Show Less
Restricted access

Ein Schriftsteller im Dienst der Ideologie

Series:

Olga Caspers

Die marxistische Literaturwissenschaft erkannte frühzeitig das Potenzial von Dostoevskijs Ouvre für die ideologische Beeinflussung des Lesepublikums. Dostoevskij sollte für spezifische Interessen vereinnahmt werden. Die Instrumentalisierung war freilich nicht ganz einfach: Um den Klassiker in die "progressive" sowjetische Kultur einzupassen, musste man sein Bild transformieren. Im Zentrum dieser Monographie steht die Schilderung dieses Transformationsprozesses. Die drei Ausgaben von Dostoevskijs Gesamtwerk, die in der UdSSR erschienen sind, entstanden in unterschiedlichen Epochen: Ihre Editionsgeschichten gleichen einem Politkrimi, dessen Hauptakteure prominente Funktionäre im Partei- und Staatsapparat bzw. im sowjetischen Literaturbetrieb waren: Lenin, Stalin, Trockij, Suslov, Gor´kij, Lunačarskij, aber auch Dolinin, Fridlender, und Bachtin. Vor der Folie historischer Ereignisse werden die Editionsgeschichten der Werkausgaben detailliert nachgezeichnet. Die Analyse konkreter Quellen, von Aussagen über den Autor und von verschiedenen Werkinterpretationen macht die Besonderheiten der sowjetischen Dostoevskij-Rezeption deutlich.

