Show Less
Open access

Zur Erklärung und Modellierung diachroner Wortbildungsprozesse (anhand russischer substantivischer Neologismen)

Series:

Helmut Jachnow

Die vorgelegten Analyseresultate verstehen sich als Beitrag zur Erforschung neologistischer Wortbildungsstrukturen des Russischen. Ihre Beschreibung erfolgt im Wesentlichen auf der Basis des Jachnow, H., Wortbildung und ihre Modellierung anhand des serbokroatischen Verbalbereichs, Wiesbaden, 1978 vorgelegten Wortbildungsmodells, in dem der Wortbildungsgenerator des AGM von S.K. Šaumjan modifiziert und weiterentwickelt wird. Zusätzlich werden bei der Modellierung des gegebenen Materials neue eigene Erkentnisse und die Resultate der jüngsten Wortbildungsforschung, insbesondere der sowjetischen, ausgewertet.