Show Less
Restricted access

Didaktik der beruflichen Fachrichtung Informationstechnik/Informatik

Band 1: Theoriebildung

Series:

Edited By Axel Grimm

Die Didaktik der beruflichen Fachrichtung Informationstechnik/Informatik steht historisch, berufswissenschaftlich und ordnungspolitisch in einem Spannungsverhältnis. Eine auch nur in Ansätzen geschlossene Theoriebildung zu einer Didaktik der Informationstechnik liegt nicht vor. Ausgehend von diesem Desiderat soll mit dieser Veröffentlichung eine erste Lücke geschlossen werden. Ziel dieses Buches ist es, Gegenstandsbereiche vorzustellen, die für eine Theoriebildung einer Didaktik der beruflichen Fachrichtung Informationstechnik/Informatik von Bedeutung sind. Dazu sind Beiträge eingeholt worden, die eine theoretische Einordnung auf verschiedenen Analyseebenen ermöglichen. Band 1 „Theoriebildung" schafft somit ein erstes Fundament, das im Weiteren ausgebaut werden wird. Ziel ist es, der beruflichen Fachrichtung Informationstechnik/Informatik und deren Didaktik ein eigenständiges Profil zu geben, damit sie sich gegenüber dem Status quo emanzipieren kann.

Show Summary Details
Restricted access

Mögliche Beiträge der Fachdidaktik Wirtschaftslehre zur Genese einer Didaktik der beruflichen Fachrichtung Informationstechnik/Informatik (Jens Siemon)

Extract

Jens Siemon

Mögliche Beiträge der Fachdidaktik Wirtschaftslehre zur Genese einer Didaktik der beruflichen Fachrichtung Informationstechnik/Informatik

Zusammenfassung: Versucht ein Lehrer oder eine Lehrerin, sich ein Überblick darüber zu verschaffen, welche Theorien und welche Praxis es zur Vermittlung eines Schulfaches gibt, greift er oder sie vermutlich auf eine Fachdidaktik für das jeweilige Fach zurück. Für die noch junge berufliche Fachrichtung Informationstechnik/Informatik würde der Lehrer oder die Lehrerin mit diesem Vorgehen keinen Erfolg haben. Insofern scheint es interessant zu sein, welche Ziele und Inhalte aus anderen Fachdidaktiken auf die berufliche Didaktik Informationstechnik/Informatik adaptierbar sind. Mit dieser Frage beschäftigt sich der vorliegende Beitrag bezogen auf die Didaktik der beruflichen Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung.

Zunächst werden deduktiv Anforderungen an eine Didaktik der beruflichen Fachrichtung Informationstechnik/Informatik aufgestellt. Nachfolgend werden Lehrwerke der Didaktik der (allgemeinbildenden) Informatik sowie der Wirtschaftslehre daraufhin untersucht, inwiefern sie diese Anforderungen erfüllen und wo ggf. Leerstellen in den jeweiligen Fachdidaktiken existieren. Abschließend werden spezifische didaktische Ansätze der Wirtschaftslehre beschrieben, die einen besonderen Beitrag für eine noch zu entwickelnde Didaktik der beruflichen Fachrichtung Informationstechnik/Informatik zu leisten in der Lage sind.

Einleitung

Kaum ein Individuum kommt bei der Ausführung beruflicher Tätigkeiten heute noch ohne den Einsatz von digitalen Werkzeugen aus. Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt werden immer mehr IT-Spezialist(inn)en benötigt, wobei Beschäftigungsfelder nicht lediglich in der IT-Branche zu finden sind. Vielmehr benötigen Unternehmen aller Branchen...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.