hess (Hg.): Didaktische Reflexionen. „Berliner Didaktik“ und Deutsch als Fremdsprache heute. Tübingen: Stauffenburg (Arbeiten zur angewandten Linguistik, 3), 97–107.

Zhu, Jianhua; Li, Yuan (2011): Lehrerhandbuch für Klick auf Deutsch. Beijing: Foreign Language Teaching and Research Press.

Zhu, Jianhua; Li, Yuan (2013): Lehrwerk „Klick auf Deutsch“. 2. Aufl. 4 Bände. Beijing: Verlag für Foreign Language Teaching and Research (1).

Ziebell, Barbara; Meese, Herrad (2004): Unterrichtsbeobachtung und Lehrerverhalten. 3. [Dr.]. Berlin [u.a.]: Langenscheidt (Fernstudienprojekt zur Fort- und Weiterbildung im Bereich Germanistik und Deutsch als Fremdsprache: Teilbereich Deutsch als Fremdsprache).

Dieses Werk enthält zusätzliche Informationen als Anhang. Sie können von unserer Website heruntergeladen werden: http://dx.doi.org/10.3726/b16557 Dazu müssen Sie den folgenden Freischaltcode eingeben: PL20Dx37H