2. DIE ERSTE SOWJETISCHE GWA (1926-1930) - Die Vorgeschichte der Publikation und Editionsumstände - Die Dostoevskij-Rezeption nach der Revolution - Die proletarische Dostoevskij-Rezeption - Das Jubiläum von 1921 - Gor’kij - Pereverzev: Dostoevskij i revoljucija - Lunačarskij: Dostoevskij kak chudožnik i myslitel’ - Die Jubiläumspresse - Die bolschewistische Presse - Rožicyn: Pamjati velikogo vraga - Pečal’nik čerdaka i podvala - Zarin: Dva jubileja - Fatov: Kak že otnosit’sja k Dostoevskomu? -2 Die oppositionelle Presse - Die Mitläufer - Im Vorfeld der ersten GWA - Pereverzev: Tvorčestvo Dostoevskogo - Sammelband Dostoevskij. Stat’i i materialy - Karsavin: Dostoevskij i katoličestvo - Losskij: O prirode sataninskoj - Lapšin: Ėstetika Dostoevskogo - Dolinin: Dostoevskij i Gercen - Pokrovskaja: Dostoevskij i pertraševcy - Grossman: Ispoved’ odnogo evreja - Die sowjetischen Politiker über Dostoevskij - Trockij - Stalin - Zusammenfassung (1917-1924) - Staat - Vita - Werk - Ideologie - Allgemeine Rezeptionstendenzen - Die Edition der GWA und BA - Die erste Rezension auf die GWA - Die Rezension auf den Besy-Band - Der erste Band der BA - Die ideologische Einleitung Gorbačevs - Das „technische“ Vorwort Dolinins - Das Jahr des „großen Umbruchs“ -1 Die ideologische Einleitung zur Publizistik - Bachtin: Problemy tvorčestva Dostoevskogo - Lunačarskij: O „mnogogolosnosti“ Dostoevskogo - Der letzte Band der GWA - Dostoevskij in Literaturnaja ėnciklopedija - Der zweite Band der BA - Das Jubiläum von 1931 - Lunačarskij: Dostoevskij kak myslitel’ i chudožnik - Die Jubiläumspresse - Lunačarskij: Dostoevskij i pisateli - Cejtlin: Dostoevskij i revoljucija - Brodskij: Podpol’nye boi Dostoevskogo protivČernyševskogo - Levidov: Mif o Dostoevskom - Dostoevskij in Bol’šaja sovetskaja ėnciklopedija (1931) - Die zwei sowjetischen Dostoevskij-Jubiläen (1921 und 1931) - Der erste Schriftstellerkongress - Gor’kij - Šklovskij - Der dritte Band der BA - Die ideologische Einleitung Kamenevs - Das Vorwort Dolinins - Der dritte MiI Band - Zusammenfassung (1925-1935) - Staat - Vita - Werk - Ideologie - Allgemeine Rezeptionstendenzen -3. DIE DOSTOEVSKIJ-REZEPTION IN DERVOR- UND NACHKRIEGSZEIT (1936-1953) - Die Dostoevskij-Rezeption vor dem Zweiten Weltkrieg - Ermilov: Gor’kij i Dostoevskij - Cechnovicer: Tvorčeskij put’ Dostoevskogo - Das Jubiläum von 1941 - Die Jubiläumspresse - Ermilov: Tema Dostoevskogo - Cechnovicer: F.M. Dostoevskij - Die Dostoevskij-Rezeption während des Krieges - Das Jubiläum von 1946- Die Jubiläumspresse - Kirpotin: Molodoj Dostoevskij - Dolinin: V tvorčeskoj laboratorii Dostoevskogo - Die ideologische Ost-West-Konfrontation - Zaslavskij: Protiv idealizacii reakcionnych vzgljadovDostoevskogo - Ermilov: F. M. Dostoevskij i naša kritika - Der Kampf gegen die „Kosmopoliten“ - Dostoevskij in Bol’šaja sovetskaja ėnciklopedija (1952) - Zusammenfassung (1936-1953) - Staat - Vita - Werk - Ideologie - Allgemeine Rezeptionstendenzen - 4. DIE ZWEITE SOWJETISCHE GWA (1956-1958) - Die Vorgeschichte - Der zweite Schriftstellerkongress - Im Vorfeld der zweiten GWA - Fridlender: Das Vorwort zum Idiot - Das Jubiläum von 1956 - Die Jubiläumspresse - Leitartikel in der Pravda - Literaturnaja gazeta - Zaslavskij: Fedor Michajlovič Dostoevskij - Grossman: Velikij russkij pisatel’ - Ėl’sberg: Ėstetičeskaja čutkost’ i ostrota analiza - Die Edition der GWA - Die Einleitung und Kommentare Ermilovs - Der Selo Stepančikovo-Band - Der Zapiski iz podpol’ja-Band - Der Besy-Band - Die Brat’ja Karamazovy-Bände - Die Biographie - Šklovskij: Za i protiv. Zametki o Dostoevskom - Der vierte Band der BA - Die ideologische Einleitung Rjurikovs - Das „technische“ Vorwort Dolinins - Der Sammelband Tvorčestvo F. M. Dostoevskogo - Zusammenfassung (1954-1963) - Staat - Vita - Werk - Ideologie - Allgemeine Rezeptionstendenzen - 5. DIE DRITTE GWA (1972-1990) - Die Vorgeschichte - Die Rolle der Opposition bei der Herausgabe der GWA - Die Vorbereitung der ersten Bände - Das Jubiläum von 1971 - Leitartikel in der Pravda - Die Jubiläumspresse - Bondarev: Obnažennaja ogromnost’ strastej - Zavadskij: Bogatstvo bednych ljudej - Motyleva: Grani vsemirnoj slavy - Die Edition der GWA - Die Einleitung und Kommentare Fridlenders - Die Prestuplenie i nakazanie-Bände. Die Neostalinisten - Die Besy-Bände. Die Russophilen - Der erste MiI Band - Die Kampagne gegen die GWA in der Presse - Die Publikationsunterbrechung. Die Dissidenten - Die Brat’ja Karamazovy-Bände - Der Materialienband zu Podrostok - Die Publizistik-Bände - Der dritte MiI Band - Das kontroverse Jahr - Der vierte MiI Band - Seleznev: Neobchodimost’ Dostoevskogo - Das Jubiläum von 1981 - Melent’ev: Stradaja, negoduja i ljubja - Fridlender: Nasledie na veka - Die Jubiläumspresse - Kožinov: I nazovet menja vsjak suščij v nei jazyk… - Šubkin: Neopalimaja kupina - Die Dostoevskij-Rezeption unter Andropov - Die Dnevnik pisatelja-Bände - Der fünfte MiI Band - Die Dostoevskij-Rezeption unter Černenko - Zusammenfassung (1964-1985) - Staat - Vita - Werk - Ideologie - Allgemeine Rezeptionstendenzen -