Show Less
Restricted access

Bildungs- und Kulturmanagement- The Management of Education and Culture

Series:

Gerd-Bodo von Carlsburg

Dieser Band dokumentiert eine Reihe von Beiträgen der XIV. Internationalen wissenschaftlichen Konferenz zum Thema Bildungs- und Kulturmanagement, die vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Republik Litauen, der Pädagogischen Universität Vilnius (VPU) und der Universität Tallinn gemeinsam konzipiert und veranstaltet wurden. Das Hauptthema der Konferenz war die Verknüpfung der Hochschul- und Schulbildung: Humanistische Tradition und Perspektivenwechsel im Bildungs- und Erziehungsbereich unter Berücksichtigung neuer Strukturen des Denkens und Managementstrategien im Hinblick auf die Herausforderungen der Gesellschaft des kommenden Jahrzehnts.
This volume presents contributions of the XIV. International scientific meeting on The Management of Education and Culture. This was conceived and organized by the Ministry of Education and Science of the Republic of Lithuania, the Vilnius Pedagogical University (VPU), and the university of Tallinn. The meeting topic was the combination of University and High school education: humanistic/classical tradition and change of perspectives in the field of education and schooling under consideration of new structures of thinking and management strategies with regard to challenges of the society of the next decade.
Aus dem Inhalt/Contents: Algirdas Gaižutis: Scenarios of Language Politics – Gerd-Bodo von Carlsburg: Neuorientierung und Unabhängigkeit in Mittel- und Osteuropa: Reflexion einer Entwicklung zu einer eigenständigen Identitätsbildung – Ewald Kiel: Eine kleine Poetik von Bildungsstandards – Günter Lehmann: Qualitätsmanagement in der wissenschaftlichen Weiterbildung – Gerd-Bodo von Carlsburg/Martina Möller: Schule im Wandel - Qualitätsstandards in der Diskussion – Josef Kraus: Erziehung und Schule heute: Zwischen Spaßpädagogik und PISA-Wahn – Gerd-Bodo von Carlsburg/Helmut Wehr: Über eine Kultur des Gesprächs – Gerd-Bodo von Carlsburg: Unterricht über den Weg von Anschaulichkeit und Sinnlichkeit – Ingeborg Seitz: Heterogenität macht auch in der Schule «Schule» - Wahrnehmung migrationsbedingter Andersartigkeit und Umgang mit ethnisch bedingter Verschiedenheit als pädagogische Herausforderung und Chance im Kontext schulischen Alltags – Marija Barkauskaitė: Communication as a Methodological Paradigm of Human Education – Palmira Pečiuliauskienė/Marija Barkauskaitė: Integration of Information Communications Technologies (ICT) when Doing Practical Work in Pedagogy: Situation and Factors Determining it – Eva Rass: Die Bedeutung pädagogischen Wissens und pädagogischer Berufserfahrung für die Weiterbildung zum analytischen Kinder- und Jugendpsychotherapeuten und seine Berufsausbildung – Ernesta Racienė/Vida Rudaitienė: New Lexis - An Expression of Transformation of Lithuanian Culture – Vanda Aramavičiūtė/Elvyda Martišauskienė: The Importance of Developing Values at the Basis for Pedagogical Competencies within the Context of Contemporary Culture – Jurga Norvilaitė: Zur Inszenierung von Weiblichkeit und Männlichkeit - Ein interkultureller Vergleich deutscher und litauischer Werbeanzeigen – Margarita Teresevičienė: External Factors Pertaining to Adult Interest in Learning – Libertas Klimka: Lithuanian Ethno Pedagogy: Persistent Value of Educational Traditions – Romualdas Grigas: The Fundamental Objective of National Existence and its Socioeducational Interpretation – Ona Monkevičienė/Kristina Stankevičienė: Culture of Mentoring in Solving Problems Faced by the Beginning Teacher of Preschool Education – Aušra Žemgulienė/Rita Makarskaitė-Petkevičienė: Students’ Self-Reflection as a Means to Improve the Curriculum of Continuous Studies – Aldona Mazolevskienė/Sigita Montvilaitė: Realia of the Language Development of Young Bilingual Children: Lithuanian Experience within the World Context – Vytautas Gudonis: Imaging the Blind in Enlightenment Art as the Expression of Attitudes of the Society Towards the Blind – Giedra-Marija Linkaitytė/Lineta Žilinskaitė: The Prospect of Implementing the Idea of Lifelong Education in Lithuania – Dalia Nasvytienė: Correlations between Achievement Motivation of Teenagers with Signs of Hyperactivity and their Interpersonal Strenghts and Inner Resources – Rita Dukynaitė: Aspects of Learning Singleness among Gymnasium Students – Vida Gudžinskienė: The Implementation of the Health Education Programme: The Presence and the Perspectives – Julita Navaitienė: Parental Influence on Students’ Vocational Development – Jonas Balčius: Antanas Maceina - Philosopher, Ethicist and Pedagogue – Laima Bulotaitė/Vitalija Lepeškienė: Stress-Related Characteristics of Teachers’ Professional Activity – Johann Amos Comenius (eingeleitet, übersetzt und erläutert von Franz Hofmann):