Show Less
Restricted access

Theologie und Praxis des Petrusamtes bei Joseph Ratzinger/Benedikt XVI.

Zum Primat des Bischofs von Rom im Denken und Handeln des Theologen auf dem Papstthron

Series:

Rafał Biniek

Joseph Ratzinger/Benedikt XVI. hat als Theologe in zahlreichen Veröffentlichungen zur katholischen Lehre des Petrusamtes sehr viel beigetragen und war als Papst Inhaber des Primats. Er ist auch der erste Petrusnachfolger in der Neuzeit, der zurücktrat. Die Studie zeigt, wie Ratzinger das Petrusamt versteht und als Benedikt XVI. ausübte. Das Ergebnis der Untersuchung zeichnet ein ganzheitliches Bild der Theologie und Praxis des Petrusdienstes anhand des Werkes des großen Theologen auf dem Papstthron. Das Buch trägt dazu bei, seine Auffassung des Primats besser kennenzulernen und gibt neue Impulse für die weitere theologische und ökumenische Diskussion zu diesem Thema.

Die Ekklesiologie Joseph Ratzingers – Die biblischen Quellen des Primats – Die geschichtliche Entwicklung des Petrusamts – Wesen und Ausübung des Primats – Der ökumenische Aspekt der Primatsfrage – Die Praxis des Petrusamtes im Pontifikat von Benedikt XVI.